Thomas Matiszik

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(3)
(12)
(0)
(0)
(0)
Thomas Matiszik

Lebenslauf von Thomas Matiszik

Nach dem Abitur studierte Thomas Matiszik Germanistik und Anglistik auf Lehramt an der Ruhruniversität Bochum. Während seines Studiums arbeitete er als freier Journalist für mehrere Magazine, Tageszeitungen und Radiosender, ehe er 1995 Konzertagent wurde. Er lebt seit Ende der 90er Jahre mit seiner Familie in Holzwickede. Sein Debutroman "Karlchen" erscheint am 1.9.2016 beim Dortmunder OCM-Verlag.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Thomas Matiszik
  • Ein guter Auftakt

    Karlchen

    buchstabensammlerin

    23. September 2018 um 17:59 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    Rund ums Buch:Titel: Karlchen – Modrichs erster Fall Autor: Thomas Matiszik Verlag: OCM GmbH DortmundBuch: TaschenbuchSeiten: 241Erschienen: September 2016ISBN: 978-3-942 672474 Preis: 11,90 €Inhalt: Kommissar Peer Modrich muss sich auf die Jagd nach „Karlchen“ machen, der anscheinend wieder zugeschlagen hat, denn als ein Mädchen vermisst wird, deutet alles auf den bekannten Täter hin. Nur mit Hilfe seiner Kollegin Guddi schafft Peer Schlimmstes zu verhindern, doch es geschehen furchtbare Taten und sie müssen sich sputen um Karl ...

    Mehr
  • Ein tolles Krimidebüt

    Karlchen

    Nady

    18. September 2018 um 12:17 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    https://nadys-buecherwelt.de/rezension-thomas-matiszik-karlchen-modrichs-erster-fall/Rezension:Der kleine 5jährige Karl zeigt extreme Auffälligkeiten, in dem er Erwachsene auf so perfide Art ausspielt, wie man es von so einem kleinen Jungen überhaupt nicht erwartet.Er schafft es sogar, seinem Kinderarzt etwas anzuhängen, dass dieser seine Zulassung verliert. Jahre später beginnen in Karl schlimme Gefühle zu erwachen und er findet sein erstes Opfer in einer 14jährigen Jugendlichen. Er hat seinen Spaß daran diese zu betäuben, sie ...

    Mehr
  • Karlchen. Thomas Matiszik (1)

    Karlchen

    miissbuch

    16. September 2018 um 17:04 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    INFOS ZUM BUCH Titel: KarlchenAutor: Thomas MatiszikSeiten: 242Verlag: OCMHandlungsort: Bochum/ Oer-Erkenschwink/ Unna, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; London, EnglandErstveröffentlichung: 22. August 2016INFOS ZUM AUTOR „Thomas Matiszik, 1967 in Recklinghausen geboren und in Oer-Erkenschwick aufgewachsen, lebt heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Holzwickede. Seine musische Ader verwirklichte er schon zu Schulzeiten in verschiedenen Theater- und Bandprojekten. Nach seinem Lehramtsstudium ist er als freier ...

    Mehr
  • Ganz anders und richtig gut!

    Blutgeschwister

    Faltine

    10. September 2018 um 11:47 Rezension zu "Blutgeschwister" von Thomas Matiszik

    Meine Meinung: Auch beim zweiten Fall kam ich durch den wirklich gut zu lesenden Schreibstil leicht in die Geschichte rein. Dieses Mal konnte ich den Täter allerdings nicht vorhersehen und die Auflösung hat mich mehr als überrascht – der Autor hat es hier ganz klar verstanden mich an der Nase herum zu führen. Der Verlauf war klar und schlüssig und gerade die Entwicklung der Charaktere hat mir gut gefallen. Es wurde einfach nie langweilig und ich freue mich schon sehr auf einen, hoffentlich bald erscheinenden, dritten Fall ;) Wo ...

    Mehr
  • Nichts für schwache Nerven

    Karlchen

    Faltine

    10. September 2018 um 11:46 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    Meine Meinung: Die Cover gefallen mir beide sehr gut, vor allem, dass sie sich gegenseitig ergänzen. Die Länge der Kapitel fand ich bei beiden Büchern sehr gut, ebenso die Länge der Bücher an sich – auch wenn es mich sehr gefreut hat, dass der zweite Teil ein paar Seiten mehr hat ;) Der erste Fall rund um Karlchen ist wirklich nichts für schwache Nerven. Der Schreibstil ist gut zu lesen, ich kam ohne Probleme in die Story rein, doch die Brutalität hat mich dann doch überrascht. Dennoch gab es einen guten Mix aus Humor, Spannung ...

    Mehr
  • Spannender Krimi

    Karlchen

    Haka

    08. September 2018 um 19:57 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    Rezension -unbezahlte Werbung  Karlchen ist hoch intelligent mit einem IQ von über 140 und schreckt schon in seiner Kindheit nicht vor Gewalttätigkeiten zurück.  Selbst vor seinem Arzt macht er als 5 jähriger nicht Halt.  Durch Medikamente bekommt er das in Griff. Als er damit schludert,  erzählt er seiner Schwester Maike, das alles wieder anfängt.  Als ein Mädchen vermisst wird, wendet Maike sich an Peer Modrich. Er und seine Kollegin machen nun Jagd auf Karlchen. Wobei Peer immer wieder von seiner Kollegin angetrieben wird, ...

    Mehr
  • ganz anders wie erwartet, Klasse Buch!

    Karlchen

    Inasbuecherregal

    02. September 2018 um 21:35 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    Das Buch beginnt gleich mit einem Mord, ein Mädchen wird von Karlchen, einem brutalen Mörder mit einer Vorliebe für Haare und Bee Gees, mit dem Baseballschläger niedergestreckt. Peer Modrich und seine Kollegin Guddie werden mit dem Mord an der 14jährigen Schülerin betraut. Peer Modrich ist Polizist bei der Sitte mit der Vorliebe für junge Frauen, Alkohol und gutes Essen. Wobei ihm der Alkohol nicht immer gut tut ;-) Zum Glück rettet ihm seine Kollegin öfter mal den Hintern. Die teilweise sehr kurzen Kapitel sind äussert ...

    Mehr
  • Steht Teil 1 in Nichts nach!

    Blutgeschwister

    Daniela_Latzel

    05. August 2018 um 15:39 Rezension zu "Blutgeschwister" von Thomas Matiszik

    Das Cover ist wie bei Teil 1 schlicht, zeitlos und die Reihe bekommt Wiedererkennungswert. Der Klappentext macht neugierig. Hier mag ich allerdings den abgebildeten Hund nicht. Die einzelnen Kapitel sind wie in Teil 1 kurz gehalten und der Schreibstil ist auch hier locker und fliessend. Dieser sorgt für Lesespass, so dass ich es in 2 Tagen durchgelesen hatte. Die Schriftgröße im Tb war für mich optimal. Wieder einr sehr spannende Geschichte bei der ich das Ende / den Täter diesmal nicht erahnte. Durchweg gab es einen roten ...

    Mehr
  • 4,5 Sterne von mir für Modrichs ersten Fall

    Karlchen

    Daniela_Latzel

    22. April 2018 um 10:37 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    Das Cover ist schlicht und zeitlos. Der Klappentext machte mich hier ab dem 1 Satz neugierig "Ist der Mensch von Natur aus böse?" Die kurzen Kapitel und der flüssige,lockere Schreibstil sorgten für einen reibungslosen Lesefluss. Die Schriftgröße im Tb war für mich optimal. Die Story an sich ist nicht immer was für schwache Nerven und ist total spannend von Beginn an. Die Charaktere und Schauplätze sind alle samt gut gelungen ( vor dem inneren Auge gut vorstellbar) - detailreich kann Herr Matizsik. Karlchen spielte mit der ...

    Mehr
  • Sehr gelungenes und überraschend gutes Debüt...

    Karlchen

    unclethom

    18. May 2017 um 14:54 Rezension zu "Karlchen" von Thomas Matiszik

    Thomas Matiszik ist es gelungen mich gleich von der ersten Seite an zu fesseln. Und er konnte mich überraschen, denn ich hatte ganz ehrlich nicht mit so hartem Stoff gerechnet.Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und lässt auch schnelles lesen zu ohne dass man irgendetwas überlesen könnte. Es gelingt dem Autor ebenfalls den Leser neugierig auf das folgende zu machen, so dass es fast nicht möglich ist das Buch für Pausen beiseite zu legen.Die Schauplätze aber noch mehr die Figuren sind so plastisch gezeichnet dass man sie zu ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.