Bücher mit dem Tag "felicitas von lovenberg"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "felicitas von lovenberg" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches Gebrauchsanweisung fürs Lesen (ISBN: 9783492277174)
    Felicitas von Lovenberg

    Gebrauchsanweisung fürs Lesen

     (39)
    Aktuelle Rezension von: Forti
    Felicitas von Lovenberg hat eine Liebeserklärung ans Lesen geschrieben. Dabei trifft sie eine gute Mischung aus persönlichem Blickwinkel, wissenschaftlichen Fakten und Zitaten bekannter Autoren und Leser. Geschrieben ist das ganze flüssig und unterhaltsam. In meinen Augen ist das Buch wissenschaftlich fundiert, ohne dabei trocken zu sein oder den Anspruch zu haben, ein Sachbuch zu sein. Obwohl ich mich bereits mit dem Thema Lesen beschäftigt habe, habe ich in diesem Buch noch neues erfahren.

    Eine schöne Lektüre für Leute, die gerne lesen - auch als Geschenk gut geeignet.
  2. Cover des Buches Ich hatte 3000 Frauen (ISBN: 9783462041040)
    Harald Schmidt

    Ich hatte 3000 Frauen

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Dirty Harrys Focus-Kolumnen ohne die doofe Zeitschrift, mit den bekannten Themen Geldanlage, Politik, Hochkultur und Bahnfahren.
  3. Cover des Buches Jane Austen (ISBN: 9783458349990)
    Felicitas von Lovenberg

    Jane Austen

     (20)
    Aktuelle Rezension von: DustlandFairie
    Keine richtige Biografie und wenn auch die Autorin übe genaue Kentnisse über Jane Austens Leben verfügt, lässt sie sich am Amnfang vor allem von den Filmen leiten, was sie sehr oberflächlich erscheinen lässt. So zieht sie auch teilweise die falschen Schlüsse, denn Jane Austen wird keineswegs theatralisch gewese sein und sich nach dem Ende ihrer Romanze mit Tom Lefroy weinend in ein Zimmer verzogen haben. Zudem fehlt dem Buch eine Struktur, man weiß zunächst überhaupt nicht, auf was die Autorin eigentlich hinauswill - dennoch ist ihr Fazit gut. Sie stellt fest, dass die Leser heute haupsächlich die Romanzen in Jane Austens Geschichten sehen, was die Autorin selbst wohl amüsiert hätte. Felicitas von Lovenberg geht es darum, dass "die Leute nur das in Büchern finden, was sie lesen wolllen, und sich dann aus den falschen Gründen in die richtige Autorin verlieben". So wahr es auch ist, das Buch ist unstrukturiert und mit den knapp 45 Seiten (auf der rechten Seite sind immer nur Bilder aus dem Film "Geliebte Jane" zu sehen) das Geld (8€) kaum wert.
  4. Cover des Buches Und plötzlich war ich zu sechst (ISBN: 9783596196289)
    Felicitas von Lovenberg

    Und plötzlich war ich zu sechst

     (13)
    Aktuelle Rezension von: kolokele
    Felicitas von Lovenberg widmet sich  in dem Buch dem sehr aktuellen Thema Patchwork-Familie. In mehreren Kapiteln, die inhaltlich vom ersten Kennenlernen über das Reifen der Patchwork-Familie, ihrer Vergrößerung (wenn zu den Stiefgeschwistern noch Halbgeschwister dazu kommen) bis hin zum Größerwerden der Kinder und damit eventuell Besinnung der Eltern auf die Paarebene (genau genommen hatten sie das ja noch nie) bis hin zu dem Erbschaftsthema handeln, schafft es die Autorin sehr gut wirklich viele, vielleicht alle Schattierungen von Patchworkfamilien einzufangen. 
    Das Buch ist ein guter Mix aus Fakten, Anekdoten, denn die Autorin lebt dieses Familienmodell selbst, und Erfahrungen anderer Patchworker. Dabei werden sowohl viele positive Seiten benannt, aber auch Probleme und Konfliktquellen nicht außen vorgelassen. 

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist so prall gefüllt, dass ich es am liebsten in Zeitlupe gelesen hätte. Ich bin selbst in einer Patchworkfamilie groß geworden (was zeigt, dass das Thema nicht so neu ist, aber wie gesagt, aktueller denn je) und habe mich und meine Familie in sehr vielen Punkten wieder erkannt. 
    Auf jeden Fall empfehlenswert und auch nicht nur für Menschen,  die unmittelbar betroffen sind.
  5. Cover des Buches Mein Lieblingsmärchen (ISBN: 9783836300100)
    Felicitas von Lovenberg

    Mein Lieblingsmärchen

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches Verliebe dich oft, verlobe dich selten, heirate nie? (ISBN: 9783426301173)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks