Hans Jellouschek

 3,8 Sterne bei 50 Bewertungen

Lebenslauf

Hans Jellouschek, geboren 1939, gestorben 2021, Dr. theol., Lic. phil., Transaktionsanalytiker (DGTA), Eheberater, Lehrtherapeut für Transaktionsanalye und systemisch-integrative Paartherapie. Langjährige Erfahrung im Bereich Fort- und Weiterbildung von Beratern und Therapeuten, Coaching und Training für Führungskräfte. Er lebte in der Nähe von Stuttgart. Weitere Informationen unter www.hans-jellouschek.de

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Kunst, als Paar zu leben (ISBN: 9783451033803)

Die Kunst, als Paar zu leben

 (4)
Neu erschienen am 22.01.2024 als Taschenbuch bei Verlag Herder.

Alle Bücher von Hans Jellouschek

Cover des Buches Familie werden – Paar bleiben (ISBN: 9783456853888)

Familie werden – Paar bleiben

 (15)
Erschienen am 09.09.2014
Cover des Buches Die Kunst, als Paar zu leben (ISBN: 9783451033803)

Die Kunst, als Paar zu leben

 (4)
Erschienen am 22.01.2024
Cover des Buches Warum hast du mir das angetan? (ISBN: 9783492968539)

Warum hast du mir das angetan?

 (4)
Erschienen am 07.12.2015
Cover des Buches Liebe auf Dauer (ISBN: 9783451060120)

Liebe auf Dauer

 (3)
Erschienen am 12.01.2010
Cover des Buches Im Irrgarten der Liebe (ISBN: 9783451804557)

Im Irrgarten der Liebe

 (2)
Erschienen am 27.11.2014
Cover des Buches Achtsamkeit in der Partnerschaft (ISBN: 9783451034206)

Achtsamkeit in der Partnerschaft

 (1)
Erschienen am 30.01.2023
Cover des Buches Beziehung und Bezauberung (ISBN: 9783451061721)

Beziehung und Bezauberung

 (1)
Erschienen am 05.08.2010

Neue Rezensionen zu Hans Jellouschek

Aus dem Klappentext 


Das Zusammenspiel der Liebe unterliegt bestimmten Regeln, die es zu verstehen und zu erlernen gilt, damit die Partnerschaft funktioniert. Um diese Grundordnungen geht es in diesem Buch des bekannten Paartherapeuten. Wer weiß, nach welchen Gesetzen Partnerschaft »funktioniert«, spart sich viele Probleme und erkennt auch in auftauchenden Beziehungskrisen die Chance zur Entwicklung und Vertiefung der Paarbeziehung.


Ich habe mir das Buch geholt, da wir gerade dabei sind, nach einer schweren Ehekrise wieder zueinander zu finden.

Leider konnte ich nichts neues darin entdecken, was mich wirklich weitergebracht hätte.

Vieles ist bekannt und das Thema, was uns interessiert hätte, wurde nur kurz angerissen.

Ein Ratgeber, der sicher okay ist, aber Probleme werden nur oberflächlich behandelt. Meine Meinung dazu.

Cover des Buches Die Kunst, als Paar zu leben (ISBN: 9783451064999)
Proteas avatar

Rezension zu "Die Kunst, als Paar zu leben" von Hans Jellouschek

Eine Trennung ist nie die Schuld eines Einzelnen
Proteavor 6 Jahren

Das Verliebtsein ist das Geschenkt. Die Liebe muss man sich erarbeiten. Wie, das erklärt Jellouschek sehr anschaulich. Kein einfacher Weg, aber wenn beide daran arbeiten, machbar. Nicht alles, was man liest, will man vielleicht aufnehmen. Vermutlich sind genau das die Punkte, die man nicht selbst genauer ansehen sollte. Gutes Buch.

Cover des Buches Familie werden – Paar bleiben (ISBN: 9783456853888)
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Familie werden – Paar bleiben" von Hans Jellouschek

Sich selbst treu bleiben!
kassandra1010vor 7 Jahren

Ein Ratgeber für all die Jenigen unter uns, die mal Kinder haben möchten oder schon eines unterwegs ist. Die Wichtigkeit der einzelnen Person, egal ob Mutter oder Vater wird hier hervorgehoben und mit Beispielen aus der Praxis gut und verständlich unterlegt. Selbst ohne Kind erkennt man sich wieder.

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben! Kennt jemand von euch von Hans Jellouschek, Im Irrgarten der Liebe, bzw wären eure Meinungen interessant für mich. Hat es jemandem geholfen in Sachen Beziehung.
Zum Thema
1 Beiträge
Synapse11s avatar
Letzter Beitrag von  Synapse11vor 12 Jahren
Das besagte Buch kenne ich nicht, aber eine Freundin von mir war letztes Jahr ganz begeistert von dem Fachbuch "Das Wilde herz der Ehe" von John Eldredge u.Stacy Eldredge

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks