Andreas van Hooven

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 32 Rezensionen
(8)
(21)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3997
  • Musik kann das Leben verschönern

    Klangkörper

    BookfantasyXY

    18. September 2018 um 18:40 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Junge Musiker aus Amsterdam in den Niederlanden und aus dem Emsland in Niedersachsen haben sich vor einiger Zeit zu einer Musikgruppe namens „Stereo“ gebildet. Die Sängerin der Gruppe Ela von Messingen und ihr Bruder Tom sowie ihr Freund Phil organisieren ihre Auftritte in Deutschland und in den Niederlanden. Allerdings geht es Ela gesundheitlich nicht gut, und von Auftritt zu Auftritt verschlechtert sich ihr Zustand. Mit gerade einmal siebenundzwanzig Jahren leidet Ela unter einer Form von Parkinson. Sie findet Mittel und Wege, ...

    Mehr
    • 4
  • Emotional

    Klangkörper

    MK262

    18. September 2018 um 08:04 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Ein tolles Werk ich habe mich sehr über das Buch gefreut schon das Titelbild ist etwas Besonderes. Der Schreibstill ist flüssig so lese ich am liebsten man kommt schnell voran ohne immer wieder groß zu überlegen und zurück zu müssen weil man was überlesen oder nicht richtig verstanden hat. Hier wird man in die Musische Welt entführt und die Charaktere sind so beschreiben das man sich gut mit Ihnen vermischen kann. Der Realistische Schreibstill nimmt einem richtig mit und man kommt sich vor als wäre man ein Teil von dieser ...

    Mehr
    • 2
  • Ein berührendes Buch, was einer zum Nachdenken bringt

    Klangkörper

    engelslocke

    31. August 2018 um 20:44 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Inhalt: Ela bricht auf einem Konzert zusammen. Sie leidet schon seit Jahren an einer schweren Krankheit.  Ihr Freund merkt nach und nach, was Ela alles für den Erfolg in Kauf nimmt.  Schreibstil: Der Schreibstil war sehr detailliert. Dadurch kommt man schnell und leicht in und durch das Buch. Es sind viele Fachbegriffe in dem Buch. Hat mich persönlich manchmal etwas irritiert.  Handlung: Es ist keine 0815 Geschichte. Das Thema ist sehr tiefgründig und gut gewählt. Ein Thema das selbst zum Nachdenken anregt. Fazit: Ein ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Klangkörper

    wanuskewin022

    zu Buchtitel "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Darf ein Roman über eine Rockband Songs beschreiben, die kein einziges Mal erklungen sind? Die Antwort auf diese Frage im Herbst 2017 ist die Geburtsstunde der echten Stereos rund um Michelle Ailjets. Wie die Stereos in meinem kurz zuvor erschienenen Roman "Klangkörper" starteten die fünf Bandmitglieder fast bei null. Die Geschichte lieferte Songtitel, Textfragmente, ein paar wenige Akkorde. Nur "Keine Götter im Himmel" hatte ich am Ende des Buchs bereits mehrstimmig notiert. Doch am Ende reichte das alles nicht und Ende 2017, ...

    Mehr
    • 40
  • Wenn die Zeit begrenzt ist

    Klangkörper

    mabuerele

    09. January 2018 um 21:25 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    „...Ihr Körper ist vom Licht der Scheinwerfer eingehüllt, zuerst orange, dann rot, nur das leise Zischen der Hi-Hat ist zu hören...“ Die 27jährige Ela von Messingen war eine begnadete Cellistin. Dann trifft sie eine Diagnose hart. Sie hat Parkinson, allerdings ohne Tremors. Trotzdem wird sie nie wieder Cello spielen können. Was ihr bleibt, ist ihre Stimme: melancholisch und rau. Sie gründet die Band „Die Stereos“. Der Autor hat einen bewegenden Roman geschrieben. Es geht um die Frage, wie man damit umgeht, wenn sich das Leben ...

    Mehr
    • 8
  • Klangkörper

    Klangkörper

    abetterway

    26. November 2017 um 19:17 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Inhalt:"Sie ist voller Energie, sie ist schön und eine begnadete Singer-Songwriterin: Mit 27 Jahren wird Ela von Messingen plötzlich landauf, landab bei Konzerten gefeiert. Für ihre Band, die Stereos, kommt der Durchbruch spät und mit völlig anderer Musik, als ihre Mitglieder sie bislang gemacht haben. In ekstatischen Auftritten zelebriert Ela ihre neuen, von großem Pathos getragenen deutschen Songs. Sie zelebriert Messen radikaler Lebenslust, die das Publikum verzaubern, ihren Freund Phil jedoch, der als Bassist mit auf der ...

    Mehr
  • Berührendes Buch über ein Musikerleben in Zeiten der Krankheit.

    Klangkörper

    dieschmitt

    19. November 2017 um 20:05 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Zum Inhalt: Ela hat im Zuge ihrer Krankheit aufhören müssen ein Instrument zu spielen, sie leidet an Parkinson. Aber Musik ist ihr Leben und so singt sie jetzt, sie geht in ihrer Musik auf und verlangt sich und allen anderen Bandmitgliedern sehr viel ab. Besonders ihrem Freund Phil, der ebenfalls in der Band spielt.   Meine Meinung: Dies ist das 2. Buch des Autors, das ich gelesen habe. Und wieder hat er es geschafft mich mit einem Buch zu verzaubern.   Der Schreibstil des Autors zog mich abermals mitten in die Geschichte hinein ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Klangkörper

    wanuskewin022

    zu Buchtitel "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Liebe Buchfreunde auf Lovelybooks,herzlich willkommen in der Leserunde zu meinem zweiten Roman "Klangkörper", der Anfang September erschienen ist.  Die 288 Seiten starke Geschichte über ein Liebespaar, das miteinander bis ans Ende der Musik geht, spielt 2013 in Deutschland und den Niederlanden. Mit den „Stereos“ stehen sie kurz vor dem Durchbruch – die begabte Sängerin Ela von Messingen und ihr Bassist und Freund Phil Cuijpers. Doch Phil kennt die dunkle Kehrseite ihrer ekstatischen Auftritte: Seit Jahren leidet Ela an einer ...

    Mehr
    • 225
  • Berührender Roman einer jungen Sängerin

    Klangkörper

    mistellor

    16. November 2017 um 23:38 Rezension zu "Klangkörper" von Andreas van Hooven

    Eine junge Musikerin und Sängerin leidet an der Parkinsonkrankheit, die ihr nicht mehr erlaubt Instrumente zu spielen. Daher singt sie in einer Band, in der auch ihr Bruder und Freund mitspielt.Ich hatte Schwierigkeiten hier das Thema Musik in seiner Gänze zu verstehen. Es gelangt mir auch nicht, dass Musikgenre der Band definieren zu können. Rock ? HipHop? Wie Ela, die Hauptprotagonistin, singt, da hatte ich den Eindruck es handelte sich um mystischen oder sphärischen Gesang, allerding passte die Musik der Band überhaupt nicht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.