Lars Vasa Johansson

 4.1 Sterne bei 99 Bewertungen
Autorenbild von Lars Vasa Johansson (© Thron Ullberg / Quelle: Rowohlt Verlag)

Lebenslauf von Lars Vasa Johansson

1966 wurde Lars Vasa Johansson in Stockholm geboren. Er arbeitet nicht nur als Romanautor, sondern schreibt auch Drehbücher, ist Musiker und einer der gefragtesten script doctors in ganz Schweden. Er ist Schlagzeuger der Bands Nina Letar UFO und Pontus & Amerikanerna. Sein Debütroman "Anton hat kein Glück" ist dieses Jahr erschienen.

Alle Bücher von Lars Vasa Johansson

Cover des Buches Anton hat kein Glück (ISBN: 9783805203876)

Anton hat kein Glück

 (99)
Erschienen am 21.10.2016
Cover des Buches Anton hat kein Glück (ISBN: 9783839815229)

Anton hat kein Glück

 (0)
Erschienen am 27.10.2016

Neue Rezensionen zu Lars Vasa Johansson

Neu

Rezension zu "Anton hat kein Glück" von Lars Vasa Johansson

Bei mir hieß es noch "Holla die Waldfee" XD
FeFuvor 3 Monaten

Anton ist Zauberer. Schon seit seiner Kindheit fazinieren ihn die Zaubertricks und er hat viel trainiert um seine Künste immer weiter auszubauen und zu verbessern.
Aber wenn er auf "echte Magie" trifft, wird er zum Ungläubigen. Erst so nach und nach glaubt er auch an Dinge die er weder sieht, noch begreifen / erklären kann.
Zwischendurch hat man immer Rückblicke in Antons Vergangenheit.
Gerne würde ich mich nun mehr mit Schwedens Mythologie befassen, also irgendwann. ^^
Antons Charakterentwicklung ist auch sehr glaubwürdig und nachvollziehbar.

Dieses Buch kann ich nur empfehlen 😃👍

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Anton hat kein Glück" von Lars Vasa Johansson

Ein Zauberer findet endlich die Magie in seinem Leben
june_londonvor 6 Monaten

(für das Taschenbuch wurde der Titel zeitweise in "Holla die Waldfee!" geändert)

Inhalt: Anton, 45, Miesepeter und Berufszauberer, ist am Tiefpunkt seines Lebens angekommen. Er tritt nur noch in Altenheimen und Einkaufszentren auf, seine Freundin hat ihn verlassen und überhaupt scheint sich die ganze Welt gegen ihn verschworen zu haben. Als er wegen eines Unfalls zu Fuß einen Wald durchqueren muss, begegnet ihm ein seltsames Mädchen, dass von ihm einen Blumenstrauß verlangt. Anton verweigert sich und lässt das Mädchen einfach stehen, was sich als großer Fehler heraus stellt. Die Kleine ist eine jähzornige Waldfee, die ihn verflucht. Plötzlich wird Anton vom Pech verfolgt und um den Fluch wieder aufzuheben, muss er drei Prüfungen bestehen.

Eindruck: Ist es ein Roman? Ist es Fantasy? Schwer zu sagen, aber es ist auf jeden Fall ein großer Spaß. Es hat mich ein bisschen an "Ein Mann namens Ove" mit fantastischen Elementen erinnert. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Ich konnte gut in die Geschichte einsteigen und wollte unbedingt wissen, wie sie ausgeht.

Mir haben besonders die schrägen Charaktere und die versteckte Lebensweisheit hinter der Geschichte gefallen: Egal wie düster die Welt dir erscheint, es gibt immer irgendwo einen Funken Magie. Man muss ihn nur sehen.

Die vielen neuen (mir vorher unbekannten) skandinavischen Sagengestalten haben die Geschichte noch interessanter gemacht.

Sicherheitshinweis: Nehmt euch vor den Nachtklopfern in Acht! ;)

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Anton hat kein Glück" von Lars Vasa Johansson

großartig
Literaturcocktailvor einem Jahr

,,Anton hat kein Glück“ von Lars Vasa Johansson ist ein besonderes Buch, dass schnell auf die Leseliste gewandert ist und nicht lange gewartet hat, bis ich es gelesen habe.

Das Cover hat etwas unheimliches und hat mich fasziniert. Ein einsames und verrücktes Märchen für Erwachsene. Die Geschichte hat mir riesigen Spaß gemacht. Im habe mich mit Anton im Wald wie zuhause gefühlt.

Die Kapitel über Antons Vergangenheit haben mich am meisten bereichert und ich konnte mit Anton fühlen. 

Eine faszinierende Geschichte, ich bin begeistert und empfehle das Buch weiter.


Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Anton hat kein Glück

Ein Zauberer im Unglück

Leser von Fredrik Backman und Jonas Jonasson aufgepasst! Der neue Bestseller aus Schweden ist da! In dem Debüt von Lars Vasa Johansson hat der tragische Held Anton wenig zu lachen. Die Leser dieses Romans dafür umso mehr! Mit viel Komik wird in "Anton hat kein Glück" die Geschichte eines Magiers erzählt, der vom Unglück verfolgt wird. Eine Aneinanderreihung skurriler Ereignisse lässt Anton an dem zweifeln, was für ihn im Leben seit jeher feststand: Nämlich, dass Zauberei nur Handwerk sei.

Zum Inhalt
Ein Zauberer, der nicht an Magie glaubt, im größten Abenteuer seines Lebens. Der neue Feel-Good-Bestseller aus Schweden! Mit 45 Jahren hat der Berufszauberer Anton den Tiefpunkt seiner Karriere erreicht. Seine dürftigen Kartentricks hauen nicht einmal mehr das Publikum im Seniorenheim vom Hocker - und das, während sein Erzfeind Sebastian im ganzen Land mit seiner spektakulären Zaubershow für Furore sorgt. Und mit Charlotta, Antons Ex-Freundin. Manchmal ist das Leben so verdammt unfair. Eines Abends, an Mittsommer, kracht Anton mit dem Auto in ein rotes Ledersofa, das wie aus dem Nichts auf der Straße aufgetaucht ist. Auf der Suche nach Hilfe begegnet er auf einer Waldlichtung einem Mädchen, das ihn bittet, ihm einen Blumenstrauß zu pflücken. Doch Anton hat gerade wirklich andere Sorgen, und das Mädchen stapft beleidigt von dannen. Kein gutes Zeichen! Denn in Wahrheit ist das seltsame Mädchen eine Waldfee, und Waldfeen können sehr nachtragend sein. Anton wurde verflucht. Das behauptet jedenfalls ein verschrobenes Ehepaar, das im Wald lebt. Als ernsthafter Zauberer glaubt an alles, nur nicht an Magie. Doch plötzlich häufen sich die Missgeschicke in seinem Leben in einem Ausmaß, das selbst für den ewigen Pechvogel ungewöhnlich ist… Ein schräger und hinreißend komischer Roman mit einem unvergesslichen Helden.

Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr über den Autor
1966 wurde Lars Vasa Johansson in Stockholm geboren. Er arbeitet nicht nur als Romanautor, sondern schreibt auch Drehbücher, ist Musiker und einer der gefragtesten script doctors in ganz Schweden. Er ist Schlagzeuger der Bands Nina Letar UFO und Pontus & Amerikanerna. Sein Debütroman "Anton hat kein Glück" ist dieses Jahr erschienen.

Zusammen mit dem Wunderlich Verlag vergeben wir im Rahmen dieser Leserunde 25 Exemplare von "Anton hat kein Glück" an alle, die mehr über Antons Pechsträhne erfahren möchten. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis zum 09.10.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und beantwortet folgende Frage:

Kennt ihr das Gefühl, vom Unglück verfolgt zu sein? Erzählt uns, welche Missgeschicke sich in eurem Leben schon aneinandergereiht haben!

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

* Bitte beachtet auch unsere Richtlinien für Buchverlosungen & Leserunden. 

588 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Lars Vasa Johansson wurde am 31. Dezember 1966 in Stockholm (Schweden) geboren.

Community-Statistik

in 184 Bibliotheken

auf 42 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks