Ángeles Doñate

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 170 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 60 Rezensionen
(50)
(23)
(14)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Traumhaft schön!

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    LeKo

    LeKo

    26. August 2017 um 16:37 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Meine Meinung:   Zuerst hat mich der Titel des Buches angesprochen. Ich habe mich beim Lesen des Titels gefragt, was denn der schönste Grund wäre einen Brief zu schreiben und an wen?! Ich finde es persönlich sehr schade, dass kaum noch Briefe geschrieben werden. Klar geht es durch die Medien viel schneller jemandem per Mail oder per What´s App eine Nachricht zu schicken, aber dieses finde ich sehr unpersönlich. Daher freue ich mich immer sehr wenn ich einen Brief erhalte und sei es nur eine Postkarte mit lieben Worten. Dieser ...

    Mehr
  • Erinnerungen in Briefform

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    claudi-1963

    claudi-1963

    Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    "Damit du mich nicht vergisst und ich in Gedanken bei dir bin, lies meine Briefe, die dir jeden Tag sagen, dass ich dich liebe. Damit du mich nicht vergisst und unsere Liebe niemals enden wird, überwinde ich jede Entfernung und halte für immer die Zeit an." (Auszug aus dem Buch)Wir befinden uns im heutigen Zeitalter, wo es nicht mehr interessant ist, einander Briefe zu schreiben, sondern man dies alles über die neuen Medien macht. In Porvenir einem kleinen spanischen Dorf soll das Postamt geschlossen werden und Sara die ...

    Mehr
    • 9
    claudi-1963

    claudi-1963

    30. July 2017 um 23:57
  • Super Story

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    Sturmhoehe88

    Sturmhoehe88

    20. July 2017 um 21:26 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Inhaltsangabe zu „Der schönste Grund, Briefe zu schreiben“ von Ángeles Doñate Ein Wohlfühlroman für alle Liebhaber von Briefen und Büchern und ein Liebesroman der ganz besonderen Art von der spanischen Autorin Ángeles Doñate. Im kleinen spanischen Dorf Porvenir soll die Postfiliale geschlossen werden. Der Postbotin Sara wird ein Job in der Stadt angeboten – fern von ihrer Heimat und den Menschen, die sie liebt. Das aber kann Saras Nachbarin, die 80-jährige Rosa, keinesfalls zulassen: Briefe müssen her, also beginnt sie zu ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2291
    schokoloko29

    schokoloko29

    16. July 2017 um 16:57
  • Das Buch mit den Briefen

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    schokoloko29

    schokoloko29

    07. July 2017 um 09:34 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Sara ist eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern und arbeitet in Porvenir und Spanien als Briefträgerin. Es ist eine kleine überschaubares Städtchen, wo jeder jeden kennt und wo nicht viel passiert. Dann teilt der Chef von Sara ihr mit, dass die Post geschlossen werden soll, da das Arbeitsaufkommen in der Post so gering ist und es sich nicht mehr lohnt sie aufrecht zu erhalten. Stattdessen soll Sara, die ihr ganzes Leben in Porvenir gelebt hat, mit ihren drei Kindern nach Madrid ziehen. Dies gefällt den Leuten in Porvenir ...

    Mehr
    • 2
  • ein herzergreifender und rührender Roman <3

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    Bibilotta

    Bibilotta

    18. June 2017 um 16:55 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Ihr liebt es tolle gefühlvolle Romane zu lesen? Ihr liebt es, wenn eine Geschichte euch bis tief ins Herz berührt? Ihr liebt es, wenn eine Geschichte Gefühle in einem wecken, die man lange nicht gespürt hat? Dann seid ihr mit dem Roman „Der schönste Grund, Briefe zu schreiben“ sehr gut bedient. Dieser Roman ist sehr warmherzig, unterhaltsam und einfach mal wieder was anders – wie alles andere, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Vom ersten Kapitel an, wurde ich mitgerissen und gefühlvoll gepackt. Der Schreibstil ist gefühlvoll, ...

    Mehr
  • Eine Homage an das geschriebene Wort

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    Dreamworx

    Dreamworx

    05. June 2017 um 12:17 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Den kleinen spanischen Ort Porvenir trifft unvermittelt die Nachricht, dass das bereits 100 Jahre alte Postamt geschlossen werden soll. Die alleinerziehende Postbotin Sara ist schockiert und entsetzt, dass sie nach Madrid versetzt werden soll, ist der Lebensmittelpunkt von ihr und ihrer drei Söhne doch Porvenir. Rosa, die 80-jährige Nachbarin Saras und fast schon ein Familienmitglied, kommt eine Idee, wie man die Schließung eventuell noch verhindern kann und setzt eine Briefkette in Gang, um so die weitere Öffnung des Postamts zu ...

    Mehr
  • Briefe sind der schönste Grund, um dieses Buch zu lesen.

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    gsimak

    gsimak

    02. March 2017 um 10:08 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Meine MeinungDieses Buch wird als Wohlfühlroman bezeichnet. Da kann ich nur zustimmen. Gleich am Anfang habe ich die Bekanntschaft mit der 80-jährigen Rosa und der Briefträgerin Sara gemacht. Die rothaarige Sara weiß nicht, wie lange sie noch als Postbotin in dem beschaulichen Örtchen Porvenir arbeiten darf. Sie soll nach Madrid versetzt werden.Rosa und Sara sind dicke Freundinnen. Die alte Dame hat vor fast 40 Jahren Sara auf die Welt geholfen. Rosa hat eine zündende Idee, wie man Saras Versetzung nach Madrid verhindern könnte. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben"

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    ElkeK

    ElkeK

    26. February 2017 um 06:19 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    Inhaltsangabe: Das Postamt im kleinen spanischen Dorf Porvenir soll nach über 100 Jahren geschlossen und die Postbeamtin Sara nach Madrid versetzt werden. Weder Sara noch den übrigen Dorfbewohnern -insofern sie es wissen- sind von der drohenden Versetzung begeistert. Ihre sehr betagte Nachbarin Rosa hat plötzlich eine Idee: Sie beginnt einen Kettenbrief in dem beseelten Wunsch, dass Sara doch noch in Porvenir bleiben darf. Ohne Absender verschickt Rosa einen Brief in ein schon lange leerstehendes Haus und just zu dieser Zeit ...

    Mehr
  • Eine Briefkette, die ein Dorf verbindet

    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    22. February 2017 um 12:39 Rezension zu "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" von Ángeles Doñate

    "Schreib einen Brief. Es ist völlig egal, ob er kurz oder lang, gut oder schlecht geschrieben ist. Und schick ihn dann an jemanden, der auch in diesem Dorf lebt..." (S. 23)Porvenir, ein kleines spanisches Dorf: Nach über 100 Jahren soll das örtliche Postamt geschlossen und Briefträgerin Sara nach Madrid versetzt werden. Denn niemand schreibt mehr Briefe! Doch die 80jährige Rosa, welche Sara schon seit ihrer Geburt kennt, hat eine großartige Idee. Eine anonyme Briefkette soll helfen, Saras Arbeitsplatz zu retten. Und so schreibt ...

    Mehr
  • weitere