Lesefee94s Bibliothek

8 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Lesefee94s Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

396 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

victoria aveyard, fantasy, die rote königin, die farben des blutes, blut

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551315724
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(776)

1.672 Bibliotheken, 28 Leser, 2 Gruppen, 288 Rezensionen

dystopie, flawed, cecelia ahern, jugendbuch, fehlerhaft

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

92 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

magie, fantasy, jugendbuch, hörbuch, magier

Magisterium - Der Weg ins Labyrinth

Cassandra Clare , Holly Black , Anne Brauner , Oliver Rohrbeck
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Lübbe Audio , 19.11.2015
ISBN 9783838774954
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:
Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht leben zu überstehen ...

Callums Vater hat ihm immer stehts erzählt, wie schlecht und gefährlich die Magier sind. Sie hätten seine Mutter getötet und alles zerstört. Daher soll er auch bei der Zulassungsprüfung zur Magierschule so schlecht wie möglich abschneiden. Doch als er trotz dem schlechtesten Ergebnis aller Prüflinge aufgenommen wird, gibt es kein zurück mehr. Plötzlich tut sich eine Welt auf, die er immer mit einem böse Beigeschmack bedacht hatte. Und doch ist scheinbar nicht alles so wie sein Vater es ihm erzählt hat. Er findet Freunde in der Schule die er sonst noch nie hatte. Er lernt die Magier zu beherschen und findet freude daran. Und doch birkt diese Welt wie sein Vater gesagt hat Gefahren, die Callum nicht für möglich gehalten hat.

Fazit:
Erst einmal muss ich sagen wie unglaublich schön ich den Buchschnitt findet. Und das Covern mit den von beiden Seiten lesbaren MAGISTERIUM. Eine tolle Idee, die dem Buch etwas besonders verleiht. Ich mag Zauberergeschichten, jedoch fehlte mir in ein paar Situationen die Spannung etwas. Auch die Parallele zwischen Harry Potter und Magisterium, die Freundschafts zwischen zwei Jungen und einem Mädchen und die Art und weise mit der Verbingung zum Bösen, hat mich kurz etwas verdutzt, gestört ich weis es nicht genau. Doch im großen und ganzen kann ich sagen, dass es eine Geschichte ist, die man gerne ließt und seinen Charm hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(781)

1.723 Bibliotheken, 56 Leser, 3 Gruppen, 321 Rezensionen

fantasy, prinz, prinzessin, der kuss der lüge, attentäter

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(513)

1.015 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 162 Rezensionen

thriller, flugangst, sebastian fitzek, flugzeug, flugangst 7a

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(509)

1.287 Bibliotheken, 62 Leser, 0 Gruppen, 144 Rezensionen

wolkenschloss, kerstin gier, liebe, hotel, jugendbuch

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(737)

1.555 Bibliotheken, 62 Leser, 0 Gruppen, 301 Rezensionen

liebe, laura kneidl, berühre mich. nicht., missbrauch, new-adult

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:

Laura Kneidl hat mich in ihren Bahn bezogen. Sie hat es geschafft, dass ich mal wieder ein Buch innerhalb von nur 48 Stunden gelesen habe. Denn es ist eine Tatsache, dass eine Geschichte die so beginnt herzzerreißend ist.

Inhalt/ Klappentext:
Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn.

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...

Sage packt an ihrem 18. Geburtstag ihre Sachen  und bringt zwischen sich und ihrer Familie Tausende Meilen, um neu anzufangen. Um ihre Vergangenheit zu vergessen ist sie bereit ganz allein ohne irgendjemanden zu kennen in einer neuen Stadt ein neues Leben zu gestalten. Doch auch wenn der Anfang sich schwer gestaltet, da sie im Umgang mit Männern Angst verspürt, lernt sie neue Menschen kennen, so auch Luca mit dem sie in derBibliothek Stunden allein verbringen muss. Doch sie macht sich immer klar, dass sie keine andere Wahl hat als ihre Angst zu überwinden, denn sie brauch das Geld, um sich eine Wohnung zu leisten und nicht mehr in ihrem Auto zu wohnen. Schnell merkt sie, dass Luca hinter seiner kühlen Fassade auch ein ganz anderer Mensch sein kann. Jedoch macht diese Erkenntnis Sage zu einer Frau mit einem sehr zerbrechlichen und angreifbaren Herzen...

Fazit:
Sage und Luca sind zwei Buchcharaktere die in Laura Kneidls Buch einen zum mitfiebern, mitweinen, mitlachen und mithoffen bewegen. Sie sind beide so verletztlich und beide doch so stark. Mit jedem auf und ab, konnte man das Gefühlschaos so sehr spüren und mitweinen oder lachen. Vor Sage hab ich so einen Respekt, das sie einfach den Mut aufbringt ihrer Familie zu entfliehen. Das könnte nicht jeder. Luca wird so unglaublich interessant durch seine kühle und doch auch immer wieder weiche Art zu einem so sympatischen Charakter, dass man den beiden immer nur Glück wünscht. Und auch wenn die Geschichte für mich erst etwas schleppent begann, so konnte ich mich nach einer kurzen Zeit das Buch nicht mehr los lassen und als das Ende kam hat man so schnell einen Höhenflug der Gefühle durchlebt, dass man nur noch darauf hofft endlich den zweiten Teil zu lesen, damit man nicht einfach so mit diesem Gefühl leben muss. Zum Schluss muss ich einfach noch sagen, dass der Titel des Buches die Geschichte so unglaublich gut beschreibt. Dies hin und hergerissen sein. Danke Laura Kneidl für diesen wundervollen Herzschmerz.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(585)

1.183 Bibliotheken, 85 Leser, 1 Gruppe, 157 Rezensionen

fantasy, das reich der sieben höfe, fae, liebe, rhysand

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
8 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks