Bepi Uletilovic

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(8)
(3)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Bepi Uletilovic

Bepi Uletilović wurde 1969 als Kind jugoslawischer "Gastarbeiter" in Berlin geboren, wo er auch aufgewachsen ist und lebt. Er studierte Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin und ist seit 1997 Rechtsanwalt.

Bekannteste Bücher

Das Spiel des Rechts

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Das Spiel des Rechts
    RABU

    RABU

    zu Buchtitel "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Hallo liebe Leserinnen und Leser! Ich lade Euch herzlich zu einer Leserunde meines in diesem Jahr erschienenen ersten Buches "Das Spiel des Rechts" ein. Anhand der Annahme eines Spiels erkläre ich darin die Grundlagen für ein erfolgreiches "Spiel des Rechts", die in jeder demokratischen Rechtsordnung wirken. Angereichert mit Weisheiten, Anekdoten, praktischen Beispielen und einer Prise Humor zeige ich auf, wie Ihr ohne umfassende Rechtskenntnisse positiven Einfluss auf die Verwirklichung Eurer rechtlichen Interessen nehmen könnt. ...

    Mehr
    • 129
  • Das Spiel des Rechts

    Das Spiel des Rechts
    Blaustern

    Blaustern

    14. November 2014 um 12:27 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Rechtsanwalt Uletilovic fasst hier in seinem Büchlein kurz und knapp die Grundregeln des Rechts in Deutschland zusammen, wie man mit seinen jeweiligen Möglichkeiten, ohne dass man sich umfangreich auf diesem Gebiet auskennt, trotzdem seine rechtlichen Interessen verwirklichen kann. Durch eine Spielanleitung werden wir als Spielfiguren, die hier unter anderem die Bürger, die Verwaltung, der Richter, Rechtsanwälte, Gesetzgeber sind, durch das Buch geführt, und es mangelt dabei nicht an praktischen Beispielen, die hier verständlich ...

    Mehr
  • Grundregeln des Rechtsgeschehens

    Das Spiel des Rechts
    helena33

    helena33

    16. August 2014 um 09:40 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Der Rechtsanwalt Uletilovic legt hier einen interessanten juristischen Wegweiser vor, der humorvoll und locker und doch auch ernsthaft und wertschätzend geschrieben ist. Ziel des Autors ist es, dem Leser Grundregeln und Grundtechniken zu vermitteln, mit denen man positiven Einfluss auf das Recht nehmen kann. Zu Beginn widmet er sich eher philosophischen Rechtsfragen, z.B. wer oder was bestimmt eigentlich das Recht, wie sieht es aus mit der Gerechtigkeit, welcher Zusammenhang besteht zwischen Recht und politischen ...

    Mehr
  • Kurz, knapp, knackig und informativ

    Das Spiel des Rechts
    Wuschelchen99

    Wuschelchen99

    14. August 2014 um 15:21 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Der Autor Bepi Uletilovic hat mit dem Buch „Das Spiel des Rechts“ einen nach seinen Worten juristischen Wegweiser der anderen Art geschrieben. Da ich selbst im juristischen Bereich tätig bin, war ich umso neugieriger auf das kleine Büchlein. Die Aufteilung des Buches in Kapitel wie „Das Spiel“, „Die Regeln“, „Die Spielfiguren“, „Die Einstellung“ und „Grundtechniken, Strategie“ - analog einer Spielanleitung für ein x-beliebiges Gesellschaftsspiel - verspricht dem juristisch unerfahrenen Leser in kurzer Zeit den Inhalt der Kapitel ...

    Mehr
  • Juristisch ganz einfach

    Das Spiel des Rechts
    SLovesBooks

    SLovesBooks

    28. July 2014 um 00:56 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Beschreibung: Dieses Buch erklärt Ihnen einfach und anschaulich die Grundlagen für ein erfolgreiches "Spiel des Rechts", die in jeder demokratischen Rechtsordnung wirken. Angereichert mit Weisheiten, Anekdoten, praktischen Beispielen und einer Prise Humor, zeigt es Ihnen, wie Sie ohne umfassende Rechtskenntnisse positiven Einfluss auf die Verwirklichung Ihrer rechtlichen Interessen nehmen können. Meine Meinung: Mir hat an diesem Buch ganz besonders die leicht verständliche Sprache gefallen. Man kann diesen Ratgeber perfekt als ...

    Mehr
  • Übersichtlicher Ratgeber für Nichtjuristen

    Das Spiel des Rechts
    Kaiaiai

    Kaiaiai

    26. July 2014 um 22:28 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    "Das Spiel des Rechts" ist ein kurzer Ratgeber, der übersichtlich beschreibt, welche Möglichkeiten man auch ohne Anwalt hat, seine eigenen Interessen rechtlich zu sichern. Er macht dem Leser anhand von vielen anschaulichen Beispielen die Gefahren und Probleme bewusst, denen man sich im "Spiel des Rechts" aussetzt. Sehr gefallen haben mir die kleinen Merksätze nach jedem Abschnitt, die es einem leicht machen, die Kernaussage aus dem Kapitel mitzunehmen. Nicht so gut war die etwas dröge Einleitung und dass man Ende etwas paranoider ...

    Mehr
  • Grundzüge des Rechts als Spiel

    Das Spiel des Rechts
    Saphir610

    Saphir610

    20. July 2014 um 21:35 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Ein juristischer Wegweiser der anderen Art steht als Untertitel und dem kann ich nur zustimmen. Kurz und knapp mit anschaulichen Beispielen schildert der Autor die Grundzüge für uns im Spiel des Rechts. Von der Entstehung und des grundsätzlichen Regeln und dem Inhalt von Recht werden dann auch die verschiedenen, sogenannten Mitspieler, dargestellt. Die Gesetz-gebung, die Entstehung von Gesetzen, was an sich gar nicht so einfach und übersichtlich ist. Dann die Verwaltung, die wesentlich mehr sog. Rechtsmittel zur Durchsetzung der ...

    Mehr
  • Sehr hilfreich

    Das Spiel des Rechts
    Isador

    Isador

    16. July 2014 um 19:16 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Das Buch "Das Spiel des Rechts" wurde von einem Rechtsanwalt, Bepi Uletilovic, geschrieben, um Laien einen Überblick über die Grundregeln des deutschen Rechts zu geben. Um alles anschaulich und nicht zu trocken zu formulieren, hat er das Buch als eine Art Spielanleitung gestaltet. Die Spielfiguren sind Bürger, Gesetzesgeber, Verwaltung, Richter, Rechtsanwälte, Medien. So werden die Beziehungen der Figuren zueinander beschrieben und die jeweiligen Spielzüge sowie Anregungen, was man in dem Spiel tun oder auch lieber lassen sollte. ...

    Mehr
  • Sehr informativ und verständlich!

    Das Spiel des Rechts
    abetterway

    abetterway

    16. July 2014 um 07:28 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Inhalt: "Dieses Buch erklärt Ihnen einfach und anschaulich die Grundlagen für ein erfolgreiches Spiel des Rechts, die in jeder demokratischen Rechtsordnung wirken. Ohne Pragraphen und komplizierte Gesetzestexte, angereichert mit Weisheiten, Anekdoten, praktischen Beispielen und einer Prise Humor, zeigt es Ihnen, wie Sie ohne umfassende Rechtskenntnisse positiven Einfluss auf die Verwirklichung Ihrer rechtlichen Interessen nehmen können." Meinung: Zuerst war ich erstaunt das das Buch wirklich so dünn war. Es ist in fünf Kapitel ...

    Mehr
  • Verständlich geschrieben und interessant

    Das Spiel des Rechts
    Talitha

    Talitha

    12. July 2014 um 19:55 Rezension zu "Das Spiel des Rechts" von Bepi Uletilovic

    Das Recht als Spiel, die Bürger, Anwälte und Richter als Spielfiguren, die ihre Züge so setzen, dass für sie das Beste herausspringen und die unterschiedlichen Spieltaktiken: Der Autor Bepi Uletilovic hat hier quasi eine Spielanleitung über das Rechtswesen geschrieben, die vor allem für juristische Laien besonders geeignet ist.  In kurzen Kapiteln mit anschaulichen Beispielen und Fällen ergänzt, werden die wichtigsten Informationen und Zusammenhänge erklärt und in abschließenden Merksätzen zusammengefasst. Ich war etwas erstaunt, ...

    Mehr
  • weitere