Caroline Modeste

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Caroline Modeste

Caroline ModesteMein erster Langenscheidt Deutsch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein erster Langenscheidt Deutsch
Mein erster Langenscheidt Deutsch
 (1)
Erschienen am 01.10.2014
Caroline ModesteMein erster Langenscheidt Englisch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein erster Langenscheidt Englisch
Mein erster Langenscheidt Englisch
 (1)
Erschienen am 01.10.2014

Neue Rezensionen zu Caroline Modeste

Neu
Mapales avatar

Rezension zu "Mein erster Langenscheidt Deutsch" von Caroline Modeste

ein sehr schönes Kinderbuch
Mapalevor 3 Jahren

Mein erster Langenscheidt Deutsch
für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren
Enthält rund 1000 Wörter des täglichen Gebrauchs
mit Fantasievollen Szenen und vielen lustigen Details.
Regt Kinder zum Sprechen an und fördert erste Lese und Schreibversuche.

Meine Meinung

Dieses Buch habe ich zusammen mit meinen beiden Kleinen (3 und 2) gelesen bzw durchgeblättert. Die Kinder waren bzw sind sehr begeistert von diesem Buch. Ich als Mutter finde das Buch auch sehr gut es ist schön bunt und niedlich gestaltet. Im Buch gibt es verschiedene Themen die Altagsbezogen sind zum Beispiel "Beim Einkaufen" "Was ziehe ich an" oder "Zeit fürs Bett" Zu jeden Thema gibt es sehr viel für die Kinder zu sehen ähnlich wie die Wimmelbücher die bei meinen Kindern momentan sehr beliebt sind. Richtig zum Vorlesen ist da nicht viel weil es meist nur einzelne Wörter sind die die abgebildetete Situation beschreiben. Aber es ist ja auch ein Wörterbuch. Meine Kinder konnten gut die einzelenen Bilder erkennen und benennen. Auf jeder Seite ist war was neues zum Entdecken der Kleine liebt die Seiten mit den Fahrzeugen diese mussten wir dann auch gefühlte 100 mal aufschlagen. Wie das bei Kindern halt so ist.
Was ich bei dieses Buch richtig klasse fand ich schlage das Buch auf und sofort wird auf bestimmte Bilder gezeigt das heißt ich brauchte nichts vorlesen und wir haben uns eigene kleine Geschichten ausgedacht zu den bestimmten Szenen.
Einziger Kritikpunkt ist die vorgegebene Altersbestimmung. Mein Großer ist jetzt 7 kommt nach den Sommerferien in die zweite Klasse und ihm war das Buch schon zu Babyhaft. Für dieses Alter sollte es dann doch schon ein anderes Wörterbuch sein. Ansonsten ist es ein richtig schönes Buch für die Kleinen selbst der Kleinste mit seinen 2 Jahren ist begeistert und benennt vieles auch schon richtig.
Ich vergeb 4 Sterne

Kommentieren0
9
Teilen
EmmyLs avatar

Rezension zu "Mein erster Langenscheidt Englisch" von Caroline Modeste

Abwechslungsreiche Illustrationen laden zum Suchen und Entdecken ein
EmmyLvor 4 Jahren

Das vorliegende Bildwörterbuch lädt dazu ein die englische Sprache spielerisch zu entdecken.

Es gliedert sich in drei große Kapitel My day, Join in! und Our world. Da die drei Teile im Buch nicht durch Gliederung oder Einleitung getrennt wurden, variiert die Hintergrundfarbe der Abbildungen. Das erste Kapitel ist blau, das zweite sandfarben und das dritte grün. Im Kapitel My day widmet sich je eine Doppelseite den Themen: Good Morning! What am I going to wear? The city. At school. I can do a lot of things! Colours and shapes. Time for lunch. Shopping. Games or a nap. Naughty or nice? Time for the bathroom! Dining together.

Im Sandfarbenen Buchteil gibt es Bilder zu: Sports are fun! We are listening to music! Fun at the circus! und The big animals at the zoo. Der dritte und grüne Buchteil widmet sich den wirklich interessanten Themen wie: Nee-naw, nee-naw – here comes the fire engine! Vehicles and machines. Have a good trip! In the countryside. In the forest. In the mountains. How beautiful the ocean is! Cold and warm countries. Look at the stars! Good night

Jedem der genannten Themenbereiche wurde eine illustrierte Doppelseite gewidmet.

Die Illustrationen stellen die Themen wirklichkeitsnah und mit viel Liebe zum Detail dar. Sie wurden wie Sticker auf den Seiten eingefügt und englisch-deutsch beschriftet. Teilweise handelt es sich dabei um Bildszenen, vorwiegend sind es jedoch kleine fantasievolle Einzelbilder. Die Bilder laden zum Suchen und Entdecken ein. Es ist immer wieder etwas Neues zu finden. So wird auch die wiederholte Betrachtung nicht langweilig.

Besonders liebenswert sind die winzigen Details. So gibt es auf fast jeder Seiten einen braunen Hund mit Schlappohren, eine niedliche Maus, ein graues Kätzchen und ein cremefarbenes Häschen. Sie verstecken sich in den Bildausschnitten oder Einzelbildern. Manchmal sind sie so klein, dass man sie beinahe übersehen könnte. Durch die vier Tiere kann man ganze Geschichten zu einem Thema erfinden und sämtliche Bildworte mit einbauen. Damit wird ein einfaches Bildwörterbuch im Handumdrehen zum Buch der tausend Geschichten. Es ist auch möglich die Kinder zu einer Suchrallye quer durch das gesamte Werk zu animieren. Dabei ergeben sich immer wieder schöne Gesprächsanlässe. Was macht das Kätzchen? Wo ist der Hund?

Es besteht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sachlichkeit und Verspieltheit, so dass der lehrende Charakter des Buches nicht verloren geht. Die Seiten sind nicht zu überladen und können problemlos erfasst werden. Das Buch hat ein großes Format, ein festes Hardcover und stabile, abwischbare Seiten aus Hochglanzpapier. Auch kleine, ungeduldige Kinderhände können sie nicht so leicht zerreißen.

Dieses Werk eignet sich für kurze Gruppenarbeiten, für die Einführung eines  neuen Themas oder als Basis für Gesprächsanlässe. Es ist für die frühe Spracherziehung sehr zu empfehlen. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Englisch handeln. Das Bildwörterbuch kann ebenfalls für die Festigung der Muttersprache verwendet werden.

Für zu Hause, die Kindertageseinrichtung oder die Arbeitsbibliothek ein wirklich gelungenes Bildwörterbuch.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Caroline Modeste?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks