Brigitte Lamberts

 4.4 Sterne bei 118 Bewertungen

Neue Bücher

El Gustario de Mallorca und der tödliche Schatten

 (1)
Erscheint am 14.03.2019 als Taschenbuch bei edition oberkassel.

Alle Bücher von Brigitte Lamberts

Totgetanzt

Totgetanzt

 (33)
Erschienen am 15.01.2015
Ausgeweidet

Ausgeweidet

 (26)
Erschienen am 06.02.2014
Wutentbrannt

Wutentbrannt

 (17)
Erschienen am 16.03.2016
Blutspuren auf Mallorca

Blutspuren auf Mallorca

 (13)
Erschienen am 12.03.2018
Pflegestufe Mord

Pflegestufe Mord

 (0)
Erschienen am 12.09.2018

Neue Rezensionen zu Brigitte Lamberts

Neu
F

Rezension zu "Blutspuren auf Mallorca" von Brigitte Lamberts

toll gemacht
Frau-Buchvor 3 Monaten

Ich war überrascht, dass mich Geschichte doch noch faszinieren wird. In Verbindung mit spannenden Geschichten aber auch kein Wunder. 

Alle Autoren haben es geschafft tolle Krimis zu schreiben.
Natürlich gefällt die eine mehr als die andere, aber Geschmäcker sind nun mal verschieden! 
Danke fürs bildhafte Schreiben! So hatte ich in jeder Geschichte das Gefühl direkt dabei zu sein. 
Der geschichtliche Hintergrund ist genau passend kurz gehalten, aber informiert und macht neugierig auf mehr. 

Kommentieren0
1
Teilen
Wildponys avatar

Rezension zu "Blutspuren auf Mallorca" von Brigitte Lamberts

Tolle Sammlung historische Geschichten auf Mallorca
Wildponyvor 5 Monaten

Blutspuren auf Mallorca  -  Brigitte Lamberts u.a.

Blutspuren auf Mallorca ist eine Sammlung von historischen Geschichten, die in der Vergangenheit auf dieser tollen Insel passiert sein sollen. Schön finde ich die historischen Hintergründe, die jeder Story zugeordnet wurden.

Also historische Krimis würde ich es jetzt nicht bezeichnen, aber man kann es in diese Kategorie einordnen, da manche der Storys schon etwas brutal und aufregend wirken. Aber so war nun mal die Zeit früher und auch die Strafen waren da eben schon sehr heftig.

Schön fand ich es das diese Geschichten alle recht kurz und angenehm zu lesen waren. Das ist natürlich das richtige Lesepensum für ein Sommer- und Urlaubsbuch. Eine Geschichte ist schnell gelesen und man muss nicht mitten drin abbrechen.

Da ich bereits schon das Vorgängerbuch Mallorca mörderisch genießen gelesen habe, wusste ich war mich so erwartet und habe mich daher auch sehr gefreut.

Fazit:

Ich kann es allen Mallorca-Fans und Kennern nur empfehlen, denn man erfährt über seine geliebte Insel doch wieder neue Informationen - vor allem durch die Nachworte zu den historischen Tatsachen und ich fand es wunderbar all diese Infos zu meiner Mallorca-Liebe hinzufügen zu können.

Von mir gibt es daher ohne wenn und aber eine 5 Sterne Bewertung, die für alle Autoren gilt, die an diesen Buch beteiligt waren.

*****

Kann es als Sommerbuch nur empfehlen.

(Leider kam es bei mir einen Ticken zu spät, sonst hätte ich es direkt im Mallorca-Urlaub lesen können).


Kommentieren0
6
Teilen
Booky-72s avatar

Rezension zu "Blutspuren auf Mallorca" von Brigitte Lamberts

Folgen wir historischen Spuren und krimineller Energie
Booky-72vor 5 Monaten

18 historische Krimis mit Spannung und Gänsehautfeeling.

Hier sollte man vielleicht jeden Krimi einzeln für sich lesen und wirken lassen. Spannende Lektüre auf jeden Fall für alle Inselliebhaber, die wissen, dass Mallorca mehr zu bieten als Ballermann und Strandurlaub. Früher ging es hier eindeutig spannender zu.

Zu jedem Kurzkrimi gibt es historische Erklärungen, sehr gut gemacht. Und dazu lernt man einige Autoren kennen, die sich mit ihrem Schreibstil regelrecht ins Leserherz drängen.


Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
BrigitteLambertss avatar

Caramba! Blutspuren auf Mallorca!

Wer hat Lust auf 18 Krimis mit historischem Hintergrund!

Nach der Anthologie „Mallorca mörderisch genießen“, die den Herausgebern so viel Freude gemacht und einen beachtlichen Erlog erzielt hat, dachten wir uns, da geht noch mehr. Und so haben wir KollegInnen erneut eingeladen, sich Kurzkrimis auszudenken, die diesmal einen historischen Hintergrund haben. Entweder sie spielen im Hier und Jetzt und das historische Ereignis reicht von der Dramatik bis in unsere Zeit oder aber sie tauchen in das damalige Zeitalter ab.

Römer, Vandalen, Byzantiner, Mauren und Araber: ­Mallorca war schon immer das Ziel von Reisenden, aber nicht alle kamen in friedlicher Absicht und manch einer wollte die Insel am liebsten in Besitz nehmen. Bei über 6000 Jahren Geschichte kommt da einiges zusammen: Krieg, Mord und Totschlag, Epidemien und Piraterie – und nicht einmal vor der Reblaus waren die Mallorquiner sicher. Tauchen Sie ein in die abwechslungsreiche, spannende und zuweilen kriminelle und mörderische Geschichte Mallorcas. Zieht sich wirklich eine Blutspur durch das mittelalterliche Mallorca? Was hat es mit dem geheimnisvollen Grabmal auf sich? Und was hat der Teufel mit Sineu zu tun?

Die KrimiautorInnen Ursula Schmid-Spreer, Brigitte Lamberts und Jan Lammers haben Kolleginnen und Kollegen um ihr kriminelles Engagement gebeten. Dabei ist ein mörderisch, spannendes Lesevergnügen herausgekommen, das die abwechslungsreiche Geschichte Mallorcas beleuchtet.

Als Einstimmung auf den Urlaub, als Urlaubslektüre oder als gelungener Genuss für nach der schönsten Zeit des Jahres bestens geeignet, das versprechen

Ursula Schmid-Spreer, Brigitte Lamberts und Jan Lammers

15 Exemplare hat der Wellhöfer Verlag in Mannheim zur Verfügung gestellt, also nix wie ab in den Lostopf. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. Mai, dann wird ausgelost. Ich wünsche allen viel Erfolg, freue mich auf zahlreiche Bewerbungen und auf eine tolle Leserunde.

Zur Leserunde
BrigitteLambertss avatar

Liebe Leserinnen und Leser,

nach einer angeregten Leserunde am Anfang des Jahres möchte ich nun zu einer Verlosung meines ersten Mallorca-Krimis, der zugleich ein kulinarischer Reiseführer über die Insel ist, aufrufen. Wer das letzte Mal zu kurz gekommen ist hat nun erneut die Chance eines von fünf Büchern zu gewinnen. Verlost wird: El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier.

Über einen regen Austausch würde ich mich freuen.

Wer mag, kann ja mal als Einstimmung auf meiner Homepage vorbeischauen: www. brigitte-lamberts.de

Viel Spaß beim Mitwachen wünscht Euch

Brigitte Lamberts & edition oberkassel Verlag.

 

Der Klappentext:

»Oh, Gott! Wo bin ich da nur reingeraten?« fragt sich Sven, als ihm der Russe die Pistole auf die Stirn drückt. Sven Ruge, Journalist und Gastrokritiker, erhält den Auftrag seines Lebens: er soll einen kulinarischen Reiseführer über Mallorca schreiben, seine Lieblingsinsel. Der Aufenthalt beginnt idyllisch und genussreich. Doch die Realität ist dramatischer: Ein lange zurückliegender Mord und die Suche nach einem wundersamen Heilmittel wird zur gefährlichen Ablenkung. Seine journalistische Neugier, die zur Aufdeckung eines über Jahrhunderte gehüteten Geheimnisses führen könnte, drängt den Auftrag in den Hintergrund. Traumjob oder spannendes Abenteuer Sven muss sich entscheiden. Der fesselnde Plot bietet mallorquinisches Lokalkolorit, kulinarische Köstlichkeiten und eine spannende Spurensuche. Ein kulinarischer Krimi (nicht nur) für Mallorca-Liebhaber. Lesen Sie den Kriminalroman als Reiseführer mit Gastrotipps oder als packende Urlaubslektüre.

Erste Stimmen:

»Bei der Beschreibung der mallorquinischen Küche läuft einem das Wasser im Mund zusammen!« (Andreas Kaminski)

»Eine mörderische Schnipseljagd vor atemberaubender Kulisse.« (Helga Böck)

 

Aber jetzt! Macht mit. Ich freue mich auf Euch!

Zur Buchverlosung
BrigitteLambertss avatar

Liebe Leserinnen und Leser,

Caramba! Jetzt geht es los mit der Leserunde von El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier. Wer Mallorca liebt oder die Insel für sich entdecken möchte und dazu ein kleiner oder großer Gourmet ist mit viel Interesse für die mallorquinische Küche, der sollte zugreifen! 10 Bücher werden von der edition oberkassel Verlag verlost!

Der Inhalt: Sven Ruge, ein sympathischer Gastrokritiker aus Düsseldorf, bekommt den Auftrag seines Lebens. Er soll einen kulinarischen Reiseführer über Mallorca schreiben, seine Lieblingsinsel. Hochmotiviert bricht er auf, fährt mit seinem alten Porsche Targa bis Barcelona und setzt dann mit der Fähre über nach Mallorca. Hier hat er bei einem älteren Ehepaar eine private Unterkunft gemietet. Schnell hat er sich eingelebt, schon erste Kontakt zu Einheimischen geknüpft und geht ersten gastronomischen Empfehlungen nach. Da belauscht er ein Gespräch von zwei mallorquinischen Privatdetektiven, die auf der Suche nach einem alten Fläschchen Anis-Schlehen-Likör aus dem 15. Jahrhundert sind. Ein Schweizer Sammler ist bereit, dafür ein kleines Vermögen zu zahlen. Sobald es um Kulinarisches geht, ist Svens Interesse geweckt. Aber er ahnt nicht, dass er sich auf ein lebensgefährliches Abenteuer einlässt.

Wer sich auf das Buch einstimmen möchte, dem empfehle ich den Trailer https://www.youtube.com/watch?v=JJ1vajKGPwQ

oder meine Homepage https://www.brigitte-lamberts.de/

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 25. März, dann wird ausgelost. Ich wünsche allen viel Erfolg, freue mich auf zahlreiche Bewerbungen und auf eine tolle Leserunde. Es würde mich begeistern, wenn die bisherigen Leser des Mallorca-Krimis, die schon eine Rezension geschrieben haben, sich auch zu Wort melden.

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Brigitte Lamberts im Netz:

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks