Ada Mea

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 35 Rezensionen
(42)
(7)
(1)
(0)
(0)
Ada Mea

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Am Ende aller Stationen

    Am Ende aller Stationen

    Isis99

    23. May 2018 um 23:18 Rezension zu "Am Ende aller Stationen" von Ada Mea

    Alina will über Weihnachten ihrer Vater besuchen und Arvid will nach einer langen Tour zurück nach Hause zu seiner Frau Ulla. Die beiden werden aber in Regensburg von dem Orkan Xavier an ihrer Weiterreise mit der Bahn gehindert. Alina entwickelt Gefühle für Arvid, der will sich aber auf nichts Festes einlassen, da seine querschnittsgelähmte Frau auf ihn wartet. Nach einiger Zeit merkt aber selbst er, dass er gegen die Magie der Zahlen nichts ausrichten kann und lässt sich von ihnen in Alinas Arme treiben. Arvid war der Anstoß für ...

    Mehr
  • Überraschung

    Herbstmondküsse

    RKM

    10. May 2018 um 18:05 Rezension zu "Herbstmondküsse" von Ada Mea

    Ada Mea war bei mir in einer ganz bestimmten Schublade, aber nach diesem Buch passt sie da plötzlich nicht mehr hinein. Eine ungewohnte Facette von ihr, sehr schön zu lesen. Über den Inhalt brauch ich nichts zu erzählen, steht ja schon in der Buchbeschreibung. Der aktuelle Realitätsbezug mit dem heiß diskutierten Flüchtlingsthema hat mir gut gefallen, das passt zu der bodenständigen Vroni. Auf gewohnte Weise einmalig ist der geschickte Umgang mit Worten, zum Beispiel die Erzählung der erotischen Nacht zwischen den Protagonisten. ...

    Mehr
  • Ach, Ada

    Weihnachtliche Liebesgeschichten

    RKM

    10. May 2018 um 16:19 Rezension zu "Weihnachtliche Liebesgeschichten" von Ada Mea

    wie soll ich denn bloß mit meinen bescheidenen Worten eine so bezaubernde Geschichte rezensieren? Diese Parabel über die Hoffnung und die Liebe passt so schön in die Vorweihnachtszeit, dass ich allen zuflüstern möchte: verkriecht euch in den kuscheligen Lesesessel, ein Glas Glühwein dazu, und dann taucht ein in die wunderbare Welt der Ada Mea.

  • Sprachlos

    Wortlust

    RKM

    08. May 2018 um 16:58 Rezension zu "Wortlust" von Ada Mea

    Absolut geflasht, so könnte man es vielleicht beschreiben, wie ich mich fühle. Es kommt mir vermessen vor, dieses gewaltige Wortspiel mit meinen banalen Worten kommentieren zu wollen, ich traue mich das auch nur, weil ich vermute, dass Autoren gerne rezensiert werden wollen.Wer sich vor erotischen Phantasien scheut, sollte einen Bogen um dieses Buch machen. Aber es wäre völlig unangemessen, diese bezaubernde Geschichte auf die LUST im Titel zu reduzieren, noch viel bedeutender ist das WORT. Die Lust am Wort und die vom Wort ...

    Mehr
  • Wortlust

    Am Ende aller Stationen

    RKM

    08. May 2018 um 08:56 Rezension zu "Am Ende aller Stationen" von Ada Mea

    Was ist das bloß bei Ada Mea, was einen so in den Bann schlägt? Schön, die Geschichte ist faszinierend. In einer dramatischen Situation treffen sich zwei außergewöhnliche Menschen und erleben in einer einzigen Nacht die leidenschaftliche, grenzenlose Liebe, nur um sie gleich wieder auf tragische Weise scheinbar zu verlieren. Stoff für eine griechische Tragödie epischen Ausmaßes, aber schon oft so oder so ähnlich beschrieben. Das kann es also nicht sein.Ich glaube, Ada hat den Schlüssel schon mit dem Titel eines ihrer Romane ...

    Mehr
  • Excellent

    Wortlust

    MelikeYasar

    17. April 2018 um 13:01 Rezension zu "Wortlust" von Ada Mea

    Mia und Jan begegnen einander auf einer Weihnachtsfeier. Er ist Deutscher, sie Österreicherin. Nicht nur in ihrer Nationalität, auch in ihrem Wesen könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein. Geschickt beginnt der ambitionierte Jan, die schöne, unnahbare Wienerin zu umgarnen. Mia ergreift daraufhin die Flucht. Auf keinen Fall will sie in die Fänge dieses verführerischen Frauenhelden geraten. Jan, der es sich in den Kopf gesetzt hat, Mia um jeden Preis zu erobern, folgt ihr in die winterliche Nacht hinaus. Aus einem Abstecher ...

    Mehr
  • Am Ende aller Stationen

    Am Ende aller Stationen

    abetterway

    15. January 2018 um 13:38 Rezension zu "Am Ende aller Stationen" von Ada Mea

    Inhalt:"Wenige Tage vor Weihnachten bringt Orkan Xaver mit brachialer Wucht Deutschland zum Stillstand. Alina bricht trotz aller Warnungen zu ihrer Reise auf und strandet unfreiwillig am Bahnhof in Regensburg, an dem der Zugverkehr eingestellt wird. Mitten im Chaos der Menschenmassen stolpert sie in Musiker Arvid, der ihr Herz im Sturm erobert. Entschlossen, diesen atemberaubenden Mann zu verführen, lädt sie ihn ein, zusammen die fremde Stadt zu erkunden. Arvid ist wie von Sinnen. Wer ist diese wunderschöne Frau mit dem Mut einer ...

    Mehr
  • Facetten der Liebe. Eine zauberhafte Geschichte,

    Weihnachtliche Liebesgeschichten

    JaneyAdams

    12. January 2018 um 02:00 Rezension zu "Weihnachtliche Liebesgeschichten" von Ada Mea

    Bezaubernd!Es geht um Ruth und ihre Lieblingsbuchhandlung. Ein Samstag, der anders als gewohnt verläuft und Muster aufbricht, die lange Bestand hatten. Ihr wird ein Blick auf die verschiedensten Arten der Liebe gewährt, was ihr letztendlich den Mut gibt, ihr eigenes Glück zu finden.Manchmal findet einen das Glück, lange, bevor man es selbst bemerkt. Und manchmal muss man den Blick hinter die Fassade wagen, um es zu erkennen.Mein einziger Minuspunkt, den ich anmerken muss: Gerade, wo man so richtig in der Stimmung des Buches ...

    Mehr
  • Ein Buch, das tiefere Sinne anspricht

    Am Ende aller Stationen

    Aramara

    08. January 2018 um 17:28 Rezension zu "Am Ende aller Stationen" von Ada Mea

    Alina und Arvid. Der Zahlenfetischist und der Gefühlsmann. Der eine glaubt an das Schicksal, der andere an Zufälle. Auch wenn die Beiden zu Beginn sehr unterschiedlich wirken, sind sie sich doch sehr ähnlich.Alina trifft Arvid am Bahnhof Regensburg. Sie sind zu entgegengesetzten Richtungen unterwegs, doch ein Sturm "Xaver" sorgt dafür, dass die Beiden in Regensburg festsitzen. Sie gehen gemeinsam in ein Jazz-Café und kommen sich immer näher. Die Erotik zwischen den Beiden ist regelrecht spürbar, ohne dass es zum Höhepunkt kommen ...

    Mehr
  • Eine sehr schöne und tief gehende Geschichte!

    Wortlust

    Seitenglanz

    08. January 2018 um 11:49 Rezension zu "Wortlust" von Ada Mea

    „Wortlust“ von Ada Mea ist ein Einzelband, ein erotischer Liebesroman. Ihr habt es nun schon öfter gelesen, aber ja, auch dieses Buch habe ich bei einem Gewinnspiel auf Facebook gewonnen. *grins* 2016 war dahin gehend echt ein Glücksjahr. Mein Gewinn bestand aus diesem Buch und einem wunderschönen Leseknochen. *love* Ich habe diese erotische Liebesgeschichte passend in der Weihnachtszeit gelesen und konnte mich daher noch besser in das winterliche Gefühl und die aufkommende Stimmung hineinversetzen. Im Hochsommer ist so was doch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.