Brenda Rothert

 4.2 Sterne bei 108 Bewertungen
Autor von Chicago Devils - Die Einzige für mich, Hooked und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Chicago Devils - Alles, was zählt

 (2)
Neu erschienen am 01.12.2019 als E-Book bei LYX.digital. Es ist der 2. Band der Reihe "Chicago Devils".

Alle Bücher von Brenda Rothert

Cover des Buches Hooked (ISBN:9783736306578)

Hooked

 (49)
Erschienen am 07.12.2017
Cover des Buches Chicago Devils - Die Einzige für mich (ISBN:9783736310896)

Chicago Devils - Die Einzige für mich

 (52)
Erschienen am 01.08.2019
Cover des Buches der Weg zum Glück (ISBN:B01M04PFA5)

der Weg zum Glück

 (2)
Erschienen am 14.09.2016
Cover des Buches Chicago Devils - Alles, was zählt (ISBN:9783736311602)

Chicago Devils - Alles, was zählt

 (2)
Erschienen am 01.12.2019
Cover des Buches Gefangene der Angst (ISBN:9780998550718)

Gefangene der Angst

 (1)
Erschienen am 06.05.2017
Cover des Buches Politische Verführung (ISBN:B06XJLBD46)

Politische Verführung

 (1)
Erschienen am 10.03.2017
Cover des Buches Bound (Fire on Ice Book 1) (ISBN:B00GU7Y4N6)

Bound (Fire on Ice Book 1)

 (0)
Erschienen am 13.11.2013

Neue Rezensionen zu Brenda Rothert

Neu

Rezension zu "Chicago Devils - Alles, was zählt" von Brenda Rothert

Chicago Devils 😈 Alles was zählt
JanneDoevor 4 Stunden

Ich möchte mich bei NetGalley und dem zuständigen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar bedanken, was meine ehrliche Meinung in keinster Weise beeinflusst.


Zum Buch

Für Luca gab es genau zwei Dinge im Leben: Eishockey und Frauen. Bis sein Bruder bei einem Einsatz in Afghanistan  ums Leben kam, und Danielle, seine Schwägerin, einem Krebsleiden erlag, wurde Luca das Sorgerecht für seine zwei kleinen Nichten und seinen Neffen übertragen. Sie sind nun seine oberste Priorität –egal wie schwer es ihm fällt, die richtige Balance zwischen seiner Rolle als alleinerziehender „Vater“ und Eishockey-Superstar der »Chicago Devils« zu finden. Ablenkung ist das letzte, was er jetzt gebrauchen kann –und doch geht ihm Abby Daniels seit seiner leidenschaftlichen Nacht mit ihr nicht mehr aus dem Kopf......


Abby und Luca mussten in der Vergangenheit schon schwere Verluste hinnehmen und Abby möchte diesen erdrückenden Schmerz nicht noch einmal erleben und Luca hat schlichtweg keine Zeit für eine Beziehung. Deshalb waren sie sich einig, dass es sich nach ihrer leidenschaftlichen Nacht, nur um einen One-Night-Stand handelt. Na wenn sich die beiden da mal nicht irren. Denn nach all den Malen, an denen sie sich für unverbindlichen Sex getroffen und sich versichert hatten, sie hätten keine Zeit für eine Beziehung, haben sich die Gefühle füreinander ganz leise angeschlichen. Doch dann passieren Sachen die Abby völlig überfordern und sie nur einen Ausweg sieht. Welchen??? Findet es selbst heraus.......


Ich mag diese Art von Büchern über sexy Sportler sehr gerne und ich hab mich ziemlich schnell in die Geschichte eingefunden. Wie gewohnt angenehmer Schreibstil, schöne Mischung aus Spannung, Gefühlen und Erotik an den gewissen Stellen. Die Charaktere haben mich überzeugt. Sie sind sehr sympathisch und man kann mit ihnen mitfühlen. Neue und altbekannte Nebencharaktere runden die Geschichte ab. Besonders ans Herz gewachsen sind mir Cora, Jack und Emerson.

Alles in allem habe ich mit dem Roman schöne Lesestunden verbracht. Ein Lesevergnügen das ich gerne weiterempfehlen möchte. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Chicago Devils - Alles, was zählt" von Brenda Rothert

Luca ist ein absoluter TRAUMMANN!!!
LustamLesenvor 5 Tagen

CHICAGO DEVILS – ALLES, WAS ZÄHLT ist der zweite Teil der CHICAGO DEVILS – REIHE von BRENDA ROTHERT.  

Schon beim ersten Teil der Reihe gefiel es mir sehr gut, dass sich der LYX Verlag dazu entschieden hat das originale Coverbild zu übernehmen und es mit Hilfe der Schriften meiner Ansicht nach aufzuhübschen.  Ich selbst stelle mir LUCA zwar etwas anders vor, mich stört das Cover aber in meiner Vorstellung wieder überhaupt nicht.

LUCA ist Superstar der CHICAGO DEVILS und hatte eigentlich immer nur zwei Dinge im Kopf: EISHOCKEY und FRAUEN. Der Tod seines Bruders und der seiner Schwägerin recht kurz nacheinander machen ihn zum Ersatzvater für die Kinder der beiden. LUCA ist ein ABSOLUTER TRAUMMANN!!! Schon im ersten Band der Reihe hatte er den einen oder anderen kleinen Auftritt, dennoch muss man den ersten Band nicht zwingend kennen, um dieses Buch lesen zu können. Das Buch kann auch als STANDALONE gelesen werden.

ABBY ist eine HÜBSCHE und SELBSTBEWUSSTE Geschäftsfrau aus New York und ist aus geschäftlichen Gründen in Chicago. Sie ist sehr karriereorientiert und lebt für ihre Arbeit.

Die beiden begegnen sich in einer Hotelbar, wo LUCA ABBY mit einer unangenehmen Situation weiterhilft.

Mehr als eine HEIẞE NACHT war von beiden Seiten nicht geplant.

Ich muss gestehen, dass ich am Anfang ABBY gar nicht so gerne mochte. Sie war mir zu Beginn des Buches etwas zu kalt. Doch je mehr ich über sie erfahren habe, desto mehr hat sie sich mein  Verständnis und meine Bewunderung verdient.

Die CHEMIE zwischen den beiden Protagonisten war einfach PHÄNOMENAL. Sowohl auf der emotionalen Ebene, als auch auf der sexuellen.

CHICAGO DEVILS – ALLES, WAS ZÄHLT ist eine WUNDERSCHÖNE SPORTS ROMANCE. SEXY, EMOTIONAL, sehr angenehm zu lesen. Der Schreibstil der Autorin überzeugt mich. Das Buch ist KURZWEILIG und hervorragend einfach wegzulesen. Ich habe die Lektüre absolut nicht bereut. Eine HERZERWÄRMENDE ROMANZE, die von mir 5 von 5 STERNEN bekommt.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Chicago Devils - Die Einzige für mich" von Brenda Rothert

Mia & Anton & ein langer Weg
naddisblogvor 2 Monaten

Cover:

Das Cover ist sehr sexy und passt gut zu einer Sportsromance Story.


Meine Meinung:

Dies ist der erste Band der Chicago Devils Reihe aus der Feder von Brenda Rothert.


Ich kam schnell in die Geschichte rein. Auf den ersten Seiten lernen wir Mia und Anton kennen. Anton ist ein Mann, den sich jede Frau wünscht. Er hat das Herz am rechten Fleck und tut alles für seine Familie und Freunde. So auch für Mia, als sie große Probleme hat. Mia ist eine starke Frau, doch lässt sie sich stark von ihrem Ex unterdrücken.


Es ist eine zuckersüße Liebesgeschichte die sich langsam entwickelt mit zwei authentischen und sympathischen Charakteren. Beide sind auf ihre eigene Art und Weise sehr liebenswert. Ich habe mit beiden mitgefiebert, gelacht und geweint. Besonders Onkel Dix habe ich ins Herz geschlossen. Er war auf seinen herben und schroffen Art der Fels in der Brandung und hat mich mehrmals zum Lachen gebracht. Mit den beiden war es eine Achterbahn der Gefühle, auf die ich die beiden begleiten durfte. Es hat mir großen Spaß gemacht die beiden auf ihrer Reise ins Glück zu begleiten.


Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig zu lesen. Ich war sofort in der Geschichte drin und habe mich sehr wohlgefühlt. Die Geschichte wird aus den Perspektive von Mia und Anton erzählt. Dadurch habe ich ihre Gefühle und Emotionen hautnah erlebt und konnte sie gut nachvollziehen.


Fazit:


Mit Chicago Devils – Die Einzige für mich hat sie einen sehr schönen Auftakt der Reihe geschrieben. Eine Sportsromance Story zum Verlieben. Mit netten und sympathischen Charakteren. 5 von 5 Feen

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 147 Bibliotheken

auf 31 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks