Bernhard Regenfelder

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(10)
(2)
(0)
(0)
(0)
Bernhard Regenfelder

Lebenslauf von Bernhard Regenfelder

Bernhard Regenfelder, brach nach der Grundschule die AHS ab, schnüffelte ein Jahr lang in den Polizeidienst und studierte zwei Jahre am Schubert Konservatorium in Wien Schlagwerk, ehe er nach diversen Jobs schließlich bei einer Tageszeitung und dem Schreiben landete. Seitdem publizierte er in Zeitungen, Magazinen und arbeitete in der Werbebranche... 2014 veröffentlichte Bernhard Regenfelder mit "Das Genius Patent" sein Thriller-Debüt. Seit November 2016 ist auch der zweite Teil der "Genius-Trilogie" mit dem Titel "Der Genius Stratege" erhältlich. Der dritte und letzte Teil erscheint im Herbst 2017!

Bekannteste Bücher

Der Genius Stratege

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Genius Patent

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Bernhard Regenfelder
  • Bernhard Regenfelder – Der Genius Stratege

    Der Genius Stratege
    DianaE

    DianaE

    07. July 2017 um 16:04 Rezension zu "Der Genius Stratege" von Bernhard Regenfelder

    Bernhard Regenfelder – Der Genius Stratege Nico Rims und seine Freundin Tina sind in Indien untergetaucht nachdem sie eine der Teslaerfindungen, HAARP, zerstören konnten. Doch Nico lässt der Gedanke nicht los, dass er der Enkel von Nicola Tesla sein soll. Tina ermuntert ihn, mehr über Tesla herauszufinden... mit ganz fatalen Folgen. Plötzlich ist nicht nur das FBI und die CIA hinter ihm her, denn auch ein mysteriöser Orden will Nico aus dem Weg räumen. Zuflucht findet er bei einem alten Bekannten. Paul und er versuchen die ...

    Mehr
  • Die Vergangenheit ist noch nicht vorbei

    Der Genius Stratege
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    29. June 2017 um 16:09 Rezension zu "Der Genius Stratege" von Bernhard Regenfelder

    Das Buch beginnt im Jahr 1979, als ein Mann zufrieden auf das zurückblickt, was er auf den Weg gebracht hat. Danach geht es in der Gegenwart weiter. Nico Rims ist mit seiner Freundin in Indien untergetaucht. Aber immer noch will er herausfinden, ob Nikola Tesla wirklich sein Großvater ist. Dafür kommen ihm seine Hackerkenntnisse sehr gelegen. In den Archiven des FBI sucht er nach Informationen, was allerdings nicht unentdeckt bleibt. Nico ist jemandem in die Quere gekommen und seinem Gegner ist es egal, wer bei der Jagd auf Nico ...

    Mehr
  • Der Genius Stratege

    Der Genius Stratege
    Blaustern

    Blaustern

    28. June 2017 um 12:08 Rezension zu "Der Genius Stratege" von Bernhard Regenfelder

    Nikola Tesla, Nicos Großvater, einer der fähigsten Forscher zurzeit des Hitlerregimes war einer bestimmten Sache auf der Spur. Deshalb wurde er ermordet. Nico geht dem auf dem Grund und hackt sich in die Sammlungen des FBI hinein. Dort entdeckt er weitere dubiose Zusammenhänge, und man kommt ihm auf die Schliche. Er hat in ein Wespennest gestochen bei dem es um die Erschaffung und dem Abschluss einer Elite der High Society geht, weshalb er unmöglich überleben darf. Er muss sofort fliehen und das um die halbe Welt. „Der Genius ...

    Mehr
  • Alte Seilschaften und moderne Technik

    Der Genius Stratege
    mabuerele

    mabuerele

    02. May 2017 um 20:52 Rezension zu "Der Genius Stratege" von Bernhard Regenfelder

    „...Er wartete auf den Tod. Er hatte alles vorbereitet...Verschwommen sah er ihn vor sich – den goldenen Schlüssel für eine glorreiche Zukunft - , ehe seine Augen sich für immer schlossen...“ Das Zitat enthält die ersten beiden und den letzten Satz des Prologs, der im Jahre 1979 spielt. Ein Mann ist mit seinem Lebenswerk zufrieden. Doch welche Zukunft hat er geplant? Dann wechselt die Geschichte in die Gegenwart. Nico und Tina sind auf einer Ferienanlage in Indien untergetaucht. Zuvor hatte Nico eine geheime militärische Anlage ...

    Mehr
    • 5
  • Buchverlosung zu "Der Genius Stratege" von Bernhard Regenfelder

    Der Genius Stratege
    brainfields

    brainfields

    zu Buchtitel "Der Genius Stratege" von Bernhard Regenfelder

    Hier sind alle Thriller- und Hochspannungsfreaks gefragt!!!! Der zweite Teil der Genius-Trilogie mit dem Titel "Der Genius Stratege" sorgt seit November 2016 für Gänsehaut! Angesichts wahrer historischer Fakten werden – wie schon im ersten Teil mit dem Titel "Das Genius Patent" (2014) – die Lügen und Manipulationen der Geschichte aufgedeckt. Und dabei dreht sich alles um ein einzigartiges Genie: Nikola Tesla! Um diese Fakten noch weiter zu verbreiten  verlose ich gemeinsam mit dem Verlag Federfrei fünf signierte ...

    Mehr
    • 80
  • Das Genius Patent - kurzweiliger, hochspannender Thriller

    Das Genius Patent
    schidan20

    schidan20

    01. February 2017 um 10:31 Rezension zu "Das Genius Patent" von Bernhard Regenfelder

    Zu allererst freue ich mehr sehr, als Österreicherin einen Thriller eines österreichischen Autores lesen zu dürfen (hab das Buch bei einer Buchverlosung bekommen, hat aber meine Meinung dazu nicht beeinflusst). "Das Genius Patent" ist der erste Teil einer Trilogie. Es ist ein sehr gelungener Thriller, vor allem auch, da es sich um einen auf wahren Fakten beruhenden Thriller handelt. Inhalt: Hauptperson ist der 23-jährige Nico, der sein Geld mit illegalen Machenschaften im Internet verdient. Durch die zufällige ...

    Mehr
  • Das Genius Patent

    Das Genius Patent
    Booky-72

    Booky-72

    02. September 2016 um 08:16 Rezension zu "Das Genius Patent" von Bernhard Regenfelder

    Illegale Machenschaften im Dark Net. Das Geheimnis um das US-Patent 685.957. Nico ist wohl der Enkel des berühmten Tesla und wird rund um den Globus gejagt, eben weil er  diesem Geheimnis auf die Spur kommt. Als Hauptcharakter der Geschichte ist Nico sehr beeindruckend dargestellt, trotz seiner illegalen Tätigkeiten sehr sympathisch als Person. Man darf eigentlich nicht allzu viel verraten, da die Spannung recht gut erhalten bleiben sollte. Wissenschaftliche Details und geschichtliche Einspielungen sind gut erklärt und nicht zu ...

    Mehr
  • Bernhard Regenfelder – Das Genius Patent

    Das Genius Patent
    DianaE

    DianaE

    22. August 2016 um 16:42 Rezension zu "Das Genius Patent" von Bernhard Regenfelder

    Bernhard Regenfelder – Das Genius Patent Nico ist ein namhafter Hacker im Darknet und so verdient er auch sein Geld. Ganz auf seine Sicherheit bedacht hat er sämtliche Vorsichtsmaßnahmen getroffen, doch das ist alles nichts wert, als er Tina, einer jungen Frau von der Straße hilft. Er wird verhaftet und als seine DNA Probe in die Datenbank eingegeben wurde, bricht die Hölle für Nico los. Nicht nur das FBI ist hinter ihm her, auch eine Geheimorganisation die sich auf Nikola Tesla spezialisiert hat. Aber er und Tina werden auch von ...

    Mehr
  • Spannung pur und Dramatik bis zum Schluss!

    Das Genius Patent
    walser

    walser

    19. July 2016 um 18:46 Rezension zu "Das Genius Patent" von Bernhard Regenfelder

    Eine echt geniale Story, die mit überraschenden Wendungungen und einer Jagd um die halbe Welt für Spannung sorgt. Hab sofort gegoogelt und interessante Fakten gefunden, die für noch mehr Gänsehautfeeling gesorgt haben.Das Ding schreit ja nach einer Fortsetzung und daher warte ich gespannt auf den nächsten Teil!Echt zu empfehlen!

  • Thriller über die dunkle Seite des Internets

    Das Genius Patent
    Alex1309

    Alex1309

    15. July 2016 um 09:10 Rezension zu "Das Genius Patent" von Bernhard Regenfelder

    Der Klappentext des Buches von Bernhard Regenfelder hat mich neugierig gemacht und ich war gespannt, wie sich die Geschichte von Nico und Tina entwickelt. Tolle Umsetzung einer Geschichte, die auf wahren Fakten beruht. Die handelnden Personen sind gut beschrieben und ich konnte mir alle sehr gut vorstellen. Der Spannungsbogen baut sich schnell auf und lässt einen bis zum Ende nicht mehr los. Ich habe mich wirklich schwer getan, das Buch zumindest ab und zu aus der Hand zu legen. Die Spannung hat sich immer gehalten und ich ...

    Mehr
  • weitere