Kerstin Schweighöfer

 4,6 Sterne bei 71 Bewertungen
Autor von Auf Heineken könn wir uns eineken, 100 Jahre Leben und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kerstin Schweighöfer

Kerstin Schweighöfer ist Absolventin der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und studierte in München Romanistik, Politologie und Kunstgeschichte. Seit 1990 lebt sie als freie Auslandskorrespondentin in den Niederlanden und arbeitet vorwiegend für die ARD-Hörfunkanstalten, den Deutschlandfunk und das Kunstmagazin Art. 

Ihr erstes Buch "Auf Heineken können wir uns eineken" über ihr Leben in den Niederlanden erschien im März 2012 im Piper Verlag. 2015 folgten "100 Jahre Leben - welche Werte wirklich zählen" (Hoffman und Campe). Dazu ist Kerstin Schweighöfer durch ganz Europa gereist, um mit Hundertjährigen zu sprechen - denn wer sollte besser als diese uralten Menschen wissen, auf was es im Leben  wirklich ankommt? "100 Jahre Leben" erschien 2017 auch als Taschenbuch bei Piper. 

Auch das Buch "Herzensbrüche - Geschichten von Trennungen und Neubeginn", das Kerstin Schweighöfer zusammen mit ihrem Partner Dieter Quermann geschrieben hat, erschien zunächst gebunden bei Hoffmann und Campe und 2020 bei Piper unter dem Titel "Ein Herz bricht selten allein - Geschichten von Trennungen und dem Glück danach." Dazu haben die beiden Autoren Menschen gesucht, die bereit waren, ihnen zu erzählen, wie sie schwere Trennungen bewältigt und neues Glück gefunden haben. Weil Trennungen inzwischen zwar fast so normal geworden sind wie ein Gipsbein oder Kinderkriegen - aber immer noch zu den schmerzhaftesten Erfahrungen im Laufe eines Menschenlebens gehören. 

   

Alle Bücher von Kerstin Schweighöfer

Cover des Buches Auf Heineken könn wir uns eineken (ISBN: 9783492272926)

Auf Heineken könn wir uns eineken

 (35)
Erschienen am 01.03.2012
Cover des Buches 100 Jahre Leben (ISBN: 9783455503753)

100 Jahre Leben

 (20)
Erschienen am 13.11.2015
Cover des Buches Ein Herz bricht selten allein (ISBN: 9783492315906)

Ein Herz bricht selten allein

 (12)
Erschienen am 30.11.2020
Cover des Buches Herzensbrüche (ISBN: 9783455005349)

Herzensbrüche

 (3)
Erschienen am 05.03.2019
Cover des Buches Antwerpen Brügge Gent (ISBN: 9783834212450)

Antwerpen Brügge Gent

 (1)
Erschienen am 02.03.2012
Cover des Buches 100 Jahre Leben (ISBN: 9783492309592)

100 Jahre Leben

 (0)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Herzensbrüche (ISBN: 9783455005356)

Herzensbrüche

 (0)
Erschienen am 05.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kerstin Schweighöfer

Cover des Buches Ein Herz bricht selten allein (ISBN: 9783492315906)DiPris avatar

Rezension zu "Ein Herz bricht selten allein" von Kerstin Schweighöfer

Interessant
DiPrivor 21 Tagen

In dem Buch "Ein Herz bricht selten allein" wird ein Blick auf 7 Trennungen geworfen.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen.

Die Geschichten sind aus dem Leben gegriffen und ansprechend erzählt.

Am Ende jeder Geschichte wird ein Fazit gezogen und kurz beschrieben, was dieser Person geholfen hat, aus der Krise zu finden.

Besonders spannend fand ich die Trennung, in der beide Partner zu Wort kamen. Jeder erzählte aus seiner Sicht. Dabei ergaben sich tatsächlich zwei verschiedene Geschichten. Ich denke, dass dies meist so ist. Das so zu lesen stimmt nachdenklich und hilft vielleicht dem ein oder anderem, über seinen eigenen Tellerrand zu schauen und zu versuchen, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Von mir eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ein Herz bricht selten allein (ISBN: 9783492315906)A

Rezension zu "Ein Herz bricht selten allein" von Kerstin Schweighöfer

Nachdenklich
Annette126vor 2 Monaten

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Rezension zu "Ein Herz bricht selten allein"


von Dieter Quermann/Kerstin Schweighöfer

vom Piper Verlag 


Nachdenklich


Maria liebt ihren Mann Rolf über alles. Beide verstehen sich auch und essen gemeinsam zu Abend. Dann geht Rolf nach oben, um in Ruhe zu telefonieren. Maria folgt ihm wenig später.


Wie wird Rolf auf ihren Besuch reagieren?🤔


Dies ist ein kleiner Einblick in eine der wunderbaren Geschichten. In das schöne Cover habe ich mich dabei auch sofort verliebt. - denn für mich strahlt es dabei wirklich eine leicht romantische Stimmung aus.😄


Maria fand ich in dieser Geschichte wirklich äusserst sympathisch und in meinen Augen ist sie dabei auch eine wirklich sehr liebevolle Frau. Ich habe dabei auch mit ihr mitgefühlt.


Er kam mir dabei etwas merk- und denkwürdig vor, als sie ihn besucht hat. Aber so kann ein Mann zwischendurch auch so drauf sein. Da jeder Mann ja auch seine Individualität hat.


Mich hat dieses hübsche Buch wirklich sehr nachdenklich gemacht und jede Frau sollte wirklich für sich in Ruhe überlegen, ob sie überhaupt eine Ehe eingehen tut. 


Denn mir hat es wahrlich die Augen geöffnet und es sind dabei auch einige herzensgute Hinweise darin, was man tun kann, wenn der Partner einen z.B. verläßt.


Jede Frau/Mann sollte es auf jeden Fall zuhause haben - da es wirklich weiterbringt im Leben.😄


💚zensgut kann ich es daher jedem von Euch empfehlen💚


❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ein Herz bricht selten allein (ISBN: 9783492315906)shilos avatar

Rezension zu "Ein Herz bricht selten allein" von Kerstin Schweighöfer

8 verschiedene Trennungsgeschichten
shilovor 2 Monaten

Erzählt wird in diesem Buch in acht unterschiedlichen Geschichten über Trennung und dem Neuanfang danach. Bewegende Schicksale werden aufgegriffen. Erzählt wird über das Kennenlernen, verlieben, heiraten und Auseinandergehen, sowie der Bewältigung der Trennung. Diese Geschehnisse beruhen alle auf Tatsachen, weshalb sie besonders berührend sind.

Die einzelnen Geschichten sind flüssig geschrieben und  lassen sich sehr gut lesen.

Mein Fazit:

Ein interessantes Buch, welches auch Tipps zur Bewältigung der Trennungen gibt. 4 Sterne und eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Zusammen mit dem Piperverlag suchen wir 25 Testleser*innen für unser erstes gemeinsames Buch "Ein Herz bricht selten allein - Geschichten von Trennungen und dem Glück danach". Für uns ist es Mutmacherbuch, denn unsere Protagonist*innen beweisen, dass ein Neuanfang möglich ist. 

Wie denkt ihr darüber? Wir sind gespannt und freuen uns  auf den Austausch mit Euch! 

Kerstin & Dieter 

Liebe Leser*innen, 

die Trennung von einem geliebten Menschen gehört zu den schmerzhaftesten Erfahrungen im Laufe eines Menschenlebens - ist aber gleichzeitig fast schon so normal wie ein Gipsbein oder Kinderkriegen. Allein in Deutschland trennt sich jedes dritte Ehepaar, in Grosstädten soll es sogar jedes zweite sein. Trotz dieser scheinbaren Normalität gerät die Welt bei jeder Trennung erneut aus den Fugen - sowohl für Verlassene als auch für  "Verlasser". War es wirklich das Beste so? Hätte ich es verhindern können? Komme ich jemals wieder aus diesem schwarzen Loch heraus? 

Wir haben Menschen gefunden, die bereit waren, uns zu erzählen, wie ihnen das gelungen ist und wie sie neues (Liebes)Glück finden konnten. Was braucht es dazu? Wie haben sie das gemacht? Und welche Lehren haben sie gezogen, um ihre neue Beziehung zu schützen? 

Um all das geht es in unserem gemeinsamen Buch - Stoff genug, um mit euch darüber zu diskutieren! 

Hoffentlich auf bald!

Kerstin & Dieter




277 BeiträgeVerlosung beendet

Kerstin Schweighöfer »100 Jahre Leben. Welche Werte wirklich zählen«


Was bleibt am Ende eines Lebens? Was ist aus den Träumen und Hoffnungen geworden? Wie ist es, im Alter auf das bereits gelebte Leben zurückzublicken? Wir verlosen 20 Exemplare von Kerstin Schweighöfers »100 Jahre Leben«, um mit Euch und der Autorin gemeinsam zu lesen und zu diskutieren.

Denken wir an Hundertjährige, dann bekommt das ansonsten so gefürchtete Alter etwas Geheimnisvolles. Denn wann, wenn nicht dann, weiß ein Mensch, worauf es letztlich ankommt? Diejenigen, die heute hundert sind, haben als Kind den Ersten Weltkrieg erlebt, waren erwachsen, als der Reichstag brannte. Sie wissen, wie Leben und Alltag vor der Erfindung von Fernsehen und Antibiotika aussahen. Als sich Computer verbreiteten und Deutschland Wiedervereinigung feierte, waren sie längst in Rente. Wer einen solchen Wandel von Wertvorstellungen erlebt hat, birgt einen unvergleichlichen Erfahrungsschatz und kann seine Erkenntnisse gelassen weitergeben.

Kerstin Schweighöfer hat für dieses Buch zehn Hundertjährige getroffen - von der Bäuerin bis zur Künstlerin, vom Priester bis zur Geschäftsfrau, von Cannes über München, Jena oder Dortmund bis London und erhielt oft verblüffende Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

Wir verlosen 20 Exemplare von »100 Jahre Leben«. Schreibt uns einfach, was Ihr mit 100 Jahren in Eurem Leben erreicht haben wollt!

Kerstin Schweighöfer, Jahrgang 1960, besuchte nach ihrem Studium in München und Lyon (Romanistik, Politologie und Kunstgeschichte) die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Seit 1990 lebt sie als freie Autorin und Auslandskorrespondentin in den Niederlanden und arbeitet vorwiegend für die ARDHörfunkanstalten, den Deutschlandfunk, das Nachrichtenmagazin Focus und das Kunstmagazin Art.
250 BeiträgeVerlosung beendet

Wir vom Piper Verlag suchen zusammen mit Kerstin Schweighöfer 25 Testleser für »Auf Heineken könn’ wir uns eineken – mein fabelhaftes Leben zwischen Kiffern und Kalvinisten”, die das Buch gerne gemeinsam lesen, sich darüber austauschen und abschließend eine Rezension schreiben möchten.

Beantwortet uns dafür unter „Verlosung“ bis einschließlich 27. Mai 2012 doch folgende Frage: Sagt uns, warum ihr an dieser Leserunde zum schönen Thema Holland, mit dem vielsagenden Titel »Auf Heineken könn’ wir uns eineken – mein fabelhaftes Leben zwischen Kiffern & Kalvinisten« teilnehmen wollt" Viel Lesevergnügen mit »Auf Heineken könn’ wir uns eineken – mein fabelhaftes Leben zwischen Kiffern und Kalvinisten” wünscht euch Euer Piper Verlag

 

591 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks