Ozzy Osbourne

 4.5 Sterne bei 32 Bewertungen
Autor von Ozzy, Fragen Sie Dr. Ozzy und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ozzy Osbourne

Ozzy

Ozzy

 (27)
Erschienen am 09.10.2009
Fragen Sie Dr. Ozzy

Fragen Sie Dr. Ozzy

 (3)
Erschienen am 21.11.2011
Ordinary People

Ordinary People

 (0)
Erschienen am 05.07.2004
Trust Me, I'm Dr. Ozzy

Trust Me, I'm Dr. Ozzy

 (0)
Erschienen am 09.10.2012
I am Ozzy (confieso que he bebido)

I am Ozzy (confieso que he bebido)

 (0)
Erschienen am 01.03.2012

Neue Rezensionen zu Ozzy Osbourne

Neu
Crazys avatar

Rezension zu "Ozzy" von Ozzy Osbourne

Ozzy: Die Autobiografie
Crazyvor 4 Jahren

Vorab: Ich war nie ein riesengroßer Ozzy-Fan, obwohl ich die Realityshow um die Osbournes wirklich gern gesehen habe. Wenn man diese Sendung kennt, kann man sich schon mal in etwa vorstellen, wie das Buch geschrieben ist.

Ozzy beginnt mit seiner Jugend und arbeitet ich bis zum Jahr 2009 vor, in dem das Buch erschienen ist. Dabei kommt er sehr liebenswert rüber, obwohl er ganz viele Geschichten erzählt, die man eigentlich gar nicht wissen will. Über Dinge, die er im Alkohol- und Drogenrausch getan hat und die er laut Buch mittlerweile bereut. Obwohl viele Szenen sich um seine Abhängigkeiten drehen, erzählt er auch sehr interessante Details aus seinem Leben, beispielsweise wie der Rausschmiss aus der Band Black Sabbath entstanden ist oder wie er seine Frau Sharon kennen gelernt hat.

Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und dem Sprachgebrauch Ozzys angepasst. Es wird zwar nicht so viel geflucht wie in "The Osbournes", aber man kann sich gut vorstellen, dass Ozzy munter drauf los erzählt hat, während Chris Ayers alles auf Band aufgenommen hat. Die Erzählungen springen auch ziemlich in der zeitlichen Reihenfolge innerhalb der Kapitel hin und her, fast so, also wäre Ozzy bei einem Stichwort eine Anekdote eingefallen. Mir hat gut gefallen, dass bei den Erzählungen Ozzys Humor durchgekommen ist. Manche Geschichten sind sehr witzig, andere dagegen widerwärtig.

Für mich war es ein wenig so, als würde mir mein Großvater von seinem wilden Leben erzählen - aus dem Nähkästchen, ungeschönt und ab und an bestimmt auch etwas übertrieben. Immerhin kennt man nach der Lektüre auch den Hintergrund zu der Geschichte, warum Ozzy einer Fledermaus den Kopf abgebissen hat.

Ich habe das Buch gern gelesen und kann es guten Gewissens weiterempfehlen, obwohl ich eigentlich kein Freund von (Auto-) Biografien bin. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Ozzy" von Ozzy Osbourne

Schonungslos und ehrlich
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Natürlich ist mir Black Sabbath ein Begriff, wenn es auch nicht meine Lieblingsband ist, gehört die Gruppe klar zum meinem bevorzugten Musikstil. Auch "The Osbournes" kenne ich.
Die Gelegenheit nun eine Autobiografie von Ozzy zu lesen, packte ich beim Schopf und wurde nicht enttäuscht.
Das Buch ist getreu im Stil von Ozzy geschrieben. Offen und ehrlich. Erstaunt hat mich ein wenig, dass er doch nicht so eine schwierige Kindheit hatte, irgendwie erwartete ich da was anderes...
Seine musikalischen Anfänge sind sehr interessant und eine gehörige Portion Glück gehörte dazu, dass er so weit kommen konnte.
Klar sind seine Alkoholexzesse alles andere als lustig zu lesen, gehören aber zu seinem Leben dazu und müssen in der Autobiografie ihren Platz haben, alles andere wäre beschönigend. Aber aich witziges findet seinen Platz-
Das leben von Ozzy hat mich aber auch berührt. Seine Liebe zu Sharon ist bewundernswert, ihre Krebserkrankung zeigt ihn sehr verletzlich.

Kommentieren0
1
Teilen
illuniss avatar

Rezension zu "Fragen Sie Dr. Ozzy" von Ozzy Osbourne

Rezension zu "Fragen Sie Dr. Ozzy" von Ozzy Osbourne
illunisvor 6 Jahren

Als riesiger Ozzy Fan war es wohl klar das ich es haben muss ;-)
Ich habe mich die Tage köstlich darüber amüsiert! Erstens über die Fragen die die Leute ihm tatsächlich stellen und zweitens über die Antworten von Ozzy!!
Oft verbindet er die Antworten mit einem Erlebnis aus seinem wahnwitzig krassen Leben! Allerdings muss man auch sagen das er nicht nur witzige Slapsticks von sich gibt, sondern wirklich auch beratend und manchmal mit einem erhobenen Zeigefinger seine Meinung sagt!
Der Schreibstil ist schon wie in der Autobiographie völlig locker und entspannt und das Buch lässt sich super lesen!
Was mir auch super gefiel, war das Quiz am Ende jeden Kapitels, in dem man teilweise wirklich noch etwas lernen und erfahren kann!!
Ich hoffe das uns Ozzy noch lange erhalten bleibt und das es evtl. irgendwann noch ein zweites Buch geben wird in dem Dr. Ozzy über seine Kolumne berichtet!!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks