Stefanie Bender

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 21 Rezensionen
(11)
(13)
(5)
(0)
(1)

Lebenslauf von Stefanie Bender

Stefanie Bender ist Novemberkind des Jahres 1984 und wuchs im Rhein-Main-Gebiet auf, wo sie auch heute mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt. Ihre Leidenschaft ist das Schreiben fantastischer und historischer Geschichten sowie das Verknüpfen verschiedener Genres. Sie veröffentlichte diverse Kurzgeschichten in Anthologien sowie Novellen bei verschiedenen Verlagen. Das Fantasyabenteuer "Dastan - Rebellion der Engel" ist ihr Romandebüt. Fernab der Kreativität, der Liebe zur metallischen Musik und ihrem jungen Familienglück, jongliert sie mit Paragraphen im Dschungel von Mainhatten. www.federspuren.de

Bekannteste Bücher

Die Hexe von Crumbach

Bei diesen Partnern bestellen:

Dastan - Rebellion der Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Todesmal

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Todesritus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Stefanie Bender
  • Eine fantastisch-düstere Novelle

    Das Todesmal
    Evanesca

    Evanesca

    19. September 2017 um 18:04 Rezension zu "Das Todesmal" von Stefanie Bender

    Die Autorin entführt die Leser in ein kleines und beschauliches Dorf, das ein düsteres Geheimnis hütet. Denn nicht alles ist so idyllisch, wie es scheint. Die wenigen ruhigen Momente und Gefühlsbeschreibungen empfand ich als authentisch und einfühlsam, die Figuren plausibel.An einer Stelle wusste ich im Voraus, was kommt – die Frage ist aber, ob das am Buch liegt oder daran, dass mir Kleinigkeiten und Hinweise einfach aufzufallen pflegen und man mich daher nicht so gut täuschen kann. Außerdem war es nur die eine Stelle, ansonsten ...

    Mehr
  • Mit Honigwein!

    Die Hexe von Crumbach
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    05. August 2015 um 15:31 Rezension zu "Die Hexe von Crumbach" von Stefanie Bender

    „Höre nicht immer auf das, was gesagt wird.“ Wie ich zu „Dastan - Rebellion der Engel“ schrieb, wollte ich Stefanie Bender ein wenig im Auge behalten. Und daran habe ich mich halten können. Dank O’Connell Press durfte ich zwei Novellen lesen, die zusammen gehören. Hm, so wie dieses Wort: zusammengehören. Diesmal gibt es keine Schutzengel, aber wir sind wieder in Deutschland unterwegs. Genauer gesagt im Odenwald. Verdammt, mir ploppt natürlich direkt das dazu gehörige Lied dazu im Kopf auf: „Der Bauer aus dem Odenwald, der hat ne ...

    Mehr
  • Die Hexe von Crumbach.

    Die Hexe von Crumbach
    carmena

    carmena

    05. July 2015 um 12:03 Rezension zu "Die Hexe von Crumbach" von Stefanie Bender

    Vorab vielen Dank an O' Connell Press für diese tolle Buch   Dieses Buch beinhaltet die2 Novellen „Das Todesmal“ und „Der Todesritus“ Das Todesmal Jonathan, selbst noch ein Kind, findet ein totes Mädchen. Aber ihre Augen sind merkwürdig. Sie ist nicht das einizige Opfer. Wer war das? Eine Bestie, eine Bestie in Menschengestalt, oder gar eine Hexe? Wer ist zu solchen Taten fähig. Im Dorf meint man es wäre schwarze Magie. Stephen King hätte dieses Buch nicht besser schreiben können. Der Todesritus Wieder geschehen merkwürdige ...

    Mehr
  • Zwei Novellen über geheimnisvolle Morde und schwarzer Magie

    Die Hexe von Crumbach
    chandranimo

    chandranimo

    04. July 2015 um 12:19 Rezension zu "Die Hexe von Crumbach" von Stefanie Bender

    Die Novelle besteht aus zwei Teilen. Erster Teil: Das Todes Mal Herbst 1589, Crumbach/Odenwald – Jonathan sieht in der Mümling ein totes Mädchen treiben, ihre Augen sind starr und weisen schwarze Flecken auf. Der Vater glaubt ihm zuerst nicht, dann wird das Mädchen gefunden und schnell kommt der Verdacht auf, dass schwarze Magie im Spiel sei. Als Jonathan von einer vermummten, unheimlichen Gestalt verfolgt wird, beginnt die Sache immer rätselhafter zu werden. Zweiter Teil: Der Todesritus Winter 1600,Hoegst/Odenwald – Jonathan ...

    Mehr
  • Gekonnte Vereinigung von Historie, Fantasie und das Ganze als Thriller!!!

    Die Hexe von Crumbach
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. July 2015 um 11:10 Rezension zu "Die Hexe von Crumbach" von Stefanie Bender

    Mein ganz ♥licher Dank geht an O'CONNELL PRESS, dass ich das tolle Buch lesen durfte. Ich gestehe, dass war mein erster Thriller. Oh mein Gott meine Nerven und meine Fingernägel! Wir begegnen Jonathan, der mir gleich sympatisch war. Anfangs wirkt er etwas schwächlich und überaus ängstlich. Aber davon sollte man sich auf keinen Fall täuschen lassen. Die Geschehnissen überschlagen sich und Jonathan kommt einem Geheimnis auf die Spur, was sein Leben für immer nachhaltig verändern wird. Die Spannung ist fast unheimlich, dieses wird ...

    Mehr
  • Engel sind tödlich

    Dastan - Rebellion der Engel
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    Rezension zu "Dastan - Rebellion der Engel" von Stefanie Bender

    „Das ist MEIN Mensch.“ tschriep tschriep. *sich umguck* tschriep tschriep Äh… ?! TSCHRIEP TSCHRIEP - Wah! Ah! Da! Ein Gabryfax! Hallöchen du kleines Golfbällchen mit Flügeln und Antennen und lustigen blinkenden Knöpfchen und Lämpchen. Was willst du denn von mir? Kannst du mal aufhören, hier rumzuflattern, ver-piept- noch eins, du machst mich ganz kirre! Außerdem störst du mich grad gewaltig bei meinem Rendevouz mit meinem eigenen Six-Pack Misty Clouds. Sag’ Dastan, Elise, Snapz und Ethan einfach, sie sollen mir eine verflixte ...

    Mehr
    • 6
  • Spannend und mysteriös!

    Die Hexe von Crumbach
    YvetteH

    YvetteH

    16. June 2015 um 18:45 Rezension zu "Die Hexe von Crumbach" von Stefanie Bender

    Klappentext: Zwei Novellen, ein dunkles Zeitalter. 1589: ein TOTES MÄDCHEN WIRD AM UFER DER MÜMLING AUFGEFUNDEN. DIE LEICHE GIBT RÄTSEL AUF. IHRE AUGEN SIND VON SCHWARZEN PUNKTEN DURCHZOGEN. IST DAS DORF IM ODENWALD IN DEN BANN VON DÄMONEN GERATEN? JONATHAN, SOHN DES GUTSBESITZERS JULIUS, BEGEGNET AM FLUSS EINER UNHEIMLICHEN GESTALT, DIE FÜR IMMER SEIN LEBEN VERÄNDERN WIRD. 10 Jahre später, Jonathan ist inzwischen ein Junger Mann, versetzt EIN GRAUENVOLLES RITUAL DIE MENSCHEN IN Hoegst in ANGST UND SCHRECKEN. AUSGESAUGTE ...

    Mehr
  • Der Todesritus von Stefanie Bender

    Der Todesritus
    Nefertari35

    Nefertari35

    05. June 2015 um 19:06 Rezension zu "Der Todesritus" von Stefanie Bender

    Kurze Inhaltsangabe: »Vor dem Haus des Dorfmeisters liegen vier tote Schweine. Ausgesaugt, wie die alte Ziege!« Ein grauenvolles Ritual versetzt die Menschen von Hoegst in Angst und Schrecken. Ausgesaugte Tierkadaver sind allerdings erst der Anfang. Als dann die erste Menschenleiche aufgefunden wird, verbreitet sich das Gerücht, dass Genefe, die Hexe von Crumbach, lebt und auf Rache sinnt. (Quelle: Klappentext "Der Todesritus" von Stefanie Bender, O´Donell Press) Schreibstil, Protagonisten, Sonstiges: Dieser zweiter Teil ist ...

    Mehr
  • Das Todesmal von Stefanie Bender

    Das Todesmal
    Nefertari35

    Nefertari35

    04. June 2015 um 18:02 Rezension zu "Das Todesmal" von Stefanie Bender

    Kurze Inhaltsangabe: Historische Fantasy - eine Novelle, die Fantasy- und Krimifans gleichermaßen anspricht wie Freunde der Regionalgeschichte. Crumbach 1589: Ein totes Mädchen wird am Ufer der Mümling aufgefunden. Die Leiche gibt Rätsel auf. Ihre Augen sind von schwarzen Punkten durchzogen. Ist das Dorf im Odenwald in den Bann von Dämonen geraten? Jonathan, Sohn des Gutsbesitzers Julius, begegnet am Fluss einer unheimlichen Gestalt, die für immer sein Leben verändern wird … (Quelle: Klappentext "Das Todesmal" von Stefanie ...

    Mehr
  • Kein braver Engel

    Dastan - Rebellion der Engel
    mama-baer

    mama-baer

    12. April 2015 um 13:32 Rezension zu "Dastan - Rebellion der Engel" von Stefanie Bender

    Dastan - ein Engel wie man ihn sich nicht vorstellt und gerade deshalb schlich er sich sofort in mein Herz. Wobei Edmund, ein Nachkomme des letzten Magiers auf Erden, schnell versuchte ihm diesen Rang bei mir abzunehmen. Beide erleben fast ohne Atempause ein "Abenteuer" nach dem anderen. Ein Roman, den man nur schwerlich aus der Hand legen kann, Fazit: sehr empfehlenswert

  • weitere