Brigitte Lamberts

 4,5 Sterne bei 182 Bewertungen
Autorenbild von Brigitte Lamberts (©Ina Caspari Fotografie, Düsseldorf)

Lebenslauf von Brigitte Lamberts

Brigitte Lamberts ist in Düsseldorf geboren und hier lebend. Sie ist promovierte Kunsthistorikerin, PR-Beraterin und Journalistin. Nach Stationen in Museen, PR-Agenturen und Verlagen hat sie sich im Bereich Corporate Publishing selbstständig gemacht. Ihren Debütroman, den Düsseldorfer Krimi Ausgeweidet, verfasste sie zusammen mit ihrer Co-Autorin Annette Reiter. Es folgten zwei weitere Krimis in Co-Autorenschaft. Dem folgten zwei weitere Krimis in Co-Autorenschaft. Mittlerweile kamen Kurzgeschichten in Anthologien hinzu. Für die Mallorca-Krimi-Anthologie „Mallorca mörderisch genießen“ (Wellhöfer Verlag) zeichnete sie als Mitherausgeberin verantwortlich. Mit dem Krimi “El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier” hat sie ihren ersten Soloroman geschrieben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Brigitte Lamberts

Cover des Buches Totgetanzt (ISBN: 9783943121902)

Totgetanzt

 (33)
Erschienen am 15.01.2015
Cover des Buches Ausgeweidet (ISBN: 9783943121384)

Ausgeweidet

 (25)
Erschienen am 06.02.2014
Cover des Buches Mallorca mörderisch genießen (ISBN: 9783954281886)

Mallorca mörderisch genießen

 (18)
Erschienen am 01.06.2016
Cover des Buches Wutentbrannt (ISBN: 9783958130319)

Wutentbrannt

 (17)
Erschienen am 16.03.2016
Cover des Buches Blutspuren auf Mallorca (ISBN: 9783954282418)

Blutspuren auf Mallorca

 (14)
Erschienen am 12.03.2018

Neue Rezensionen zu Brigitte Lamberts

Cover des Buches El Gustario de Mallorca und das tödliche Gemälde (ISBN: 9783958132214)Booky-72s avatar

Rezension zu "El Gustario de Mallorca und das tödliche Gemälde" von Brigitte Lamberts

Spannender neuer Band der Krimireihe
Booky-72vor 8 Monaten

Dieser Krimi spielt auf zwei Zeitebenen, einmal heutigen Tags und dann noch um 1940 auf Mallorca. Sven Ruge, Gastrokritiker auf der Insel und schon länger da wohnhaft, trifft die Schweizerin Sara Füssli. Sie möchte auf der Insel mehr über ihre jüdischen Urgroßeltern erfahren, die sich 1940 hier auf der Insel das Leben nahmen. Doch schnell ist ihm klar, mit Sara und ihrem Vorhaben stimmt was nicht. Sie interessiert sich für ein bestimmtes Gemälde, aber warum das? 

Flüssig geschrieben, die Autorin mit ihrem guten Schreibstil liegt mir. Das Thema gut ausgewählt und recherchiert. Vorteilhaft ist hier, wenn man die zwei Vorgängerbände gelesen hat, aber nur, um den Hauptprotagonist besser zu kennen. Die gute Leseunterhaltung ist hier garantiert.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer (ISBN: 9783941935754)Pimpy2502s avatar

Rezension zu "Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer" von Brigitte Lamberts

Kurzweilig und unterhaltsam - genau richtig um Abzuschalten
Pimpy2502vor 9 Monaten

Die Idee, die hinter dem Buch steckt, eine Anthologie zu kreieren und die Kurzgeschichten allesamt auf ein und demselben Kreuzfahrtschiff spielen zu lassen, ist mehr als genial und den 17 Autorinnen und Autoren bestens gelungen. Es war sehr unterhaltsam und kurzweilig und die Schreibstile sind alle flüssig und gut zu lesen.

Das Cover mit dem maritimen Hintergrund, auf den mit roter Schrift der Buchtitel “Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer“ geschrieben steht und auf dem die Tatortumrisse einer Person zu sehen sind, ist ansprechend und macht Lust auf Mee(h)r. 

Eine tolle, unterhaltsame Lektüre zum Abschalten und durch die Kurzgeschichten auch idealer Lesestoff für zwischendurch. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer (ISBN: 9783941935754)Jarlinas avatar

Rezension zu "Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer" von Brigitte Lamberts

Spannende Kreuzfahrt
Jarlinavor 9 Monaten

Die einzelnen Geschichten in dem Buch sind spannend und kurzweilig. Die Verbindung mit Kreuzfahrten macht das Buch zu einer schönen Urlaubslektüre.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Sven Ruge, der Gastrokritiker, der seine Nase immer in Dinge steckt, die ihn nichts angehen, verliebt sich in Sara. Ihre Großeltern hatten sich 1940 auf Mallorca das Leben genommen. Als deutsche Juden sahen sie keinen anderen Ausweg, der Deportation zu entrinnen. Sara möchte mehr darüber erfahren, Sven unterstützt sie und gerät in einen brisanten Fall.  

Liebe Lovely-Book-LeserInnen,

endlich ist mein dritter El Gustario de Mallorca erschienen und ich möchte euch herzlich zur Leserunde einladen. Auch diesmal steckt Sven Ruge, der Düsseldorfer Gastrokritiker, seine Nase in Dinge, die ihn eigentlich nichts angehen. Aber so ist er nun mal. Seine journalistische Neugierde überwiegt und schon ist er wieder in einem brandgefährlichen Fall geschliddert. Ein Gemälde spielt eine gravierende Rolle, das erkennt Sven recht bald, doch dann ahnt er: nichts ist so, wie es scheint.

Wieder ein Mallorca-Krimi, der geschichtliche Hintergründe, die schönen Seiten der Insel und die mallorquinische Kulinarik vereint, ohne dabei das eigentliche Thema aus dem Auge zu verlieren! 

 Auch diesmal stellt edition oberkassel Verlag, Düsseldorf 10 Bücher zur Verfügung. Ich freue mich auf Eure Bewerbungen bis zum 16. Oktober 2020. Dann entscheidet das Los. Viel Erfolg! Und herzliche Grüße! 

Brigitte

132 BeiträgeVerlosung beendet

17 AutorInnen präsentieren in dieser Anthologie 20 Kurzkrimis auf einer Kreuzfahrt durch das Mittelmeer zwischen Barcelona, Marseille, Cannes, Palma de Mallorca und Rom. Mord, Totschlag, Betrug oder Diebstahl, um nur einen kleinen Ausschnitt der Verbrechen an Bord oder bei erlebnisreichen Landgängen zu nennen.

Liebe LovelybookleserInnen,

Lust auf Kreuzfahrt zu gehen? Auch wenn nur in Buchform, aber garantiert eindrucksvoll und mörderisch. Der Vorteil: es kostet nix, macht nicht dick und doch lernt man schöne Ecken im Mittelmeer kennen und kann die Atmosphäre einer Seereise auf sich wirken lassen.

10 Printbücher werden vom Adakia Verlag zur Verfügung gestellt. Also bewerbt euch und dann ab in den Lostopf! Am 11.11.2020 endet die Bewerbungsfrist! Die Eingangsfrage lautet: Was könnte euch an einer Kreuzfahrt reizen, trotz aller ökologischer Bedenken.

Auf eine spannende Leserunde!

Herzlichst 

Brigitte Lamberts

210 BeiträgeVerlosung beendet

Das wunderschöne Hessen hat nicht nur malerische Landschaften und eine deftige, zugleich köstliche Küche, sondern auch ganz andere Seiten zu bieten. Hinter der hübschen Fassade kocht und brodelt es vor krimineller Energie. In 20 spannenden Kurzkrimis kommen neben Pfanne und Schöpflöffel auch Pistole und Garrotte zum Einsatz, und Kochen wird zum tödlichen Duell. Viel Spaß!

Einladung zur Leserunde der Krimi-Anthologie „Hessen mörderisch genießen“!

Liebe LeserInnen von und auf Lovelybooks,

wer Anthologien schätzt und zudem kulinarisch interessiert ist, sollte sich hier bewerben!

10 Printexemplare wirft der Wellhöfer Verlag, Mannheim in den Lostopf. Macht mit! Die Herausgeberinnen Ursula Schmidt-Spreer und Brigitte Lamberts sind auf Eure Bewerbungen gespannt. Auf das es eine interessante und bereichernde Runde wird!

Die Eingangsfrage zur Bewerbung lautet: Was schätzt Ihr an Anthologien und ist dieses Format noch zeitgemäß?

Wie freuen uns auf viele Bewerbungen und auf einen unterhaltsamen Austausch!

Bis zum 20. März könnt Ihr Euch melden, dann wird ausgelost.  

Viel Glück wünschen die Herausgeberinnen

Ursula Schmid-Spreer und Brigitte Lamberts

239 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Brigitte Lamberts im Netz:

Community-Statistik

in 104 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks