Lara Adrian Gezeichnete des Schicksals (DAISY Edition)

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(5)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gezeichnete des Schicksals (DAISY Edition)“ von Lara Adrian

»Düster, leidenschaftlich und voll im Trend – Lara Adrian schreibt unwiderstehliche Vampire Romance!« Chicago Tribune Eine übermenschliche Kreatur macht die Einöde von Alaska unsicher und hinterlässt ein grauenhaftes Blutbad, wo immer sie auftaucht. Für die Pilotin Alexandra Maguire wecken die Morde Erinnerungen an ein schreckliches Ereignis aus ihrer Kindheit. Da tritt ein Fremder in ihr Leben, der überraschend tiefe Gefühle in ihr weckt. Der Vampirkrieger Kade wurde nach Alaska geschickt, um die brutalen Morde aufzuklären. Doch auch er wird von einem Geheimnis aus seiner Jugend verfolgt. Kade sieht sich einer dunklen Bedrohung gegenüber, die das zarte Band zu zerreißen droht, das zwischen ihm und Alexandra entstanden ist. DAISY steht für Digital Accessible Information System und ist der Name eines weltweiten Standards für Multimedia-Dokumente. Die DAISY-Hörbücher des Argon-Verlages verbinden Hörbücher im MP3-Format mit Textelementen des Booklets. Ein DAISY-Hörbuch besitzt weitreichende Navigationsmöglichkeiten: Der Benutzer kann etwa von Kapitel zu Kapitel oder von Satz zu Satz springen. Dabei kann die Sprechgeschwindigkeit reguliert werden, der Benutzer kann zudem beliebig viele Lesezeichen platzieren. DAISY-Hörbücher können entweder mit einem speziellen Abspielgerät oder über den Computer genutzt werden: Die Softwares DAISY-Leser und Max DaisyPlayer sind Freewares und auf dieser CD enthalten. Die meisten handelsüblichen MP3-Player spielen DAISY-Hörbücher ebenfalls ab, allerdings ohne DAISY-Funktionalität.

Stöbern in Fantasy

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

Corvin

Spannend, mysteriös, außergewöhnlich, gefühlvoll

clauditweety

Rebellion

Toller Start!

daniel_bauerfeld

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gezeichnete des Schicksals" von Lara Adrian

    Gezeichnete des Schicksals (DAISY Edition)
    leseratte...

    leseratte...

    08. October 2010 um 00:24

    Inhalt: Eine übermenschliche Kreatur macht die Einöde von Alaska unsicher und hinterlässt ein grauenhaftes Blutbad, wo immer sie auftaucht. Für die Pilotin Alexandra Maguire wecken die Morde Erinnerungen an ein schreckliches Ereignis aus ihrer Kindheit. Da tritt ein Fremder in ihr Leben, der überraschend tiefe Gefühle in ihr weckt. Der Vampirkrieger Kade wurde nach Alaska geschickt, um die brutalen Morde aufzuklären. Doch auch er wird von einem Geheimnis aus seiner Jugend verfolgt. Kade sieht sich einer dunklen Bedrohung gegenüber, die das zarte Band zu zerreißen droht, das zwischen ihm und der hübschen Alexandra entstanden ist. Meine Meinung: „Gezeichnete des Schicksals“ ist der siebte Teil Lara Adrians "Midnight Breed" Serie. Die Autorin erzählt in ihrem Roman die Geschichte der Pilotin Alexandra, des Vampirkriegers Kade und wie die beiden sich finden. Die Geschichte besteht meines Empfindens zum einen Teil aus sehr detaillierten Sexszenen und zum anderen aus vielen blutigen Beschreibungen der Taten des außerirdischen Vampirs und anderer böser Vampire. Drum herum spielt sich noch ein paar andere Szenen ab, aber die Entwicklung der Liebe, besonders körperlich, steht doch im Vordergrund. Anders gesagt: Irgendwie geschah nicht so sonderlich viel in der Geschichte. Deswegen wurden mir 5 CDs auch ziemlich lang. Es war nicht direkt langweilig, aber eben auch nicht besonders spannend, mehr so, kann man weiterhören, muss man aber nicht. Außerdem fand ich es gerade beim Hören anfangs verwirrend, dass der Protagonist so einen weiblich klingenden Namen hat (es hörte sich an, als würde er „Kate“ heißen) und die weibliche Hauptfigur hingegen immer Alex genannt wurde. :) Das nur am Rande. Simon Jäger hat meiner Meinung nach tadellose gelesen. Er hat Alexandra eine interessante, starke Stimme gegeben, die zu ihrem Charakter passt und auch Kade so gesprochen, dass man sich einen mächtigen Vampirkrieger vorstellen konnte. Es hat Spaß gemacht ihm zuzuhören, dafür gibt’s von mir ein extra Stern. Ich habe die anderen Bücher der Autorin nicht gelesen oder gehört und habe nach dieser Geschichte auch nicht das Bedürfnis dazu. Ich denke trotzdem, dass sie Fans von Lara Adrian gefallen wird, denn sie beschreibt die gemeinsame Geschichte von Alex und Kade anschaulich ;).

    Mehr
  • Rezension zu "Gezeichnete des Schicksals" von Lara Adrian

    Gezeichnete des Schicksals (DAISY Edition)
    Cibo95

    Cibo95

    12. September 2010 um 12:20

    Der siebte Band der Midnight-Breed-Reihe hat mir wieder ausgesprochen gut gefallen. Die Geschichte um Kade und Alex ist spannend und wieder sehr erotisch ...