Heinrich Schmidt

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Heinrich Schmidt

HEINRICH SCHMIDT (16.08.1951 - 29.09.2014), deutscher Metallkünstler und Dichter. Er lebte mit seiner Familie in einem Vorort der rheinischen Kreisstadt Neuss. Zeichnen, malen und dichten durchzog sein ganzes Leben. Durch seine originellen Metallskulpturen wurde er einer breiten Öffentlichkeit im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt. Seine Gedichtbände "Gerade zum Trotz" und "Was ist das hier?" erschienen im Crago-Verlag Schneider-Braune. Mit "Gerade zum Trotz" wurde er in die "Bibliothek rheinischer Dichter" im Gill-Verlag aufgenommen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Heinrich Schmidt

Cover des Buches Philosophisches Wörterbuch (ISBN: 9783520013224)

Philosophisches Wörterbuch

 (1)
Erschienen am 01.09.2009
Cover des Buches Gill-Lyrik / Gerade zum Trotz (ISBN: 9783746703008)

Gill-Lyrik / Gerade zum Trotz

 (0)
Erschienen am 25.02.2018
Cover des Buches Was ist das hier? (ISBN: 9783937440484)

Was ist das hier?

 (0)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Was de Ourewäller Oba verzäjhlt (ISBN: 9783981484007)

Was de Ourewäller Oba verzäjhlt

 (0)
Erschienen am 23.12.2011

Neue Rezensionen zu Heinrich Schmidt

Neu

Rezension zu "Bibliothek rheinischer Dichter / Gerade zum Trotz: Gedichte" von Heinrich Schmidt

wundervoller Gedichteband ...
Claudia_Reinländervor 4 Monaten

Klappentext:


Die einen fangen nachdenklich an, und lassen uns am Ende befreit schmunzeln. Doch dann sind da die gemeinen Verse, in denen Heinrich Schmidt uns mit lustigen Reimen zuerst einlullt, um dann ganz nüchtern zu enden und uns das Lachen im Halse stecken bleibt. Aber natürlich nur, wenn wir es merken. (J.Heinrich Heikamp)


Cover:


Das Cover ist recht einfach gehalten. Es zeigt ein Porträt des Autoren und der Hintergrund ist in einem beige-braun Ton gehalten.


Meinung:


In diesem Büchlein sind 33 Gedichte des Autors enthalten, die den Leser zum Nachdenken bringen und ihn mit unterschiedlichen Gefühlen zurücklassen. Teils sind diese sehr philosophisch, aber auch emotional, humorvoll oder mit einem gewissen Charme.


Mich konnten die Gedichte begeistern und zum Nachdenken anregen.


Eine tolle Idee für Zwischendurch oder auch einfach so genießen, auch ein nettes Mitbringsel oder Geschenk. Man kann dabei entspannen oder sich auch einfach eine Auszeit des Alltags gönnen, denn die Gedichte lesen sich sehr angenehm und locker.


Die Art der Gedichte hat mir sehr gut gefallen und auch der Humor und die Emotionen, die in diesen mitschwingen.


Ein toller Gedichtband, mit vielen sehr schönen kleinen und auch längeren Gedichten, die sich sehr angenehm lesen und auch zum philosophieren und Nachdenken einladen. Auch zum Schmunzeln und Grübeln laden diese ein.


Fazit:


Ein wunderschöner Gedichteband mit 33 kürzeren und längeren Gedichten, welche zum Schmunzeln, philosophieren und Nachdenken einladen.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Worüber schreibt Heinrich Schmidt?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks