Buchreihe: Kommissar Gordon von Ulf Nilsson

 4.5 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Kommissar Gordon – Der erste Fall

     (10)
    Ersterscheinung: 27.09.2017
    Aktuelle Ausgabe: 27.09.2017
    Kommissar Gordon mochte keine furchtbaren Dinge. Was er mochte, waren ein wärmendes Feuer, eine Tasse Tee und Muffins, gerne mit
    Johannisbeermarmelade.

    Im Wald wurden Unmengen Nüsse gestohlen. Der berühmte Kommissar Gordon – der Schrecken aller Diebe – nimmt sich des Falles an. Also steht er im eiskalten Schnee und bewacht das Loch, aus dem die Nüsse entwendet wurden. Ausgerechnet er, der eigentlich am besten ist, wenn er zuhören, nachdenken und stempeln kann. Und der sich meistens nach Tee und Muffins in der warmen Polizeistation sehnt. Kommissar Gordon ist zwar brillant, aber auch schon sehr, sehr alt. Wenn er doch nur eine kleine, schnelle, schlaue Polizeiassistentin hätte. Dann könnten sie zusammen diesen schwersten aller Fälle lösen …
    Zu Ulf Nilssons spannendem Kinderkrimi passen Gitte Spees stimmungsvolle Bilder ausgezeichnet.
    Ein witziges, warmherziges Buch mit einem liebenswerten Anti-Helden in der Hauptrolle!
  2. Band 2: Kommissar Gordon – Der letzte Fall?

     (3)
    Ersterscheinung: 08.01.2016
    Aktuelle Ausgabe: 08.01.2016
    In Kommissar Gordons Bezirk ist etwas faul: Ein Tier erzählt gemeine Dinge über die anderen Waldbewohner, aber niemand traut sich, eine Aussage zu machen. Kommissar Gordon und seine Assistentin Buffy sind alarmiert.

    Untersuchen und Fahnden lautet die Devise - und die Arbeit aufteilen. Während Kommissar Gordon im Bett bleibt und nachdenkt, führt Buffy allerhand Befragungen durch. Doch dabei gerät sie ins Visier des Täters … Ulf Nilssons zweiter Krimi thematisiert Gefühle, die viele Kinder kennen: geärgert werden, Nicht-mitspielen-dürfen, Peinlichkeit empfinden. Dass Kommissar Gordon mittlerweile so müde, schwerfällig und verfressen ist, führt zu urkomischen Situationen, die dem Buch eine große Leichtigkeit verleihen. Der alt gewordene Kommissar behält aber immer den Durchblick und weiß genau, wo die Grenze zwischen Gut und Böse verläuft.
  3. Band 3: Kommissar Gordon – Doch noch ein Fall!

     (2)
    Ersterscheinung: 02.10.2018
    Aktuelle Ausgabe: 02.10.2018
    Kommissar Gordon hält es nicht lange in seinem Urlaub aus. Das ist auch gut so, denn Kommissarin Buffy braucht seine Hilfe: Im Wald sind zwei Kinder verschwunden, ein Eichhörnchenjunge und ein Kaninchenmädchen.

    Nun ist wirklich Eile geboten. Gordon und Buffy nehmen die Ermittlungen auf. Und alle Tiere des Waldes stehen ihnen zur Seite.
    In diesem Kriminalfall geht es nicht um geklaute Nüsse oder schlechte Stimmung im Wald: 'Zwei Kinder verschwunden. Das war das Schlimmste, was passieren könnte. Alles andere ist dagegen ein Witz.' Gordon und Buffy geraten nicht nur an ihre Grenzen, sondern auch in Streit. Zum Glück weiß der Leser mehr über die verschwundenen Kinder: Sie sind nicht etwa vom Fuchs gefressen worden, sondern verfolgen ihre ganz eigenen Pläne. Mit dem Wissen, dass die Kinder in Sicherheit sind, kann man sich beim (Vor-) Lesen kringelig lachen über Kommissar Gordons Ermittlungsarbeit. Großartig!
  4. Band 4: Ein Fall für Buffy

     (0)
    Ersterscheinung: 10.07.2017
    Aktuelle Ausgabe: 10.07.2017
    Eigentlich ist es ein ganz friedlicher Tag in der Polizeistation: Arbeiten, Stempeln, Muffins nachbestellen. Doch plötzlich trifft Kommissarin Buffy eine Frage wie ein Blitz: Was ist eigentlich mit ihrer Mama und ihren Geschwistern? Langsam, ganz langsam kann sich Buffy an jenen Wintertag erinnern, an dem sie ihr altes Zuhause verlor und zu Gordon in die Polizeistation kam. Der fiese Fuchs hatte ihren Bau überfallen. Buffy kam davon, doch was ist mit ihrer Mama? Und was mit ihren fünfzehn Geschwistern passiert? Kommissarin Buffy und Kommissar Gordon machen sich auf, ihren allerwichtigsten Fall zu lösen. Und er führt sie weit heraus aus dem Wald, durch dunkle Nacht und strömenden Regen, bis hin zur Insel des Fuchses.
Über Ulf Nilsson
Ulf Nilsson wurde am 18. September 1948 in Helsingborg, Schweden, geboren. Er studierte Staatswissenschaften und besuchte eine Bibliothekshochschule. Anschließend arbeitete er als Journalist und Bibliothekar und war Dramatiker am Schwedischen Reichstheater. Nilsson schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene und ist ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks