Laura Gehlhaar

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(4)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nachdenklich aber zugleich ernst

    Kann man da noch was machen?

    AntjeDomenic

    16. June 2017 um 11:40 Rezension zu "Kann man da noch was machen?" von Laura Gehlhaar

     Laura Gehlhaar"Kann man da noch was machen"Verlag: HeyneSeitenzahl: 256ISBN: 978-3-453-60367-7Erstausgabe: 12. September 2016Preis: 9,99 EuroKlappentext:»Ich sehe die Dinge aus einer anderen Perspektive. Und das macht es interessant.«Wer im Rollstuhl sitzt, bekommt manchmal die seltsamsten Dinge zu hören: »Toll, dass du trotzdem rausgehst!«- »Kannst du Sex haben?«»Kann man da noch was machen?« – »Darfst du betrunken Rollstuhl fahren?« - »So hübsch und dann im Rollstuhl!«Frei von Selbstmitleid, mit entwaffnender Selbstironie und ...

    Mehr
  • Super Titel, gutes Buch

    Kann man da noch was machen?

    Bella5

    10. April 2017 um 12:18 Rezension zu "Kann man da noch was machen?" von Laura Gehlhaar

    Auf Laura bin durch auf Twitter aufmerksam geworden. Als ich dann das Buch in der Buchhandlung erblickte, musste ich es unbedingt haben, denn der Buchtitel ist einfach catchy und klasse: „Kann man da noch was machen“? Lauras Leben ist eigentlich ganz normal – sie trifft sich gern mit Freunden, arbeitet als Werbetexterin in Berlin, sammelt und liebt Sneaker. Die Tatsache, dass sie im Rollstuhl sitzt, empfindet sie eher als Erleichterung denn als Einschränkung, denn: Behindert ist man nicht, behindert wird man – von der ...

    Mehr
    • 6
  • Information, Wut und Lebenslust

    Kann man da noch was machen?

    vanessabln

    14. January 2017 um 21:56 Rezension zu "Kann man da noch was machen?" von Laura Gehlhaar

    Wer nicht selbst im Rollstuhl sitzt, hat häufig ein falsches Bild von Rollstuhlfahrern. Dazu kommen Unsicherheiten und übermäßiges Mitleid. Da kann "Kann man da noch was machen?" gute Dienste leisten und ist außerdem sehr mitreißend geschrieben. Das Buch von Frau Gehlhaar enthält erlebte Geschichten zu verschiedenen Themen ihres Lebens und Alltags. Sie klärt über vielerlei Missverständnisse, Vorurteile und die eigentlichen Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern auf, wobei es an Humor und Emotion nicht mangelt. Skurille, überraschende ...

    Mehr
  • Ein Spiegel unserer inklusiven Gesellschaft

    Kann man da noch was machen?

    Flaventus

    18. September 2016 um 15:29 Rezension zu "Kann man da noch was machen?" von Laura Gehlhaar

    Von manchen Menschen existieren Biografien, weil sie etwas außergewöhnliches geleistet haben. So wie zum Beispiel Steve Jobs, der ein Mobiltelefon kreiert hat, von dem die wenigsten dachten, dass sie es bräuchten. Bei Laura Gehlhaar war es anders. Bei ihr waren es die Menschen in ihrer Umgebung bzw. unserer Gesellschaft, die sie veranlasst haben, dieses Buch zu schreiben. Die Menschen, die in irgendeiner Art und Weise auf Laura Gehlhaar reagieren, wie sie es bei anderen Menschen nicht tun. Dabei fallen die Reaktionen durchaus ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.