Fulvio Tomizza

 3 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Die Flöhe in der Oper, Die venezianische Erbin und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Fulvio Tomizza

Fulvio Tomizza wurde 1935 in Materada (Istrien) geboren und siedelte 1954, als seine Heimat jugoslawisch wurde, nach Triest über, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1999 lebte. Tomizza erhielt wichtige italienische Literaturpreise und den Großen österreichischen Staatspreis für europäische Literatur. Auf Deutsch erschienen u.a.: Das Liebespaar aus der Via Rosetti (1989), Die venezianische Erbin (1991), Materada (1993) und im Zsolnay Verlag Die fünfte Jahreszeit (1997).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Fulvio Tomizza

Cover des Buches Die Flöhe in der Oper (ISBN: 9783946593720)

Die Flöhe in der Oper

 (1)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Der Akazienwald: Erzählung (ISBN: 9783851290141)

Der Akazienwald: Erzählung

 (1)
Erschienen am 01.01.1989
Cover des Buches Der umgestürzte Turm (ISBN: 9783851290233)

Der umgestürzte Turm

 (1)
Erschienen am 01.01.1990
Cover des Buches Das Liebespaar aus der Via Rossetti (ISBN: 9783446147126)

Das Liebespaar aus der Via Rossetti

 (0)
Erschienen am 01.01.1989
Cover des Buches Die fünfte Jahreszeit (ISBN: 9783552048379)

Die fünfte Jahreszeit

 (0)
Erschienen am 03.03.1997
Cover des Buches Der Prozeß der Maria Janis (ISBN: 9783423109673)

Der Prozeß der Maria Janis

 (1)
Erschienen am 01.05.1990
Cover des Buches Die venezianische Erbin (ISBN: 9783492225038)

Die venezianische Erbin

 (1)
Erschienen am 01.02.1998
Cover des Buches Eine bessere Welt (ISBN: 9783423100557)

Eine bessere Welt

 (0)
Erschienen am 01.02.1992

Neue Rezensionen zu Fulvio Tomizza

Cover des Buches Die Flöhe in der Oper (ISBN: 9783946593720)B

Rezension zu "Die Flöhe in der Oper" von Fulvio Tomizza

Das kleine Flohmädchen Saltellina und ihre Familie in der Oper
Buchfresserchen1vor einem Jahr

Saltellina lebt mit ihrer riesigen Familie im Hotel "Zur Oper", direkt gegenüber dem Opernhaus. Sie liebt es sich die Oper anzusehen und für ihre Familie alles nachzuspielen. Aus lauter Eifersucht wollen ihre Cousins ihr ihren Platz streitig machen. Es kommt zur Katastrophe für Familie von Hupf.

Eine niedliche Flohgeschichte mit tragischem Ausgang. Gefolgt von vielen informativen Seiten über die Oper. Wer dort so arbeitet. Wie alles genannt wird. Wer die Oper erfunden hat. Welche Opernformen es gibt.

Illustriert wurde alles von Axel Scheffler, den viele sicherlich schon als Zeichner des Grüffelo kennen.

Hier wird auf einfache, kindgerechte Art alles über das Thema Oper berichtet und gibt den Kleinen einen guten Einblick in die Materie. Die Fachbegriffe sind farblich hervor gehoben, so dass man gut nachschauen kann was sie bedeuten.

Für kleine Opernliebhaber sicher das richtige Buch

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks