Michelle Madow

 3,9 Sterne bei 96 Bewertungen

Lebenslauf

Michelle Madow wurde von einem Besuch in ihrem Lieblingshotel in Las Vegas zu den "Diamond Sisters" inspiriert. Sie ging in Florida aufs College und lebt noch heute dort. Von dort aus promotet sie ihre Bücher über Social Media und mit Buchtouren durch ganz Amerika. Und wann immer sie es einrichten kann, reist sie mit Vorliebe nach Vegas.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Elementals Academy 2: Tochter des Hades (ISBN: B0CYJZ6G94)

Elementals Academy 2: Tochter des Hades

Neu erschienen am 02.05.2024 als eBook bei Winterfeld Verlag.
Cover des Buches Elementals Academy: Kinder der Götter (ISBN: B0CWCQC16Z)

Elementals Academy: Kinder der Götter

 (1)
Neu erschienen am 25.03.2024 als eBook bei Winterfeld Verlag.

Alle Bücher von Michelle Madow

Cover des Buches Die Elemente der Magie - Äther (ISBN: B09H64PCK4)

Die Elemente der Magie - Äther

 (11)
Erschienen am 25.09.2021
Cover des Buches Die Elemente der Magie - Feuer (ISBN: B09H7SM34Z)

Die Elemente der Magie - Feuer

 (5)
Erschienen am 28.10.2021
Cover des Buches Die Elemente der Magie - Erde (ISBN: B09NYJ75WY)

Die Elemente der Magie - Erde

 (4)
Erschienen am 28.01.2022
Cover des Buches Die Elemente der Magie - Luft (ISBN: B09MCR2DX8)

Die Elemente der Magie - Luft

 (4)
Erschienen am 30.12.2021
Cover des Buches Die Elemente der Magie - Wasser (ISBN: 9783948684921)

Die Elemente der Magie - Wasser

 (4)
Erschienen am 30.11.2021
Cover des Buches Entführt (Die Feenspiele 1) (ISBN: B0B61WVPVR)

Entführt (Die Feenspiele 1)

 (4)
Erschienen am 06.07.2022

Neue Rezensionen zu Michelle Madow

Cover des Buches Elementals Academy: Kinder der Götter (ISBN: B0CWCQC16Z)
Alexandra_Schinkmanns avatar

Rezension zu "Elementals Academy: Kinder der Götter" von Michelle Madow

magisch und unterhaltsam
Alexandra_Schinkmannvor einem Monat

Das Cover gefällt mir gut.

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und ich kenne von der Autorin schon einige andere Bücher, unter anderem von der vorigen Reihe. Die Reihe spielt nach der Elemente der Magie Reihe, es lässt sich aber auch unabhängig davon lesen, wer sie kennt trifft auf ein paar bekannte Charakter.

Der Schreibstil ist flüssig und leicht.

Die Charakter kommen authentisch rüber. Summer die Hauptprotagonistin war mir sofort mit ihrer unkomplizierten netten Art sympathisch. Sie befindet sich gerade in Florida mit ihrer Freundin und beobachtet ein seltsames Himmelsspektakel. Kurz darauf hat sie ein seltsamer Erlebnis und erfährt danach das sie eine Hexe ist und Magie angewendet hat. Also kommt sie auf die Elemente Academy und dort trifft sie auf Zane, ein geheimnisvoller Schüler.

Ich denke es ist vor Vorteil wenn man sich etwas in der griechischen Mythologie auskennt, da die nordische im Laufe der Geschichte dazu kommt wird dazu etwas erklärt.

Was mich etwas gestört hat, auch wenn es die Nachkommen von Dionysos sind war es der viele Alkoholkonsum in der Geschichte. 

Sonst hat mir die Geschichte gut gefallen. Sie konnte mich von Anfang an fesseln, ist unterhaltsam und spannend geschrieben sowie bietet auch die eine und andere Überraschung und manches ist auch Vorhersehbar. 

Es endet mit einem Cliffhanger und einigen offenen Fragen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die ich gleich schon vorbestellt habe nach dem Ende.

Meine Leseempfehlung hat sie für Fans von Academy-Setting und griechischer sowie nordischer Mythologie.


Cover des Buches Die Elemente der Magie - Feuer (ISBN: B09H7SM34Z)
Alexandra_Schinkmanns avatar

Rezension zu "Die Elemente der Magie - Feuer" von Michelle Madow

Spannend aber vorhersehbar
Alexandra_Schinkmannvor einem Jahr

Band 2 macht nahtlos weiter wo Band 1 aufhört. Die Orte sind wieder gut beschrieben und der Schreibstil gewohnt flüssig. Diesmal spielt das Ganze in Griechenland. Es ist zwar spannend geschrieben aber zu vorhersehbar und teilweise unlogisch. Man könnte mehr aus der Geschichte machen.

Mal schauen ob ich mit Band 3 weiter lese. 

Cover des Buches Die Elemente der Magie - Äther (ISBN: B09H64PCK4)
Alexandra_Schinkmanns avatar

Rezension zu "Die Elemente der Magie - Äther" von Michelle Madow

Spannend und fesselnd
Alexandra_Schinkmannvor einem Jahr

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Nicole war mir gleich sympathisch und konnte mich in ihren Bann ziehen. Die Geschichte ist mal etwas anderes, vorallem gefällt mir das jede Farbe für eine andere Art von Energie steht, z. B blau zur Beruhigung, weiß Heilung etc. Nicole kommt ahnungslos in die Geschichte und für das nimmt sie das Ganze recht gelassen hin, was vielleicht auch mit ihren vorigen Erlebnis zusammen hängt. Mir gefällt auch das die Gruppe recht verschieden ist und wenn es darauf ankommt zusammen hält. Nach einem Naturereignis können die Freunde plötzlich Sachen tun und ihr Lehrer gibt ihr eine Prophezeiung in die Hand mit den Worten sie soll sich drum kümmern....

Es ist spannend, fesselnd und interessant geschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Eine sehr schöne Geschichte mit etwas griechischer Mythologie, die bestimmt noch mehr in Vordergrund kommen wird. Meine absolute Leseempfehlung hat es für alle Fans von Elementemagie mit griechischer Mythologie verbunden. Ich werde definitiv weiter lesen.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 138 Bibliotheken

auf 30 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks