Klaus Schädelin

 4.5 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Klaus Schädelin

Mein Name ist Eugen

Mein Name ist Eugen

 (11)
Erschienen am 01.04.2016
Mein Name ist Eugen

Mein Name ist Eugen

 (0)
Erschienen am 01.12.2005

Neue Rezensionen zu Klaus Schädelin

Neu
I-heart-bookss avatar

Rezension zu "Mein Name ist Eugen" von Klaus Schädelin

Eines der wenigen...
I-heart-booksvor 3 Jahren

... Bücher, die trotz Platzmangel im Buchregal immer einen Platz inne hat! Ein Schweizer Jugendbuch Klassiker, den man einfach gerne wieder einmal liest. Gespickt mit Berndeutschen Ausdrücken und ausführlichem Glossar (super witzig) im Anhang eine typische Lausbubengeschichte aus den 1950er Jahren. Auch wenn das wirklich schon ein paar Jahrzente vor mir geschrieben wurde - super und nicht aus meinem Regal weg zu denken! :-)

Kommentieren0
37
Teilen
Asuras avatar

Rezension zu "Mein Name ist Eugen" von Klaus Schädelin

Rezension zu "Mein Name ist Eugen" von Klaus Schädelin
Asuravor 6 Jahren

Ein sehr empfehlenswertes Kinderbuch. Habe es in meiner Kindheit nicht nur einmal sondern mehrmals gelesen. Das Buch ist SEHR witzig und unterhält durch und durch. Ich konnte es nicht aus den Händen legen. Als Kind träumt wohl jeder von solchen Abenteuern, wie Eugen und seine Freunde sie erleben. Leider besitze ich das Buch nicht mehr. Doch ich werde es mir wohl wiederbeschaffen. Denn es ist dermassen gut, dass ich gerne nochmal lesen würde. ;) Auch wenn hauptsächlich als Kinderbuch gedacht, kann man es sich auch durchaus als Erwachsener zu Gemüte führen. Wer auf lustige und chaotische Abenteuer steht und gerne auf eine Reise durch die schöne Schweiz mitgenommen werden möchte, sollte sich das Buch aufjednefall mal durchlesen. Über den Inhalt möchte ich wie immer nur ungerne zuviel verraten, weil dies meiner Meinung nach zu sehr spoilert bzw. ich keine wichtigen Dinge verplappern möchte.

Kommentieren0
12
Teilen
Bibliophils avatar

Rezension zu "Mein Name ist Eugen" von Klaus Schädelin

Rezension zu "Mein Name ist Eugen" von Klaus Schädelin
Bibliophilvor 10 Jahren

Ein typisches Schweizer-Kult-Jugend-Buch. Dieses Buch war in meiner Jugend eines meiner liebsten Bücher. Ich fand es so lustig. Eigentlich auch heute noch. Und ich war ganz erstaunt, als ich zum ersten Mal hörte, dass der Schriftsteller dieses Buches ein Pfarrer war.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks