Mirja Boes

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 157 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 33 Rezensionen
(43)
(37)
(20)
(6)
(1)

Lebenslauf von Mirja Boes

Mirja Boes, Jahrgang 1971, hat eine Musical-Ausbildung an der Hochschule für Musik in Leipzig absolviert. Sie spielte im Theaterensemble „Compagnia 82“ und beim Improvisationstheater „Frizzles“, ehe sie im Fernsehen bei den „Dreisten Drei“, „Frei Schnauze“ und „Genial daneben“ als Comedian bekannt wurde.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Als Hörbuch sehr witzig!

    Boese Tagebücher

    mysticcat

    08. April 2017 um 22:38 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Ich habe mir "Boese Tagebücher" von Mirja Boes als Hörbuch angehört. Da es die Autorin selbst liest, klingt es auch, als würde sie es selber erzählen und ich nehme ihr alles ab. Natürlich habe ich viel gelacht, was jedoch bleibt ist die Frage, warum man so was in aller Öffentlichkeit breittritt. Daher danke, Mirja, dass du uns an deiner Jugend teilhaben lässt!

  • Eine geniale Biografie mit einer sehr großen Priese Humor.

    Boese Tagebücher

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. July 2014 um 21:25 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Gekauft habe ich das Buch, weil ich die Chance hatte, Mirja Boes hier in Luxemburg live erleben zu können. Die Show war einfach nur genial und ich habe super viel gelacht. Auch wenn das Buch schon älter ist, und nicht zu dieser Show gehört, wollte ich es unbedingt haben. Meine Mutter war auch dabei und da sie das Buch schon mal kaufen wollte, hielt ich es relativ schnell in den Händen. Das Buch selbst fängt einfach schon mal richtig genial an! Man fühlt sich nicht als Leser eines Buches, sondern als Zuschauer einer ihrer Shows. ...

    Mehr
  • Kurzweilige Kurzgeschichtensammlung

    Junger Mann zum Mitreisen gesucht

    Kleine1984

    11. May 2014 um 20:14 Rezension zu "Junger Mann zum Mitreisen gesucht" von Anne Hertz

    Es handelt sich um eine Kurzgeschichtensammlung, die von (bis auf die 11. KG) um Protagonistinnen unterschiedlichen Alters handeln. Es geht oft darum, den richtigen Mann zu finden oder auch zueinander zu finden. Die 11 Kurzgeschichten  sind nicht wie der Titel suggeriert ausnahmslos von Anne Hertz (genau genommen ist es nur eine), sondern von verschiedenen mehr oder weniger bekannten Autorinnen: •01. "Abschlepper gesucht" von Anne Hertz, gelesen von Katrin Fröhlich •02. "Ein Mann für griechische Stunden" von Anna Koschka, ...

    Mehr
  • Böse Tagebücher - Böse Mädchen?

    Boese Tagebücher

    vb90

    09. May 2014 um 14:29 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Mirja Boes erzählt Situationen aus ihrem Leben, über die Liebe, die ersten Versuche einen Freund zu bekommen, ihre Vorliebe für Tiere aller Art, ihre erste Begegnung mit dem Alkohol, Urlaubserlebnisse und vieles mehr. Ich musste so lachen, weil es wirklich so witzig ist :) Vorallem da sie es selbst liest und die Erinnerungen auch Gefühle bei ihr auswirkt und sie kann natürlich auch das beim Lesen rüber bringen, was man sich als Leser normal nicht so vorstellen würde...

  • Netter Zeitvertreib

    Junger Mann zum Mitreisen gesucht

    Tine1984

    24. March 2014 um 22:35 Rezension zu "Junger Mann zum Mitreisen gesucht" von Anne Hertz

    Eine sehr schön zusammengestellte Sammlung von Kurzgeschichten über moderne Frauen zum Thema Urlaub und Männer kennen lernen. Alle sind wirklich wunderbar gelesen und ließen mich schmunzeln und ab und an auch schallend laut lachen. Besonders für lange Autofahrten sehr gut geeignet.

  • Tränen gelacht

    Boese Tagebücher

    AmyLilian

    02. March 2014 um 22:13 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Mirja Boes, bekannt als TV-Comedian, möchte ein Buch über ihr Leben schreiben, also warum nicht die Tagebücher aus der Jugend mal zu Rate ziehen. Und was dabei alles ans Licht kommt, ist unaussprechlich peinlich. Es ist aber trotzdem gut, dass sie uns daran teilhaben lässt, denn damit beschert sie dem Leser ein paar vergnügliche Stunden.  Das Buch ist witzig geschrieben und ist mit einigen schwarz/weiß- und Farbfotos untermalt. Ich habe beim Lesen an manchen Stellen Tränen gelacht, zum Glück war ich alleine.  Für entspannte ...

    Mehr
  • Genau das Richtige ....

    Boese Tagebücher

    carpe

    28. February 2014 um 17:49 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    .... nach einer etwas anspruchsvolleren Lektüre. Mirja Boes erzählt mit Hilfe von Tagebucheinträgen Anekdoten aus ihrer Jugend-/Teenagerzeit. Auch Stories aus ihrem "älteren" Leben bleiben uns nicht "erspart". Sie schreibt in einer witzig, spritzigen Art - dem typischen Boes-Stil halt. Auch wenn der Leser bei der einen oder anderen Geschichte vielleicht nicht alles glauben mag, weil es ziemlich übertrieben klingt. Eine sehr unterhaltsame Lektüre für Zwischendurch. Die 180 Seiten Buch lassen sich gut einfach mal so weglesen.

  • Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Boese Tagebücher

    Nick_Pulina

    19. February 2013 um 21:52 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Mirja Boes' frühe Lebensjahre in einer peinlich-lustigen Kladde, die auch noch die versteinertsten Leser zum herzhaften Lachen bringt. Mit vielen Fotos und niedlich verzierten Originaltexten ist das BUch auch noch schön illustriert. Just Perfekt!

  • Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Boese Tagebücher

    LineLine

    26. December 2012 um 14:28 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Das Buch ist einfach genial! Es ist das lustigste Buch, dass ích je in den Händen gehalten habe. Es macht sofort gute Laune. Alle paar Minuten musste ich lachen. Allerdings darf man manche Sachen nicht zu ernst nehmen. Mirja spricht aus, was uns alle bewegt hat, als wir noch dreizehn waren. Wer kann sich nicht an seinen ersten Freund erinnern oder das erste Bikini-Oberteil? Da Mirja Boes meine Lieblingskomödiantin ist, wusste ich von Anfang an, dass ich dieses Buch lieben würde. Abschließend kann ich nur eins sagen: KAUFEN!

  • Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Boese Tagebücher

    lesefreude_book

    24. August 2012 um 12:55 Rezension zu "Boese Tagebücher" von Mirja Boes

    Was erwartet man, wenn man ein Buch von Mirja Boes liest? Natürlich keine hochtrabenden, literarisch wertvollen Texte, sondern einfach nette, lustige Unterhaltung für zwischendurch. Und genau das bekommt man bei "Boese Tagebücher" auch. Mirja findet auf dem Dachboden ihrer Eltern ihre alten Tagebücher aus Kinder- und Teenagerzeiten, beginnt darin zu lesen und schließlich darüber zu schreiben. Auszüge aus den Tagebüchern werden abgedruckt und nun aus der Sicht einer Erwachsenen kommentiert. Diese Sichtweise auf die selben Dinge, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.