Jenna Strack

(228)

Lovelybooks Bewertung

  • 401 Bibliotheken
  • 27 Follower
  • 9 Leser
  • 122 Rezensionen
(114)
(68)
(22)
(9)
(15)
Jenna Strack

Lebenslauf von Jenna Strack

Ich schreibe, also bin ich – dieser Spruch trifft zu 100% auf mich zu. Ich schreibe schon seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch privat. Nachdem ich mehrere Jahre einen erfolgreichen Blog auf- und ausgebaut habe, habe ich mich dazu entschlossen, meine Leidenschaft wieder in Richtung des gedruckten Buches zu lenken, denn hier fühle ich mich besonders heimisch. Ich liebe es, wenn Charaktere in meinen Gedanken zum Leben erwachen und mir ihre Geschichte erzählen wollen. Es kann schon mal passieren, dass ich an mehreren Geschichten gleichzeitig arbeite, weil ich mich voller Herzblut von einem Leben ins anderen stürzen möchte. Neben dem Schreiben zählt vor allem mein Hund zu meinen großen Leidenschaften. Jenna Strack wurde 1985 in Hannover geboren, wo sie seitdem lebt, arbeitet und schreibt. Neben ihrer Neuerscheinung „Nachtbeben“ ist auch ihre romantische Liebekomödie „The Social Netlove – Liebe ist niemals offline“ erhältlich.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Jenna Strack
  • Splitterleben (Jenna Strack)

    Splitterleben

    Steffinitiv

    29. April 2018 um 19:07 Rezension zu "Splitterleben" von Jenna Strack

    Mein Fazit Warum wollte ich dieses Buch lesen? Ich hatte über Jana (Zeilengeflüster) oft schon gutes von Jennas Büchern gehört. Auch was man so bei Instagram verfolgen konnte, war mehr als aussagekräftig. Positiv wäre das falsche Wort, da die Bücher alle sehr bewegend sein sollen und ich finde da passt dieses Wort nicht.. Ich wollte nun auch unbedingt wissen, wer Jenna ist (das habe ich auf der Buchmesse herausgefunden) und vorallem, wie sie schreibt… Was ich zu dem Buch sagen möchte: Ich weiß gar nicht so wirklich, wie und wo ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternwärts" von Jenna Strack

    Sternwärts

    TineTequila

    30. January 2018 um 16:53 Rezension zu "Sternwärts" von Jenna Strack

    Titel: „Sternwärts“Autorin: Jenna StrackVerlag: Copyright by Jenna Strack 2017Seitenzahl: 124 SeitenKlappentext:"Mein Name ist Anh. Ich bin siebzehn plus 3 Jahre alt und habe in meiner holprigen Zeit auf dieser Welt schon so einiges erlebt. Ich dachte, danach würde Ruhe einkehren. Ich habe wirklich lange gekämpft und mich darauf gefreut, endlich mal abschalten zu können. Tja. Leider wird daraus nichts. Ehrlich gesagt, habe ich mich noch nie so gestresst gefühlt wie in diesem Moment.Laut der auf ihren Namen ausgestellten ...

    Mehr
  • Gute Fortsetzung

    Sternwärts

    jennysbuecherliebe

    25. January 2018 um 17:52 Rezension zu "Sternwärts" von Jenna Strack

    Klappentext: Laut der auf ihren Namen ausgestellten Sterbeurkunde müsste die siebzehnjährige Anh tot sein – stattdessen spielt sie seit drei Jahren Schutzengel für Menschen, die so verzweifelt sind, dass sie ihrem Leben ein Ende setzen wollen. Dieser Job ist ganz schön anstrengend, vor allem, wenn einen niemand sehen oder hören kann. Doch dann trifft Anh auf Jona, der ihre Geschichte umschreibt…   Meinung: Nachdem ich Anh schon in „Splitterleben“ lieb gewonnen habe, war ich sehr gespannt, wie es mit ihr weiter geht. Die ganze ...

    Mehr
  • Absolut lesenswert!

    Sternwärts

    Eslin

    15. January 2018 um 15:02 Rezension zu "Sternwärts" von Jenna Strack

    “Sternwärts” ist eine sehr berührende Geschichte, die die Tränen nur so fließen lässt. Die Geschichte befasst sich intensiv mit den Themen Suizid, Depression und auch Selbstverletzung, aber auch Krankheit, Trauer und Tod, was man vor dem Lesen vielleicht wissen möchte, wenn man auf eines der Themen empfindlich reagiert; insgesamt hat das Buch jedoch eine sehr hoffnungsvolle und lebensbejahende Atmospäre. Anh ist kein gewöhnliches Mädchen: Sie ist nämlich bereits tot. Seitdem sie an einer schweren Krankheit gestorben ist, wandelt ...

    Mehr
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.   Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an ...

    Mehr
    • 262
  • Berührend und regt zum Nachdenken an

    Sternwärts

    thebookishniffler

    29. December 2017 um 13:17 Rezension zu "Sternwärts" von Jenna Strack

    Meine Meinung:Bevor wir zum Inhalt kommen: Wie schön ist dieses Cover bitte?! Die Bücher von Jenna sehen alle einfach nur traumhaft aus und sind ein wahrer Hingucker in jedem Bücherregal. Sowohl von außen als auch von innen ist dieses Buch unglaublich liebevoll gestaltet - einfach toll!Die Grundidee jedoch hat mich zugegebenermaßen etwas skeptisch gemacht: Erst kürzlich habe ich einen Jugendroman mit einer ganz ähnlichen Thematik gelesen. Auch dort ging es um ein Mädchen, das eigentlich gestorben war, aber dennoch als eine Art ...

    Mehr
  • Spannend und Magisch

    Nachtbeben

    Emmas_Bookhouse

    24. December 2017 um 09:58 Rezension zu "Nachtbeben" von Jenna Strack

    Nachtbeben – Jenna StrackTeil 1 der Nacht – TrilogieTaschenbuch: 16,70 €Ebook: 3,99 €ISBN: 9781533450562Seiten: 480Inhalt:Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein ...

    Mehr
  • Fesselnd, mitreißend, spannend - lesenswert!

    Nachtbeben

    Bookilicious

    23. December 2017 um 18:44 Rezension zu "Nachtbeben" von Jenna Strack

    *Inhalt*"Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein neuer Student namens Kieran auftaucht, scheint das Chaos in Emmas Kopf perfekt. Sie kann nicht mehr aufhören, an ihn ...

    Mehr
  • Eine wirklich tolle Geschichte

    Sternwärts

    Janinezachariae

    08. December 2017 um 21:03 Rezension zu "Sternwärts" von Jenna Strack

    ‘Sternwärts’ hab ich binnen weniger Stunden durchgelesen und bin zum einen sehr überrascht, zu tiefst berührt und zum anderen sehr erstaunt darüber, wie herzlich und tiefgründig sie dieses sehr schwere Thema in 120 Seiten verpacken konnte. Anh ist vor drei Jahren, mit gerade mal 17 Jahren, nach langer Krankheit gestorben. Aber statt ins sogenannte ‘Licht’ zu gehen, ist sie weiterhin auf der Erde unterwegs und hilft Menschen, die kurz davor stehen sich umzubringen. Ihr seht, das Thema ist nicht einfach, aber gerade deshalb hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nachtbeben" von Jenna Strack

    Nachtbeben

    TineTequila

    28. November 2017 um 13:41 Rezension zu "Nachtbeben" von Jenna Strack

    Titel: „Nachtbeben“ Autorin: Jenna Strack Verlag: Copyright Jenna Strack / 1. Auflage 2016 Seitenzahl: 476 Klappentext: „Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.