Christoph Drösser

 3,9 Sterne bei 95 Bewertungen
Autorenbild von Christoph Drösser (© Jochen Quast)

Lebenslauf

Christoph Drösser, Mathematiker und Philosoph, ist ein renommierter Journalist und Sachbuchautor. Vor allem durch seine Artikel in der ZEIT ist er einem breiten Publikum bekannt geworden. Sein Schwerpunkt liegt auf naturwissenschaftlichen Themen und Fragen der technischen/technologischen Entwicklungen und ihrer philosophischen und gesellschaftspolitischen Relevanz. Im Dudenverlag hat er das Sachbuch "Wenn die Dinge mit uns reden" veröffentlicht.
Quelle: Duden

Neue Bücher

Cover des Buches 100 Kinder (ISBN: 9783522306621)

100 Kinder

 (4)
Neu erschienen am 24.05.2024 als Gebundenes Buch bei Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Christoph Drösser

Cover des Buches Stimmt's? Moderne Legenden im Test 1 (ISBN: 9783499627507)

Stimmt's? Moderne Legenden im Test 1

 (13)
Erschienen am 02.05.2011
Cover des Buches Es geht um die Wurst (ISBN: 9783522305815)

Es geht um die Wurst

 (9)
Erschienen am 11.01.2021
Cover des Buches Was macht KI mit unserer Sprache? (ISBN: 9783411774173)

Was macht KI mit unserer Sprache?

 (11)
Erschienen am 11.03.2024
Cover des Buches 100 Kinder (ISBN: 9783522306621)

100 Kinder

 (4)
Erschienen am 24.05.2024
Cover des Buches Der Logikverführer (ISBN: 9783499627996)

Der Logikverführer

 (4)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Absolut rekordverdächtig (ISBN: 9783522306065)

Absolut rekordverdächtig

 (3)
Erschienen am 18.03.2022
Cover des Buches Der Musikverführer (ISBN: 9783499624377)

Der Musikverführer

 (3)
Erschienen am 01.02.2011
Cover des Buches Total berechenbar? (ISBN: 9783446446991)

Total berechenbar?

 (2)
Erschienen am 14.03.2016

Neue Rezensionen zu Christoph Drösser

Cover des Buches Was macht KI mit unserer Sprache? (ISBN: 9783411774173)
Hermione27s avatar

Rezension zu "Was macht KI mit unserer Sprache?" von Christoph Drösser

Interessante Hintergründe und Denkanstöße zu Gen-AI
Hermione27vor einem Monat

Zum Inhalt:

Anwendungen der Künstlichen Intelligenz, die zur Erstellung von Texten genutzt werden, sind derzeit auf dem Vormarsch und ihre Entwicklung geht rasend schnell.

Wie werden sich diese Anwendungen in Schule und Universität, aber auch im sonstigen beruflichen und privaten Umfeld durchsetzen?

Welchen Einfluss hat die Entstehung von derartig produzierten Texten auf unsere Sprache und weitere Texte?

All diesen Fragen geht der Autor in dem kleinen Büchlein nach.

 

 

Meine Meinung:

Diese Büchlein sieht zwar erst einmal sehr klein und unscheinbar aus, aber es hat doch für die Kürze sehr viel Inhalt und stellt genau die richtigen Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz bzw. insbesondere Gen-AI.

Damit hat es mir viele Denkanstöße gegeben. Wie kann man die Technologie gut unterstützend einsetzen, was muss man beachten, wie bekommt man gute Resultate…? Gleichzeitig werden auch Risiken diskutiert und es wird auch aufgezeigt, wie das vermehrte Auftreten von maschinengenerierten Texten dazu führt, dass immer mehr Texte in einer einfachen Sprache gehalten sind und diese dann auch weitere generierte Texte beeinflussen…

 

Insofern bietet das Buch gute Erklärungen und gibt gleichzeitig Denkanstöße zum sehr aktuellen und wichtigen Thema Künstliche Intelligenz insbesondere in Bezug auf Sprache.

 

 

Fazit:

Eine gelungene Grundlage für weiterführende Diskussionen rund um Gen-AI.

 

 

 

Cover des Buches Was macht KI mit unserer Sprache? (ISBN: 9783411774173)
L

Rezension zu "Was macht KI mit unserer Sprache?" von Christoph Drösser

KI und wir
Lilo79vor 2 Monaten

Es ist ein kleines, aber feines Büchlein über den aktuellen Stand der KI und die Herausforderung, die damit einher geht. Es erklärt technische Hintergründe, liefert Beispiele und beleuchtet die Bedeutung für unseren Alltag und vor allem für unser Berufsleben. Als Einstieg in die Thematik ist das Buch gut geeignet, es verringert deutlich die Hemmschwelle, sich damit auseinanderzusetzen, weil es auch ein wenig die Angst vor dem Thema nimmt. Das wertvollste Kapitel war für mich der Schluss, besonders der letzte Satz. Was genau allerdings mit unserer Sprache an sich macht, wird nicht genau beantwortet.

Cover des Buches Was macht KI mit unserer Sprache? (ISBN: 9783411774173)
ChatteHs avatar

Rezension zu "Was macht KI mit unserer Sprache?" von Christoph Drösser

Entwicklungsgeschichte der KI bis dato
ChatteHvor 2 Monaten

Die Aufmachung von "𝚆𝚊𝚜 𝚖𝚊𝚌𝚑𝚝 𝙺𝙸 𝚖𝚒𝚝 𝚞𝚗𝚜𝚎𝚛𝚎𝚛 𝚂𝚙𝚛𝚊𝚌𝚑𝚎? " entspricht mir vollstens. Auch der Hinweis, dass man das Buch möglichst schnell lesen soll, weil es morgen schon veraltet sein kann, lässt uns Leser mit einem Lächeln ins Buch starten. Zu jedem Kapitel-Anfang meldet sich die KI höchst selbst zu Wort. Auch das Versprechen einer neutral-objektiven Auseinandersetzung bezüglich der umstrittenen KI wurde von Christoph Drösser umgesetzt. Es ist wirklich faszinierend, was ich alles über die KI erfahren habe. Wofür sie alles gut oder weniger gut genutzt werden kann. Es wird auch angesprochen, ob die KI Intelligenz besitzt und wie Intelligenz überhaupt definiert werden kann. Wusstet ihr, dass KI-Formen schon länger unter uns weilen? Nicht erst seit 1-2 Jahren. Spannend nicht wahr? Wenn ihr auch die Geheimnisse und Fakten rund um die KI wissen wollt, holt euch das Buch. Es liest sich angenehm locker, beinhaltet gut erklärte Fachsprache und ist (leider) schnell durchgelesen.


Gespräche aus der Community

KI-Anwendungen zum Schreiben von Texten aller Art werden sich schnell sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich durchsetzen. Wie verändert eine KI wie "ChatGPT" unseren Umgang mit dem Schreibprozess und wie wird ein solcher Prozess unser Sprache beeinflussen?  

Entdeckt jetzt das neue Debattenbuch von Mathematiker, Philosoph und 
Journalist Christoph Drösser.

250 BeiträgeVerlosung beendet
Gelsches avatar
Letzter Beitrag von  Gelschevor einem Monat

Es regt zum Nachdenken an ohne Antworten zu geben. und nachdem man bei Insta gegen die Verwendung der eigenen Daten Widerspruch einlegen musste, wird mir nochmal praktisch klarer wie sensibel dieses Thema ist und wie Wachsamkeit sein müssen.

Zusätzliche Informationen

Christoph Drösser wurde am 19. Oktober 1958 geboren.

Community-Statistik

in 164 Bibliotheken

auf 14 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks