Sten Linnander

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Sten Linnander

Die Erde spricht: Ich bin bei euch

Die Erde spricht: Ich bin bei euch

 (2)
Erschienen am 01.06.2013
Die Erde antwortet: Willkommen zu Hause

Die Erde antwortet: Willkommen zu Hause

 (0)
Erschienen am 20.03.2017

Neue Rezensionen zu Sten Linnander

Neu
J

Rezension zu "Die Erde spricht: Ich bin bei euch" von Sten Linnander

Vom Kopf ins Herz
JohannaGoedevor 2 Jahren

Ein Wissenschaftler fängt an, die Erde sprechen zu hören. Hallo? Ist da wer? Und die Erde antwortet, nicht nur, dass sie antwortet, sondern die Antworten sind teilweise überraschend, berühren, machen Sinn und wirken authentisch. Ein Buch - von einem ehemaligen Zweifler für Zweifler, für so manchen eine Offenbarung, für manche drückt das Buch aus, was sie selbst schon lange fühlen. Schön geschrieben und gut zu lesen, danke für das Aufschreiben der Durchgaben (ohne esoterischen Schnickschnack, sehr angenehm) nach 15 Jahren Schlafen lassen des Manuskriptes, die Zeit ist dafür jetzt wirklich reif!

Kommentieren0
0
Teilen
MelanieFreudenbergers avatar

Rezension zu "Die Erde spricht: Ich bin bei euch" von Sten Linnander

Die Erde hat ein Bewusstsein
MelanieFreudenbergervor 3 Jahren

Die Erde spricht:«Ich bin bei euch«, ist ein Werk der vollkommenen Zuneigung, der Liebe und der Hingabe zwischen Mutter Erde und Sten Linnander.
Es geht um die tiefe Verbundenheit zwischen der bewussten Wesenheit Erde und dem bewusst werdenden Wesen Mensch.
Die Erde hat ein Bewusstsein, ist eine der Kernaussagen in dem Buch, und steht im immerwährenden Kontakt mit uns Menschen. Sie spricht mit uns, sie atmet mit uns, ihr Herz schlägt mit uns.
Liebevoll spricht die Erde durch Sten zu uns und erklärt geduldig dass, was wir Menschen über die Beziehung zwischen ihr und uns wissen sollten.
Die Beziehung zwischen Mensch und Erde beschreibt sie selbst als liebevollen Tanz zwischen zwei Liebenden. Und wie in einem gemeinsamen Tanz kommt nach der Annäherungsphase, die wir seit längerem schon leben, die innige und intime Verschmelzung - das miteinander bewegen als rhythmische Einheit.
Ich selbst durfte es einmal erleben, auf dem Keltenberg. Dort durfte ich den Herzschlag und den Atem von Mutter Erde fühlen und am liebsten hätte ich mich in die Erde tief eingebuddelt. So tief war mein Verlangen mit Mutter Erde zu verschmelzen, eins zu werden mit ihr und mit ihr zu atmen, zu leben. Es war ein wundervolles und berührendes, tief verwurzelndes Erlebnis und ich bin dankbar dafür, in diesem Buch die Beschreibung dieses Erlebnisses gefunden zu haben.
Die liebevolle Ausstrahlung, die bedingungslose Liebe von Mutter Erde aber auch klare Worte darüber, dass wir Menschen mehr Liebe in die Beziehung legen sollten, sind in jedem Wort fühlbar.
Die tiefe Verbundenheit von Sten Linnander zu Mutter Erde, das tiefe Vertrauen und die Hingabe an das Leben sind klar fühlbar. Dieses Buch ist ein Akt der Schöpfung, ebenso aber auch ein liebevoller Akt der Verschmelzung und der Liebe. Das, was wir aussenden kommt, zu uns zurück, das besagt das Kraftfeld zwischen Vision und Wirklichkeit. Durch dieses Buch ist mir einmal mehr klar geworden, dass wir dafür verantwortlich sind, wie wir leben, ob wir leben und wie lange wir leben. Erschüttert hat mich dabei die bedingungslose und aufopfernde Liebe von Mutter Erde, die uns, all ihre Kinder umsorgt, nährt und uns einen Schoß der Liebe zur Verfügung stellt.  

Ich durfte Sten persönlich kennen lernen und bin dankbar für sein wundervolles Sein. Er ist eine Bereicherung, denn er bringt mit seinem Licht ein Bewusstsein in eine jede Menschseele, die sein Buch in den Händen hält.
Danke Sten für dieses wundervolle Werk. Sehr viel Mut ist aufzubringen, um ein Buch darüber zu schreiben, dass uns in unseren Grundfesten erschüttern wird, da es so wahrhaftig ist. Ich danke dir Sten, für deinen Mut und danke dem Neue Erde Verlag ebenso für den Mut dieses Buch zu veröffentlichen.
In Liebe Melanie Freudenberger

Kommentieren0
1
Teilen
D

Rezension zu "Die Erde spricht: Ich bin bei euch" von Sten Linnander

Channeling mit Muttererde
ddkvor 4 Jahren

Warum in die Weite schweifen wenn doch alles was du brauchst unter deinen Füßen liegt? Ich habe viele Jahre Meditation, psychologisches und spirituelles Studium auf dem Buckel. Aber erst durch dieses Buch ist mir klar geworden, dass unsere wahre Mutter die Erde ist. Sie ist unser Ansprechpartner wenn wir Schutz, Trost, Nahrung und Liebe brauchen. Den sie beherbergt alles was wir benötigen, um ein glückliches leben zu führen. Sind wir von der Erde und alles war auf ihr lebt abgetrennt, erlauben wir Verwirrung und Leid in unserem Umfeld einzutreten. Können wir uns ehrlich und dauerhaft mit Mutter Erde verbinden, haben wir die halbe Miete.. Und genau das verspricht die Erde in dem sie sagt „Ich bin bei euch“ Ein wundervolles Buch das vertrauen und Verantwortung schenkt!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks