Riccarda Blake

 2.8 Sterne bei 44 Bewertungen
Autor von Blutlust, Schwingen der Lust und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Riccarda Blake

Blutlust

Blutlust

 (29)
Erschienen am 07.12.2010
Schwingen der Lust

Schwingen der Lust

 (9)
Erschienen am 10.08.2011
Himmel der Sünde

Himmel der Sünde

 (6)
Erschienen am 01.05.2012

Neue Rezensionen zu Riccarda Blake

Neu
dorothea84s avatar

Rezension zu "Himmel der Sünde" von Riccarda Blake

heiße Lektüre
dorothea84vor 2 Jahren

Anya kennt sich aus mit dem Spiel der Macht und Unterwerfung. Nacht erfährt sie jedes mal eine andere Vision oder gar Alpträumen. Bis diese Alpträume sie in die reale Welt verfolgen und ein mächtiger Gegner, sie tot sehen will. 

Alte Bekannte begleitet auch einem in diesem Buch. Doch lernt man auch ein paar neue Figuren kennen. Aus der Schwingen der Lust kennt man Axel (Azzazel) und Magdalena die hier auch wieder einen Part spielen bzw. ihre Geschichte weitererzählt wird. Nehmen der sehr heißen und erotischen Szenen. Bekommt man die Intrigen, Machtspiele und Gefühlswelt, der Engel und Dämon zu spüren. Hier wird man in eine heiße, sexy und brutale Welt gezogen. Die einen einfach nicht wieder los lässt, bis zur letzten Seite. Bei der sich nur die hälfte der Knoten entwirrt haben. Gerne möchte ich weiteres aus der Welt von Azzazel lesen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Jeamis avatar

Rezension zu "Blutlust" von Riccarda Blake

Wirre Geschichte
Jeamivor 5 Jahren

Mein erstes „erotisches Buch“, ein Geschenk, ich war sehr gespannt.


Im Prinzip geht es um eine junge Frau/Sinna, die aus der Provinz nach New York kommt um Medizin zu studieren. Hier lernt sie den mysteriösen, gutaussehenden, charmanten, reichen etc. pp. -  Max kennen.
Vampir oder nicht? Das ist hier die Grätchenfrage. Ansonsten driftet die ganze Story eher in einen Hardcoreporno ab. Das Ende – nicht schlüssig. Event. der Beginn einer Reihe? Keine Ahnung!


Nee, das war gar nicht mein Ding – ich bleib dann doch lieber beim Genre Thriller/Horror ;-)

Kommentieren0
12
Teilen
DarkCarpathians avatar

Rezension zu "Himmel der Sünde" von Riccarda Blake

Grandiose Fantasy aber die Erotik ist alles andere als das!
DarkCarpathianvor 5 Jahren

COVERTEXT:

Ausgeliefert! Anya genießt nichts so sehr wie das Spiel um Macht und Unterwerfung, den devoten Handel mit der Lust. Denn nur der Sex mit namenlosen Männern gibt ihr Halt und Geborgenheit, schützt sie vor den Visionen und Alpträumen, die sie Nacht für Nacht heimsuchen. Sie ahnt nicht, dass sie in Wahrheit selbst der Engel Ani'El ist, von mächtigen Gegnern auf der Erde gefangen. Doch als ihre Häscher immer näher kommen und der sündhaft verführerische Manuel auftaucht, bleibt ihr nur ein Ausweg: die Flucht in die Arme von Sergej ...


FAZIT:

Dieser erotische Fantasy Roman hat eine grandiose Geschichte über Engel hingelegt, nachdem sich jeder Engelbegeisterte die Finger lecken würde. Von Hierarchie bis zum Kampf ist alles da. Und ich bin schwer begeistert. Auch alte Bekannte wie Azazel und Maggie habe ich wiedergetroffen, war sehr schön, noch einmal von ihnen zu lesen. Nur mit der Erotik hat mich die Autorin dieses Mal auf ganzer Linie enttäuscht. Sie sprach mich überhaupt nicht an, nichts rührte sich in mir, ließ mich kalt. Nicht gut!


Band 1 – Schwingen der Lust

Band 2 – Himmel der Sünde

Kommentare: 3
30
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 71 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks