Cornelia Wriedt

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(0)
(4)
(3)
(0)
Cornelia Wriedt

Lebenslauf von Cornelia Wriedt

Cornelia Wriedt wurde 1962 in Leisnig/Sachsen als Tochter eines Försters geboren. Nach der Berufsausbildung als Keramtechniker mit Abitur versuchte sie sich in verschiedenen Berufen. Später schulte sie zur Garten- und Landschaftsgestalterin um und arbeitete etliche Zeit in einer Baumschule. Danach folgten Ausbildungen im Computer-Bereich sowie in Feng Shui, Geomantie und Qigong. Einige Jahre war sie in der Erwachsenenbildung tätig. Dort hat sie nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch erfahren, welche Probleme und Wünsche viele Menschen mit sich herumtragen. Daraus entstand der Gedanke, ihren Kindheitswunsch aufzugreifen und Bücher zu schreiben. Zuerst entstanden Ratgeber zu den verschiedensten Themen. Im Jahre 2017 folgte der erste Roman, der in der Prignitz spielt, wo die Autorin heute mit ihrer Familie und etlichen Tieren lebt. Weitere Bände sind schon in Arbeit.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Cornelia Wriedt
  • Interessante Geschichte, die noch Potential zu mehr hat

    Altes Haus und neues Glück

    Jeanette_Lube

    04. February 2018 um 14:37 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Dieses Buch erschien 2017 und beinhaltet 310 Seiten. Alexandra wollte eigentlich gemeinsam mit ihrem Freund Thomas aufs Land ziehen. Jedoch will er auf einmal nichts mehr von ihr wissen. So landet sie auf einmal ganz allein in der Priegnitz, in einer ziimlich verlassenen Gegend. Sie ist ohne Geld, ohne Job, hat aber ein altes Haus an der Backe, welches sie so schnell wie möglich wieder los werden will. So einfach ist das aber gar nicht. Und dann kreuzt auch noch ein ziemlich charismatischer Schriftsteller ihren Weg und macht ihr ...

    Mehr
  • Die Gegend wäre eine Reise wert

    Altes Haus und neues Glück

    kingsbrigde

    28. January 2018 um 15:43 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Das Buch hat voll meine Erwartungen getroffen. Man konnte sich vieles bildlich vorstellen. Sei es in dem Haus oder auch von der Umgebung. Es sind auch die Dorfmitbewohner sehr gut getroffen. Der Schreibstil war sehr  gut zu verstehen.

  • Altes Haus und neues Glück

    Altes Haus und neues Glück

    Gartenfee007

    18. January 2018 um 12:08 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Darum geht es (Klappentext):Eigentlich wollte Alexandra gemeinsam mit ihrem Freund Thomas aufs Land ziehen. Doch der will auf einmal gar nichts mehr davon wissen. So sitzt sie denn auf einmal ganz allein in einer ziemlich verlassenen Gegend. Sie hat kein Geld und keinen Job, aber ein altes Haus an der Backe. Das will sie so schnell wie möglich loswerden. Aber das ist viel einfacher gedacht als getan. Außerdem kreuzen dann noch der Bauer Arthur, Kater Jack und ein ziemlich charismatischer Schriftsteller ihren Weg. Und dann wird ...

    Mehr
  • Wirkt wie eine Rohfassung

    Altes Haus und neues Glück

    beyond_redemption

    16. January 2018 um 19:44 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Dieses Buch handelt von Alexandra, die mit ihrem Freund ein Haus mitten im Nirgendwo kauft und plötzlich von diesem verlassen wird und alleine mit dem Haus da steht. Leider wirkt schon der Einstieg für meinen Geschmack viel zu unrealistisch und konstruiert. Auch im weiteren Verlauf des Buches folgen weitere unrealistische Szenen und viele nicht zu Ende geführte Ideen. Hinzu kommt, dass auf jeder Seite mehrere Rechtschreibfehler und teilweise auch Grammatikfehler sind. Es gibt keine Kapiteleinteilung und der Text ist nicht im ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Altes Haus und neues Glück

    conny-wr

    zu Buchtitel "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Einladung zur Leserunde für RomantikerInnenIch möchte alle, die gern Liebesromane lesen, zu meiner Leserunde einladen. Zu diesem Zweck verschenke ich 10 Exemplare meines  Taschenbuches "Altes Haus und neues Glück". Ihr könnt euch bis zum 04.01.2018 dafür melden. Wenn es mehr als 10 Bewerbungen gibt, dann muss das Los entscheiden. Der Roman spielt in der Prignitz. Wer weiß, wo diese Gegend liegt, der kommt von vornherein in die nähere Auswahl. :-)Hier etwas zum Inhalt: Eigentlich wollte Alexandra gemeinsam mit ihrem Freund Thomas ...

    Mehr
    • 142
  • Wenn du auf dem Land lebst, lernst du dieses Leben zu schätzen

    Altes Haus und neues Glück

    Nicoletta_Weberetta

    16. January 2018 um 09:41 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Das Buch "Altes Haus & neues Glück" habe ich über eine Leserunde von Cornelia Wriedt erhalten.Die negativen Aspekte möchte ich als erstes aufführen:Ja das Buch ist grammatikalisch noch nicht ausgereift. Aber ich persönlich lesen kein Buch um mir Gedanken darüber zu machen ob das Komma richtig gesetzt ist oder nicht. Auch einen fehlenden Buchstaben etc. überlese ich ohne mich daran aufzuhängen. Das einzige was mich etwas gestört hat, waren die Korrekturstreifen am Rand.  Des Weiteren war ich etwas verwirrt darüber, dass ...

    Mehr
  • Eine Stadtpflanze landet mitten in der Pampa

    Altes Haus und neues Glück

    Buchverschlinger2014

    14. January 2018 um 18:26 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    "Inhalt": Alexandra, eine Frau um die 40, hat auf sehr naive Art und Weise zusammen mit ihrem Freund ein einsames und altes Haus in der Einöde Prignitz gekauft. Sie hat dafür ihr altes Leben komplett aufgegeben, während ihr Freund niemals wirklich vorhatte mit ihr aufs Land zu ziehen. Nachdem sie erkennen musste, dass sie einer Intrige aufgesessen ist, leckt sie ihre Wunden und macht das Beste aus der neuen Situation. Nach und nach erkennt sie, dass der Neuanfang auch eine neue Chance sein kann, die sie nutzen will. Mit Hilfe ...

    Mehr
  • Im Kern nette Geschichte mit viel Fehlern

    Altes Haus und neues Glück

    Spacerider

    13. January 2018 um 12:27 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Motivation für das BuchDas Bild auf dem Cover, ein altes Bauernhaus, hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Der Titel im Zusammenhang mit der Kurzbeschreibung war ausschlaggebend, dass ich das Buch haben wollte: Ein altes Haus kaufen, auf’s Land ziehen und der Großstadt den Rücken kehren, habe ich doch selbst mein Reihenhaus in der Stadt aufgegeben, um in ein altes Bauernhaus mitten in der Pampa zu ziehen.EigenverlagWas als erstes auffällt, wenn man das Buch aufschlägt: Der Roman erschien im Eigenverlag. Ohne große Vorworte, ...

    Mehr
    • 3
  • Nett erzählt, aber...

    Altes Haus und neues Glück

    heinoko

    13. January 2018 um 09:14 Rezension zu "Altes Haus und neues Glück" von Cornelia Wriedt

    Nett erzählt, aber…   Allem voran: Es handelt sich um ein Buch, in dem es nur so wimmelt von Rechtschreibfehlern, Satzzeichenfehlern, Grammatikfehlern. Und dazu noch zu einem Fehler in der Satzherstellung, nämlich merkwürdige Unterstriche und/oder Striche an der Zeilenaußenseite. Das gesamte Buch wirkt dadurch unlektoriert, unkorrigiert und schlampig gemacht. Muss das wirklich sein?   Die Handlung ist schnell erzählt: Alexandra hat ihre Wohnung in Berlin gekündigt, ihre Stelle aufgegeben und ein kleines Häuschen in der Prignitz ...

    Mehr
  • LovelyBooks Liebesroman-Challenge 2018

    Taste of Love - Geheimzutat Liebe

    lesebiene27

    zu Buchtitel "Taste of Love - Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson

    Liebesroman-Challenge 2018: All you need is love Seid ihr in eurem tiefsten Inneren ebenfalls hoffnungslose Romantiker? Begleitet ihr gerne Menschen auf der Suche nach dem Mann oder der Frau der Träume? Dann seid ihr bei unserer Liebesroman-Challenge genau richtig! Auch in diesem Jahr möchte ich gemeinsam mit euch mit den verschiedensten Protagonisten bei der Suche nach der großen Liebe mitfiebern. In diesem Jahr werden sich die Regeln ein klein wenig ändern, doch eines soll bleiben: Der Spaß beim Lesen! Ziel der Challenge ...

    Mehr
    • 131
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks