Mathias Christiansen

 4.4 Sterne bei 25 Bewertungen

Alle Bücher von Mathias Christiansen

Sortieren:
Buchformat:
Mathias ChristiansenPille-Palle und der Schatz im Schilf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pille-Palle und der Schatz im Schilf
Pille-Palle und der Schatz im Schilf
 (4)
Erschienen am 10.03.2012
Mathias ChristiansenPille-Palle und die geklauten Kronjuwelen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pille-Palle und die geklauten Kronjuwelen
Pille-Palle und die geklauten Kronjuwelen
 (3)
Erschienen am 21.06.2010
Mathias ChristiansenHausmusik
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hausmusik
Hausmusik
 (3)
Erschienen am 01.11.2006
Mathias ChristiansenDer falsche Feind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der falsche Feind
Der falsche Feind
 (3)
Erschienen am 01.09.2004
Mathias ChristiansenHerrentag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Herrentag
Herrentag
 (2)
Erschienen am 01.05.2007
Mathias ChristiansenDas verbrannte Gewissen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das verbrannte Gewissen
Das verbrannte Gewissen
 (2)
Erschienen am 04.09.2009
Mathias ChristiansenTod an der Grenze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tod an der Grenze
Tod an der Grenze
 (2)
Erschienen am 28.11.2008
Mathias ChristiansenDas Geheimnis des alten Bahnhofs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Geheimnis des alten Bahnhofs
Das Geheimnis des alten Bahnhofs
 (2)
Erschienen am 01.11.2004

Neue Rezensionen zu Mathias Christiansen

Neu
P

Rezension zu "Kurztrip Stockholm: Drei entspannte Tage in Schwedens Hauptstadt" von Mathias Christiansen

Sehr hilfreich vor und beim Stockholm-Besuch!
Pappavor einem Jahr

Das Büchlein ist nicht sehr dick, passt dafür aber gut in die Tasche der Jacke, mit der man in Stockholm unterwegs ist. Inhaltlich hilft das Buch aber auch vor der Reise schon sehr, denn die zusammengetragenen Infos umfassen so gut wie alle wichtigen Bereiche, vom Flug und der besten Reise vom Airport in die Innenstadt bis zu Tipps für (hoffentlich nie eintretende) Notfälle. Auch die Fotos im Buch haben mir gut gefallen.

Kommentieren0
0
Teilen
Sonnenwinds avatar

Rezension zu "Das verbrannte Gewissen" von Mathias Christiansen

Ein neues Krimi-Abenteuer von Mathias Christiansen
Sonnenwindvor 3 Jahren

Kommissar Brodersen ist gerade nicht im Dienst, jedenfalls taucht er nicht auf. Ihn vertritt Kommissar Burgner. Häuser werden abgebrannt, und es trifft jetzt sein beschauliches Heimatdorf. Die Fälle scheinen mit den Anfragen eines Immobilien-Giganten zusammenzuhängen, der doch ein wenig zu intensiv dazu drängt, ihm Grundstücke zu verkaufen, damit er hier auf dem Dorf einen Freizeit-Tempel mit allen Schikanen für betuchte Kundschaft bauen kann. Und wer nicht verkaufen will, dem wird das Haus abgefackelt. Anscheinend. Aber wer war's und warum? Wir folgen den Ermittlungen um verschiedene Ecken, bis ins Privatleben der Ermittler. Ein interessanter Ermittlungsfall mit einer starken Botschaft, plausibel und deutlich. Das Buch hat mir gut gefallen!

Kommentieren0
5
Teilen
Sonnenwinds avatar

Rezension zu "Tod an der Grenze" von Mathias Christiansen

Mord oder Unfall - wie wird man damit fertig?
Sonnenwindvor 3 Jahren

An der ehemaligen innerdeutschen Grenze in Berlin wird ein Skelett im Gleisbett gefunden. Gleich zwei Männer haben damit zu tun - aber sie haben Angst. Und sie schweigen.

So ein alter Fall aus der Zeit vor dem Mauerfall hat nicht mehr höchste Priorität, aber weil Kommissar Brodersen sowieso krankgeschrieben ist und ihm die Decke auf den Kopf fällt, während seine Kollegen überlastet sind, kümmert er sich mehr privat um einige angestaute Fälle.

Dieser Krimi läßt sich sehr angenehm lesen, er ist nicht reißerisch, aber bringt eine Tiefe mit sich, die man bei so einem kurzen Text nicht erwartet hätte. Es wird nicht nur das schlechte Gewissen eines Polizisten thematisiert, der im Dienst in Notwehr einen Menschen erschossen hat, sondern auch Schuldgefühle nach einem tödlichen Unfall kommen zur Sprache. Und es gibt eine Lösung für das Problem, die Menschen verwandelt.

Das Ganze bleibt glaubhaft und begründet, es gibt keine Sprünge in der Handlung und keine künstlich erzeugten und unrealistischen Lösungen. Sehr schönes Buch, das ich mit Genuß gelesen habe!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks