Maz Evans

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 42 Rezensionen
(21)
(16)
(8)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Götter sind los

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Götter sind los

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Richtig tolle Göttergeschichte mit großem Funfaktor!

    Die Götter sind los
    Skyline-Of-Books

    Skyline-Of-Books

    08. June 2017 um 19:57 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Klappentext „Krawumms! Bruchlandung im Kuhstall – so hatte Virgo sich ihre Mission auf der Erde nicht vorgestellt. Auch bei Elliot läuft es nicht gerade optimal: Seine Mum ist krank, das Geld ist knapp und sein Lehrer hat es auf ihn abgesehen. Da hat er besseres zu tun, als sich um ein durchgeknalltes Sternbild-Mädchen zu kümmern. Doch dann befreien Elliot und Virgo aus Versehen den Todesdämon Thanatos. Jetzt müssen sie bei der Weltrettung gemeinsame Sache machen. Zum Glück bekommen sie göttliche Unterstützung. Nur sind Zeus, ...

    Mehr
  • Richtig tolle Göttergeschichte mit großem Funfaktor!

    Die Götter sind los
    Skyline-Of-Books

    Skyline-Of-Books

    08. June 2017 um 19:57 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Klappentext „Krawumms! Bruchlandung im Kuhstall – so hatte Virgo sich ihre Mission auf der Erde nicht vorgestellt. Auch bei Elliot läuft es nicht gerade optimal: Seine Mum ist krank, das Geld ist knapp und sein Lehrer hat es auf ihn abgesehen. Da hat er besseres zu tun, als sich um ein durchgeknalltes Sternbild-Mädchen zu kümmern. Doch dann befreien Elliot und Virgo aus Versehen den Todesdämon Thanatos. Jetzt müssen sie bei der Weltrettung gemeinsame Sache machen. Zum Glück bekommen sie göttliche Unterstützung. Nur sind Zeus, ...

    Mehr
  • Ein wahrhaft göttliches Abenteuer

    Die Götter sind los
    lajoya

    lajoya

    02. June 2017 um 18:42 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Inhalt:Das erste Treffen vom Sternenmädchen Virgo und Menschenjungen Elliot, beginnt mit einem großen Knall. Virgo erleidet eine Bruchlandung vom Himmel, in Elliots Kuhstall und direkt in den Mist.Ziel ihrer Reise ist es, einem bis in alle Ewigkeiten gefangenen Dämon das göttliche Ambrosia zu überreichen, um sein Leben für weitere Jahrhunderte zu verlängern.Durch ein Missgeschick, geht die Mission jedoch völlig daneben und der Todesdämon Thanatos wird aus seiner unendlichen Gefangenschaft entlassen. Um das Missgeschick ...

    Mehr
  • Fortsetzung folgt... Und das ist auch gut so!!!

    Die Götter sind los
    Schmunzlmaus

    Schmunzlmaus

    26. May 2017 um 00:27 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Sobald ich das Buch in der Hand hatte, musste ich sofort anfangen zu lesen und ich habe es verschlungen! Ich hatte eine Leseprobe gelesen und hatte mich schon so auf das Buch gefreut. Und es hat sich gelohnt. Eine Inhaltsangabe, über die auf der Rückseite des Buches abgedruckte hinaus, ist schwierig ohne zu viel vorweg zu nehmen, es passiert einfach richtig viel und das rasant. Das Buch ist ein Kinderbuch, Altersempfehlung ab 10. Da mein Sohn gerade erst 6 ist, kann ich nicht ganz genau beurteilen, ob das hin kommt. Aber ich ...

    Mehr
  • Ein göttlicher Spaß

    Die Götter sind los
    coala_books

    coala_books

    08. May 2017 um 16:58 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Elliot hat es in jungen Jahren schon sehr schwer, denn seine Mutter ist krank und er versucht auf Biegen und Brechen, die vor der Schule und seinen Freunden zu verheimlichen. Denn er möchte natürlich nicht, dass sie ihr Zuhause deshalb verlieren, da sie dadurch große Geldsorgen haben. Die Probleme scheinen also kein Ende zu nehmen, als auf einmal ein Sternbild-Mädchen in seine Scheine kracht und das Chaos fängt erst recht an…Super unterhaltsam geht es in diesem mystischen Kinderroman zu, wenn griechische Götter den Hof von Elliot ...

    Mehr
  • ein Lexikon der Götter wäre perfekt gewesen…

    Die Götter sind los
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    07. May 2017 um 15:14 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Unsere Meinung: Das Buch sieht einfach klasse aus. Das Cover sprach uns direkt an und wir waren uns sicher, dass das Buch genau das richtige für uns ist! Meine Tochter und ich haben das Buch begonnen und es zeigte sich sehr schnell, dass das Buch bzw. die Geschichte deutlich spannender und lustiger für mich war als für meine Tochter! Das sollte so natürlich nicht sein. Woran lag das? Ich kenne mich in griechischer Mythologie zwar nicht perfekt aus, aber von Hermes oder Sisyphus habe ich auch schon mal gehört. Viele Anspielungen, ...

    Mehr
  • Göttlich schräg

    Die Götter sind los
    Gise

    Gise

    30. April 2017 um 23:44 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Elliot muss sich mit einigen Problemen in der Schule herumschlagen, aber noch viel mehr Sorgen macht ihm, dass seine Mutter verwirrt ist und demnächst ein Kredit abgezahlt werden muss, da die beiden ansonsten ihr Haus verlieren. Da passt es ihm gar nicht, dass Virgo aus dem Sternbild des Zodiak-Rats in seinem Kuhstall landet und nach dem Gefangenen Zweiundvierzig sucht, dem sie Ambrosia bringen soll. Doch wie es das Schicksal will, machen sich die beiden auf die Suche nach Virgos Ziel und befreien aus Versehen den Todesdämon ...

    Mehr
  • Geschichtsträchtig und modern

    Die Götter sind los
    ReiShimura

    ReiShimura

    28. April 2017 um 09:35 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Elliot und seine Mutter Josie leben auf der ziemlich heruntergekommenen Home Farm in der Nähe von Stonehenge. Derzeit ist Elliots Leben als andere als einfach, das Geld ist knapp, seine Mutter ist krank und einer seiner Lehrer hat es auf ihn abgesehen. Und dann platzt plötzlich auch noch Virgo in Elliots Leben. Das verrückte und angeblich unsterbliche Mädchen behauptet doch tatsächlich, dass sie das Sternbild Jungfrau ist und einen Auftrag auf der Erde zu erledigen hat. Doch anstatt dem Gefangenen 42 einfach nur seine Ambrosia ...

    Mehr
  • Etwas überdrehtes Fantasy-Abenteuer

    Die Götter sind los
    Freda_Graufuss

    Freda_Graufuss

    13. April 2017 um 19:30 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    "Die Götter sind los" von Maz Evans erzählt die Geschichte zweier Teenager. Der Eine, Elliot, ist Mensch und tatsächlich erst ca. ein Dutzend Jahre auf diesen Planeten. Die Andere, Virgo, ist 1946 Jahre alt und damit in dem Augen der anderen Unsterblichen in der Tat noch ein Jungspund. Virgo ist Mitglied des sogenannten Zodiak-Rats, der sich in der göttlichen Welt vor allem um die Verwaltung kümmert. Als wenn das nicht schon öde genug ist, hat sie auch noch die langweiligste Aufgabe davon erhalten: sie ist die Hüterin des ...

    Mehr
  • Durchschnittlich

    Die Götter sind los
    heartsandbooks

    heartsandbooks

    11. April 2017 um 22:25 Rezension zu "Die Götter sind los" von Maz Evans

    Meine Meinung: Die Götter sind los ist ein ganz nettes Kinderbuch, das einen Einstieg in die Mythologie bietet. Ich habe schon mehrere Bücher, die von verschiedenen mythologischen Wesen handeln, gelesen, aber in diesem Buch werden die Götter komplett anders dargestellt, als in anderen Büchern. An einigen Stellen waren die Beschreibungen mir aber schon fast zu abgedreht. Das Cover ist sehr kindlich gestaltet, was gut zur Geschichte passt. Unten auf dem Cover sind Zeichnungen von einigen Hauptpersonen. Diese Zeichnungen zeigen gut, ...

    Mehr
  • weitere