Sonya Kraus

 3.7 Sterne bei 169 Bewertungen
Autor von Baustelle Mann, Baustelle Body und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sonya Kraus

Sortieren:
Buchformat:
Baustelle Mann

Baustelle Mann

 (64)
Erschienen am 20.02.2007
Baustelle Body

Baustelle Body

 (35)
Erschienen am 24.04.2010
Törtchenzeit

Törtchenzeit

 (22)
Erschienen am 13.03.2014
Baustelle Baby

Baustelle Baby

 (11)
Erschienen am 21.09.2012
Baustelle Blödmann

Baustelle Blödmann

 (1)
Erschienen am 23.02.2018
Baustelle Mann

Baustelle Mann

 (3)
Erschienen am 20.02.2007

Neue Rezensionen zu Sonya Kraus

Neu
Henriettes avatar

Rezension zu "Baustelle Mann" von Sonya Kraus

Noch nicht überzeugend
Henriettevor 4 Monaten

Meine Meinung:

Baustelle Mann soll als „Ratgeber“ im Bereich Partnerschaft und Beziehungen sein. Sonya Kraus liest selbst ihr Buch, welches sich ausgiebig mit dem Thema Mann aus der weiblichen Perspektive beschäftigt, ob One-Night-Stand oder längerfristige Partnerschaft, wie angel ich mir einen Mann oder wie tickt der Mann im großen und ganzen.


Über Sonya Kraus kann man geteilter Meinung sein, wie bei jeden anderen auch. Das hängt von vielen Dingen ab, u.a. spontane Sympathie. Mir persönlich lag Sonya Kraus nie so, weil ich ihre Art der Auftritte nicht wirklich mochte. Da ich selbstbestimmt bin, kann ich immer noch entscheiden, wen ich im Fernsehen sehen möchte. Als neugieriger Leser war ich dennoch ein wenig neugierig auf die Art der Bücher von Sonya Kraus. Und es hat sich schon bestätigt, was ich vermutet habe. Sonya Kraus liest ihre Bücher anscheinend alle selber ein. Die Stimme ist mir zu laut und aufdringlich. Zum Glück gibt es Lautstärkeregelung. Zum Thema des Buches muss ich gestehen, dass ich schon einige Male lachen musste. Die Sprache ansich war manchmal ein Hauch von orinär, war aber nicht unpassend.


Fazit: Ich gebe dem Buch drei von fünf Sternen, da es mich insgesamt nicht so sehr überzeugt hat, die Stimme von Sonya Kraus mich ein wenig nervt und ich mich somit leider davon vom Buch etwas habe ablenken lassen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila" von Sonya Kraus

Ein wunderbares Gutelaunebuch :D Oder wie man das Leben mit Humor nimmt :D
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Ein Feel Good Buch der Extraklasse!!! *_*

Ich habe jede einzelne Seite mit Glücksstrahlen verschlungen! In dem Buch zeigt Sonya Kraus, wie man mit Niederschlägen umzugehen hat – nämlich mit einer gehörigenen Portion Humor! :)

“Think Pink” lautet die Devise. :)

Das Leben ist wie eine Art Cocktailbar. Dementsprechend werden erstmal die Zitronen näher beleuchtet: Ein Sinnbild für all die Dinge im Leben, die alles andere als toll laufen. Dann geht es weiter mit den Menschen in unserem Leben. Worte zum Traumjob und zum Traumpartner dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Jedes Kapitel wird mit persönlichen Erlebnissen der Autorin geschmückt, Zitate von berühmten Personen und wissenschaftliche Erkenntnisse runden jedes Kapitel ab.  Gut finde ich auch, die erwähnten Methoden wie zum Beispiel den Brief aus der Zukunft oder dass man sich ein kleines Notizbüchlein bereit halten sollte, in dem man die schönen Dinge im Leben notiert. Und immer dann, wenn man grad Sonnenschein braucht, kann man dieses Notizbüchlein rausholen und sich über die all die schönen Dinge, die sich bereits ereignet haben, freuen. :) Für die Seele ist das wie eine warme Umarmung! :)

Das Buch ist nicht nur persönlich geschrieben, sondern versprüht eine motiverende und optimistische Atmosphäre. :) Ich habe sehr viel gelacht und Frau Kraus spricht mir mit dem Buch richtig aus dem Herzen. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich formuliert.

Ich kann das Buch aus tiefstem Herzen empfehlen.

Es ist ein absolutes Feel Good Buch und perfekt für dunkle Stunden, in denen man etwas Licht braucht.

Für mich war dieses Buch ein echter Glücksgriff und kam genau zum richtigen Zeitpunkt. :)

Kommentieren0
5
Teilen
Wattebauschs avatar

Rezension zu "Baustelle Mann" von Sonya Kraus

Baustelle Mann - Sonya Kraus
Wattebauschvor 4 Jahren

Klapptext:

Mit "Baustelle Mann" findet jede Frau ihre Luxusliegenschaft. Was Sie in den Händen halten, ist die Betriebsanleitung für den Mann: wie er tickt, was er will und wie er uns in die Venusfalle geht! Denn das ist es doch, was wir Frauen wollen: einen Mann - und zwar einen, der funktioniert! Kleine geniale Tipps und Tricks für das Bauprojekt Liebe, fein säuberlich zusammengetragen in diesem Buch: wie wir ihn anbaggern, aufreißen und festnageln!

 

Persönliche Meinung:

Mich hat das Buch nicht wirklich begeistert. Zum lesen für zwischendurch fand ich es ganz in Ordnung aber Lesespaß ist bei mir nicht aufgekommen.  Teilweise fand ich auch dass sehr stark vom eigentlichen Thema, dem Mann,  abgewichen wurde und es schon eher in Richtung Ratgeber bei niedrigem Selbstwertgefühl, Tipps und Tricks um einem misslungenem Date zu entkommen und exklusiven Schminktipps geht. Was ich aber auf jeden Fall gut finde ist der Humor mit dem das ganze Buch geschrieben ist. Die lustige, quirlige und offene Art von Sonya Kraus zieht sich durch alle Kapitel und genau das macht das Buch dann eben doch ganz lesenswert. Deshalb gebe ich hierfür dann doch noch 2 Sternchen.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DieBuchkolumnistins avatar


Gemeinsam mit dem Verlag Bastei Lübbe laden wir alle Blogger und Leser auf der Buchmesse Leipzig ganz herzlich zu unserem großen Messetreffen ein! Diesmal wartet ein tolles Programm auf Euch!

Wann? Samstag, 15. März 2014 von 14-16 Uhr

Wo? Congress Center Leipzig, Mehrzweckfläche 2 
http://www.ccl-leipzig.de/index.php?page=509

http://www.leipziger-buchmesse.de/Besucher/Messegelaende/Hallenplan/
(Wichtige Voraussetzung ist hier die Eintrittskarte zur Leipziger Buchmesse)

Was und wer und überhaupt?
14 Uhr: Begrüßung
14:10 Uhr: Vorstellung von Stargast Sonya Kraus & ihrer Mitautorin und Foodbloggerin Jessica Hesseler sowie ihres Buches "Törtchenzeit"
14:30 Uhr: Podiumsdiskussion mit gemeinsamem Austausch zwischen Karla Paul (LovelyBooks.de), Tina Pfeifer (Bastei Lübbe), Kai Meyer (Autor) und Charlotte Reimann (Iron Buchblogger) sowie die Blogger Karin Hillig und Christian Köhne
15:00 Uhr Verteilung der vorbereiteten Geschenktaschen und gemütliches Zusammensitzen bei Cupcakes & Co.

Wir freuen uns sehr über Eure Teilnahme und haben deswegen für jeden Teilnehmer extra ein Geschenk vorbereitet. Wegen der Raumgröße und Vorbereitungen mussten wir die Teilnehmeranzahl auf 200 begrenzen - meldet Euch deswegen bitte (ggf. mit Angabe des Blogs) vorher unter info@lovelybooks.de kurz an! 

Selbstverständlich dürft Ihr vorher und/oder nachher über das Treffen berichten bzw. es auch an Eure Freunde weitergeben. Dafür könnt Ihr gerne obige Grafik nutzen! Je mehr Leser wir sind - desto schöner und bunter wird es werden!
mausispatzi2s avatar
Letzter Beitrag von  mausispatzi2vor 4 Jahren
ich wäre auch gerne wieder mit dabei :)
Zum Thema

Community-Statistik

in 225 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks