Mike Mateescu

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(2)
(8)
(9)
(8)
(3)

Bekannteste Bücher

Der König von Wiedikon

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf glühendem Eis

Bei diesen Partnern bestellen:

Mordsfondue

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf glühendem Eis

    Auf glühendem Eis

    Themistokeles

    17. November 2016 um 13:49 Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Zunächst sehr gewöhnungsbedürftig, aber lange nicht das gewöhnungsbedürftigste an diesem Krimi ist, dass er in Schweizerdeutsch geschrieben ist. An sich zwar zunächst etwas ungewohnt, da es kein ß und manches spezielleres Wort gibt, aber das schafft man locker. Leider musst ich dann schnell feststellen, dass der Krimi nicht nur in Schweizerdeutsch geschrieben ist, sondern auch noch einen sehr seltsamen Slang verwendet, der eine Art Umgangssprache widerspiegeln soll oder auch ähnliches, der das Lesen für mich aber zu einer kleinen ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Auf glühendem Eis

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Liebe Fans von Enitta Carigiet Liebe Fans der Stadt Zürich Die Limmatstadt befindet sich im Würgegriff des Winters. Der See ist zum ersten Mal seit über einem halben Jahrhundert gefroren. Doch beim Gedanken an den wertvollsten Kunstschatz der Schweizer Geschichte wird Zürichs jüngster Privatermittlerin so richtig warm ums Herz.  Von der Auffindung der Zorilla-Rose verspricht sich Enitta Carigiet nämlich die lang ersehnte finanzielle Freiheit. Noch ahnt sie nicht, dass sie durch ihre Recherchen gut gehütete Geheimnisse der ...

    Mehr
    • 207
  • Auf glühendem Eis kann man leider nicht warm werden

    Auf glühendem Eis

    orfe1975

    29. March 2016 um 01:34 Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Cover: Das Cover mit dem zersplitterten Eis sowie der rot hervorgehobene Titel sprachen mich sehr an und ließen auf einen spannungsgeladenen Krimi schließen. Inhalt: Die 23 jährige Enitta ist Privatdetektivin, deren Geschäfte schlecht laufen, sodass sie sich mit anderen Jobs über Wasser halten muss. Um ihr Geschäft anzukurbeln, ersinnt sie die Idee, ein Kunstwerk, die "Zorilla-Rose" zu finden, das gegen Ende des Zweiten Weltkriegs auf mysteriöse Weise verschwand und dass von vielen bereits vergeblich gesucht wurde. Mein Eindruck: ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Auf glühendem Eis

    Auf glühendem Eis

    Blaustern

    22. February 2016 um 12:05 Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Enitta Carigiet ist 23 Jahre alt und arbeitet als Privatdetektivin in Zürich. Ihr Geschäft könnte besser laufen, und um ihre Unkosten monatlich zahlen zu können, arbeitet sie halbe Tage bei Carrington Davenport International. Sie träumt natürlich von ihrem Durchbruch, und als sie dort erfährt, dass die goldene Wasserlilie Zorilla Rose seit Ewigkeiten vermisst wird, macht sie sich ans Werk, diese zu finden. Aber die sucht sie natürlich nicht alleine. "Auf glühendem Eis" ist der 2. Fall mit der Privatdetektivin Enitta Carigiet. ...

    Mehr
  • Interessante Story, mäßige Spannung, eine zu gewollt jugendliche Sprache

    Auf glühendem Eis

    janaka

    17. February 2016 um 20:32 Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Privatdetektivin Enitta Carigiet kann ihren Erfolg bei der Zürcher Street Parade vor einem halben Jahr nicht gewinnbringend vermarkten, ihre aktuelle Finanzlage ist nicht gerade berauschend. Also muss sie einen Job bei Carrington Davenport International annehmen. Ihre Idee die legendäre Zorilla Rose, einer goldenen Wasserlilie, die seit Jahrzehnten vermisst wird, zu suchen, ist ein bisschen blauäugig. Wie will sie als Einzelperson mit einem nicht so guten Netzwerk, eine berühmtes Kunstwerk finden, an deren Suche bereits mehrere ...

    Mehr
  • Noch nie ist mir eine Rezension so schwer gefallen ...

    Auf glühendem Eis

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Inhalt: Nach ihrem großen Erfolg, die Street Parade zu retten (siehe „Mordsfondue“) läuft Enitta Carigiets leider nicht so gut, dass sie davon leben könnte. Daher arbeitet sie wieder in einem Büro. Warum sie das und ihren Job bei Carrington Davenport International verschweigt, erschließt sich dem Leser nicht. Ehrliche Arbeit hat noch nie jemandem geschadet. Was auf 308 Seiten folgt ist eine recht unstrukturierte Geschichte, in der Enitta viel durch Zürich radelt, sich in Nachtklubs und zwielichtigen Orten herumtreibt und nach wie ...

    Mehr
    • 4
  • Auf glühendem Eis

    Auf glühendem Eis

    Wildpony

    15. February 2016 um 09:03 Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Auf glühendem Eis  -  Mike Mateescu Kurzbeschreibung Amazon: Sechs Monate nach der Rettung der Zürcher Street Parade laufen die Geschäfte von Privatdetektivin Enitta Carigiet noch immer schleppend. Um ihre Finanzen endlich ins Lot zu bringen, wagt sie sich an die riskante Lösung eines jahrzehntealten Rätsels. Doch die Jagd nach dem grössten Schatz der Schweizer Kunstgeschichte, ruft Gestalten auf den Plan, die zu jeder Gewalttat entschlossen sind. Mein Leseeindruck: Ich kannte vor Lesebeginn den ersten Teil mit der Protagonistin ...

    Mehr
  • 2,5 Sterne für Enitta, die Partymaus

    Auf glühendem Eis

    Antek

    Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Dies ist bereits der zweite Fall für Privatermittlerin Enitta. Für mich ist es der erste und vielleicht wäre es besser gewesen, den ersten Teil vorab zu lesen, um schon einige Protagonisten zu kennen und auch die doch breit gestreuten Hinweise auf „Mordsfondue“  besser einordnen zu können. Die 23-jährige Enitta arbeitet als selbsternannte Privatdetektivin in Zürich, allerdings laufen ihre Geschäfte nur äußerst mäßig. Um über die Runde zu kommen, ist sie gezwungen auch noch halbtags bei Carrington Davenport International zu ...

    Mehr
    • 4

    danielamariaursula

    14. February 2016 um 13:58
  • Zürich und die Suche nach der Zorilla-Rose

    Auf glühendem Eis

    gaby2707

    Rezension zu "Auf glühendem Eis" von Mike Mateescu

    Die Geschäfte von Privatdetektivin Enitta Carigiet, 23, laufen gerade nicht so gut und so arbeitet sie, um ihre Miete zahlen zu können, nebenbei bei Carrington Davenport International. Das soll aber niemand wissen. Hier erfährt sie von der Zorilla-Rose, die seit vielen Jahren als verschwunden gilt. Enitta macht sich zur Aufgabe sie zu finden. Ich habe Enitta und einige ihrer Freunde bereits beim "Mordsfondue" kennenlernen dürfen. Somit ist mir der Einstieg in diese neue Geschichte nicht ganz so schwer gefallen. Hier nun werden ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks