Alfred Brehm

 4.5 Sterne bei 28 Bewertungen

Lebenslauf von Alfred Brehm

Alfred Edmund Brehm † 11. November 1884 in Renthendorf

Neue Bücher

Bunte Vogelschar

Neu erschienen am 24.07.2020 als bei Präsenz Medien & Verlag.

Brehms Tierleben

Neu erschienen am 18.09.2020 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Alle Bücher von Alfred Brehm

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Alfred Brehm

Neu

Rezension zu "Brehms Tierleben" von Alfred Brehm

Respekt vor unseren Wildtieren
JoJansenvor 2 Jahren

Brehms Tierleben – Die Gefühle der Tiere ist ein ungewöhnliches Buch, das mich sofort in seinen Bann gezogen hat. Zum Einen die Herangehensweise Brehms – er betrachtete das lebende Tier, seinen Charakter, Verstand, ja, seine Gefühle. Dieser Respekt vor dem lebenden, fühlenden Wesen scheint uns heute, in Zeiten der Massentierhaltung und „Entnahme“ störender Wildtiere abhanden gekommen zu sein. Um so wichtiger finde ich das Anliegen Karsten Brensings, auf der Grundlage von Brehms Werken neues Verständnis für die Tiere zu wecken, die hier in Deutschland mit uns ihren Lebensraum teilen. Und das ist für mich der zweite große Pluspunkt diese Buches – es beschreibt unsere heimischen Wildtiere. Wenn wir Glück haben und in nahezu unberührter Natur leben, wie z.B. hier im Oberen Donautal, können wir fast allen beschriebenen Tieren noch in freier Wildbahn begegnen. Persönlich hätte ich mir ja noch Luchs, Gämse und Uhu gewünscht, weil die hier ebenfalls unterwegs sind. Aber das konnten ja weder Brehm noch Brensing wissen. 

Brehms Original-Texte in Kombination mit den historischen Illustrationen, von denen schon Charles Darwin schwärmte, weil sie für ihn die besten waren, die er je gesehen hat, geben dem Buch sein ganz besonderes Gesicht. Es macht einfach Spaß, in dem Buch zu lesen, weil aus den Texten Brehms vor allem eins spricht: Respekt vor dem Tier. Es tut gut, sich daran wieder zu erinnern. Danke dafür, Dr. Karsten Brensing. 

Fazit: Ein Buch voller Respekt vor unseren Wildtieren. Sehr empfehlenswert. 5*****

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Brehms Tierleben. Volksausgabe in einem Band" von Alfred Brehm

Rezension zu "Brehms Tierleben. Volksausgabe in einem Band" von Alfred Brehm
Ein LovelyBooks-Nutzervor 11 Jahren

Die Lebewesen des Tierreichssind in verscheidene Kategorien eingeordnet: vom Einzeller bis zum Säugetier. Viele Farbabbildungen.

Kommentieren0
6
Teilen
B

Rezension zu "Brehms Tierleben, Heimische Säugetiere" von Alfred Brehm

Rezension zu "Brehms Tierleben, Heimische Säugetiere" von Alfred Brehm
buchwurmvor 13 Jahren

Hier erfährt man viel Neues über das eine oder andere Tier. Roger Willemsen liest in einer sehr unterhaltsamen Weise. Ein großes Vergnügen für die ganze Familie an langen Winterabenden.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alfred Brehm wurde am 02. Februar 1829 in Unterrenthendorf (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks