Dominique Stalder

(57)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 0 Leser
  • 45 Rezensionen
(40)
(12)
(5)
(0)
(0)
Dominique Stalder

Lebenslauf von Dominique Stalder

Dominique Stalder kam 1978 in der texanischen Stadt El Paso zur Welt. In der Grundschule blitzte zum ersten Mal seine rege Fantasie auf, als er mit den Reizwörtern Katze-Wind-Hexe eine – wie der Lehrer meinte – "zauberhafte" Geschichte verfasste. Er begann mit dem Lesen von fantastischen Geschichten, von Michael Endes »Die unendliche Geschichte« über »Drachenfeuer« von Wolfgang und Heike Hohlbein gelangte er schließlich zu »Herr der Ringe«. Seine Liebe zu Fantasy war erwacht. Unzählige Bücher wurden seitdem verschlungen und seine Leidenschaft auch in verschiedenen Pen-&-Paper-Rollenspielen ausgelebt. Nach der Schule begann er mit dem Studium der Technomathematik und begann als kreativen Ausgleich Geschichten zu schreiben. Mit seiner Familie lebt er in Bayern und arbeitet in der IT als Systemprogrammierer. In seiner Freizeit arbeitet er, nach seinem ersten Roman »Nebularion«, an seiner Dark-Fantasy Reihe »Der Wanderer«, zu der ihn der österreichische Autor Lucas Edel ermutigte. War es zu Beginn nur eine kleine Idee, offenbarte sich ihm nach und nach eine Welt, die immer komplexer wurde. Mittlerweile steht das Gerüst für einen Zyklus von 16 Büchern aufgeteilt in einen Prolog und drei Staffeln mit je fünf Bänden steht.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Dominique Stalder
  • Ein Buch was ich weiter empfehlen kann

    Der Wanderer: Prologband

    leoseine

    20. June 2018 um 15:43 Rezension zu "Der Wanderer: Prologband" von Dominique Stalder

    Klappentext: Bist du schon mal geheimnissvollen Spuren gefolgt oder hast dich auf eine Reise zu deinem eigenen Ich gemacht? Als der Wanderer nackt und erinnerungslos am Strand erwacht, ahnt er noch nichts von der Reise, die vor ihm liegt. Unter der eigenen grauen Wolkendecke streift er durch das Land, welches unter den Fehden der ansässigen Fürsten leidet, auf der Suche nach sich selbst und seinem Schicksal. Die Schamanin Drakatia nimmt sich seiner an und lehrt ihm die Wege der Magie. Doch die Magd Myrael sieht schreckliche Dinge ...

    Mehr
  • Was für ein Auftakt

    Der Wanderer: Prologband

    Franzis-Lesewelt

    06. May 2018 um 17:59 Rezension zu "Der Wanderer: Prologband" von Dominique Stalder

    Meine Meinung: Fangen wir mit dem Cover an, den mit dem am Anfang des Jahres erschienen dritten Teil hat die Wanderer Reihe auch ein neues aussehen bekommen. Und was soll ich sagen die neuen Cover liebe ich einfach! Die Farben sind klasse und die verschiedenen Symbole so wie Titel fallen immer direkt ins Auge. Der Schreibstil des Autors ist klasse ich habe schon einen anderen Teil gelesen dieser Reihe und war da schon hin und weg. Er schafft es mit einer Leichtigkeit Spannung auf zubauen und diese auch zu halten, die Details ...

    Mehr
  • Wunderschön

    Der Wanderer: Band 1

    leoseine

    21. March 2018 um 20:40 Rezension zu "Der Wanderer: Band 1" von Dominique Stalder

    Die Reise geht weiter Zitat aus dem Buch: Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen nicht. Der Mensch ist Teil der Natur, er ist ihr nicht übergeordnet. Erst wenn er das begreift, hat er eine Überlebenschance. << ( Richard Freiherr von Weizäcker) Klappentext: Verfolgt von Dämonen seines Fluches hat der Wanderer die Grauberge überquert und nicht sich unmittelbar neuen Herausforderungen gegenübergestellt. Er rettet das Mädchen Maela vor der sicheren Schändung durch vier schwarze Reiter, die er schon bei der Schamanin ...

    Mehr
  • unbedingt lesen

    Der Wanderer: Madrak

    loele

    10. March 2018 um 19:56 Rezension zu "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    Das Buch „Madrak“ hat mir sehr viel Spaß gemacht beim Lesen. Dieses Mal brauchte es etwas länger um richtig in Fahrt zu kommen, aber es hat sich definitiv gelohnt. Dominique Stalder versteht es seine Leser in den Bann der Geschichte zu ziehen und ich habe mit Madrak mitgefiebert, ob er endlich seine Herkunft herausfindet. Irritiert hat mich wie schon beim letzten Buch die verschiedenen Namen des Protagonisten (Madrak, Tulan oder der Wanderer). Was ich besonders mag ist die Tatsache, dass Domique Stalder einen aus seiner ...

    Mehr
  • Die große Suche beginnt!

    Der Wanderer: Prologband

    ZappelndeMuecke

    27. February 2018 um 08:28 Rezension zu "Der Wanderer: Prologband" von Dominique Stalder

    Haric- Der Wanderer ist das Prequel und somit der Auftakt zu Dominique Stalders düsterem Dark Fantasy Zyklus. Die Geschichte um den Wanderer, der ohne Gedächtnis und völlig nackt an einem Strand ​zu Bewusstsein kommt, zieht einen vom ersten Augenblick an, in seinen Bann. Hier schafft der Autor eine besonders unheimliche Atmosphäre, die einen mitreißt und neugierig macht, was es denn nun mit diesem sonderbaren Mann auf sich hat. Dominique Stalder beweist ein Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und schafft es seine Figuren ...

    Mehr
    • 2
  • bitte die vorangehenden Bücher vorher lesen, dann hat man ein richtig gutes Buch in Händen

    Der Wanderer: Madrak

    Lubig2

    26. February 2018 um 22:48 Rezension zu "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    Nachdem ich anfangs etwas Mühe hatte ins Buch zu finden, hat es mich dann doch noch gepackt und ich konnte es nicht mehr weglegen.Der Anfang ist mir vermutlich deshalb schwer gefallen, weil es nicht der erste Band ist. Zwar haben andere Rezensenten geschrieben, dass man problemlos einsteigen könnte, weil es zu Beginn eine Zusammenfassung gibt. Mir hat das aber nicht so viel geholfen und ich hätte mir gewünscht, die Bücher doch vorher gelesen zu haben.Da mir das Buch jetzt doch so gut gefallen hat, werde ich das bestimmt noch ...

    Mehr
  • Total spannend

    Der Wanderer: Madrak

    KuMi

    23. February 2018 um 13:55 Rezension zu "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    Ein tolles Cover, dass mich sofort wahnsinnig neugierig gemacht hat. Was mir besonders gut gefällt sind die Illustrationen am Anfang der Kapitel, die einem ein besseres Bild verschaffen, obwohl eh alles leicht verständlich ist. Die Kapitel haben die perfekte Länge im sagen zu können: „Ein Kapitel noch dann ist Schluss“. Hat nur nicht funktioniert , weil es so spannend war , dass ich nicht aufhören konnte.Ich habe den ersten Teil dieser Reihe nicht gelesen, durch die Zusammenfassung am Anfang und den Beschreibungen dazwischen. Es ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    Der Wanderer: Madrak

    Dominique_Stalder

    zu Buchtitel "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    10 eBooks zu gewinnen... Madrak ist das dritte Buch meiner Wanderer Reihe und das zweite Buch der Staffel Schwarz. Es ist in sich geschlossen verständlich und man muss die Vorbände nicht zwingend gelesen haben... darum folgt dem Wanderer in die Straßen von Kar'Duk! Die Vorgeschichte poste ich dennoch als Unterthema.Der Wanderer ist eine Dark-Fantasy Reihe. Die Reihe: - Haric (ehemals "Die Schamanin")- Tulan (ehemals "Die Schwarzen Klippen")´- Madrak Klappentext: Die Suche des Wanderers führt ihn in die Stadt Kar'Duk. Hier erhofft ...

    Mehr
    • 356
  • Absolute Leseempfehlung

    Der Wanderer: Madrak

    Schlafmuetz

    20. February 2018 um 12:24 Rezension zu "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    Madrak Dies ist Band 2, aber das dritte Buch der Wanderer-Reihe, die neue Gewänder bekommen hat, welche erwachsener wirken und somit besser zum Genre passen, auch wenn ich die alten Cover sehr mochte. Da die Geschichte quasi nahtlos an den letzten Band anschließt, war ich direkt wieder drin und habe Madrak bei seinen Schritten begleitet, als würde ich mich direkt neben ihm befinden. Die Stadt, in der er landet, birgt viele Geheimnisse, in die er Widerwillens hineingezogen wird. Er hat es nicht leicht, der Gute. Die Dämonen ...

    Mehr
  • finster und rasant

    Der Wanderer: Madrak

    Rine_Goldammer

    15. February 2018 um 09:49 Rezension zu "Der Wanderer: Madrak" von Dominique Stalder

    Madrak ist der dritte Band der Wanderer-Reihe, in welchem Madrak noch immer auf der Suche nach seiner wahren Identität ist, da er damals ohne Erinnerungen aufwachte. Er wandert nach vielen Tiefschlägen weiter durch das Land und hofft auf neue Erkenntnisse über sein Ich und will Myrael finden (der er sich verbunden fühlt), die von einer Schamanin in die Unterwelt verstoßen wurde. Unterwegs trifft er auf das Dämonenpferd des Generals. Dieses will sich bei ihm bedanken, dass er es von den Fesseln des Generals befreit hat. Es gibt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.