Bücher mit dem Tag "erlebte geschichte"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "erlebte geschichte" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches Der Baader-Meinhof-Komplex (ISBN: 9783442155972)
    Stefan Aust

    Der Baader-Meinhof-Komplex

     (307)
    Aktuelle Rezension von: hamburgerlesemaus

    Während meine Mutter beim Post-oder Bankschalter anstand (ATM gab es damals noch nicht), guckte ich mir das große Poster mit all den gesuchten RAF-Gesichtern an. In jeder Bank, Geschäft, Bahnhof oder öffentlichem Amt hing dieses Plakat! Wann immer wir mit unseren Eltern aus Hamburg nach Hause nach HH-Lemsahl fuhren, wurden wir von mindestens einer Polizeikontrolle gestoppt. Am Ende wohnte die RAF nur 5 Km von meinem Elternhaus in Poppenbüttel entfernt.

    #derbaadermeinhofkomplex war das erste Buch, das mir alle Zusammenhänge der RAF darstellte.
    Es ist schon länger her, dass ich es gelesen habe, aber ich weiß noch, das es sich wie ein Krimi las. 878 Seiten Spannung pur. Allerdings erinnere ich mich auch, dass ich über Baaders seitenlangen, intellektuellen Ergüsse ohne Punkt und Komma im Gerichtssaal hinweggelesen habe.
    Danke #stefanaust

  2. Cover des Buches Geheimnisvolle Welt des Mittelalters (ISBN: 9783817423545)
    Karolin Küntzel

    Geheimnisvolle Welt des Mittelalters

     (14)
    Aktuelle Rezension von: WilmaH

    „Die geheimnisvolle Welt des Mittelalters“ ist ein tolles Buch, über die Zeit der Ritter und Burgen, für Kinder ab 8 Jahren. Die Gesellschaft, das Leben und Unheimliches wird darin gut verständlich beschrieben. Die kurzen Texte von Karolin Küntzel bieten viele Informationen z.B. über die Berufe, den Glaube und die Tischmanieren des Mittelalters. Die Illustrationen von Kristina Gehrmann sind sehr detailliert und lebensecht. Es gibt viel zu entdecken. Die Seiten werden durch Fotos und Karten aufgelockert. Im letzten Abschnitt finden sich Anleitungen zum Backen, Färben und Nähen. Damit macht es Kindern besonders viel Spaß, das Mittelalter zu entdecken.

    Das Buch ist ein Teil einer Reihe, mit weiteren interessanten Themen. Es ist ein sehr gut zu verstehendes Sachbuch. Mit ihm macht es Spaß, die Zeit des Mittelalters zu entdecken.

  3. Cover des Buches Blankow (ISBN: 9783940888044)
    Pauline de Bok

    Blankow

     (3)
    Aktuelle Rezension von: lokoschade
    Bevor ich näher auf das Buch eingehe muss ich vorausschicken, dass ich keine passionierte Sachbuchleserin bin und ich die Geschichte eigentlich nur deshalb gelesen habe weil mich in einem Zeitungsartikel und auch bei der Kurzbeschreibung von amazon der Begriff "Slow Journalism" sehr neugierig gemacht hat. Und ich wurde belohnt! Pauline de Bok macht sich mit ihrem Hund auf den Weg zu einem Gehöft in Mecklenburg-Vorpommern um dort eine begrenzte Zeit zu verbringen. Das Haus gehört Freunden aus Berlin, sie hat vor Jahren bei der Renovierung geholfen. Auf dem Dachboden findet sie Aufzeichnungen, Briefe, Bilder und begibt sich auf die spannende Reise diese Menschen bzw. deren Nachkommen zu treffen um gelebte Geschichte zu erfahren. "Hinter jeder Haustür verbergen sich Familiengeheimnisse, die unter der Oberfläche gären und schwelen. Niemand fragt weiter, es gehört zum alltäglichen Anstand, die Geschichte zu glauben, die man präsentiert bekommt. Es gibt eine stillschweigende Übereinkunft." Aber es ist nicht nur eine Reise in die Vergangenheit, in die Geschichte anderer Menschen, sondern auch zu sich selbst: "Ich will wissen was passiert, wenn ich monatelang allein lebe, auf dem Land, von Tag zu Tag. Ich will herausfinden, wie sich das auf meine Angst und mein Verlangen nach Sinn auswirkt. - Etwas hat mich dazu getrieben. Alle Gründe bleiben zugleich auch Vorwände, Gedankenakrobatik." Sie beschreibt Bilder die in Erinnerung bleiben - über Menschen und eine Landschaft die im Laufe der Geschichte viel erdulden mussten. Es war für mich eine absolute Bereicherung dieses Buch zu lesen zumal es auch ein Stück meine eigene Familiengeschichte wiederspiegelt. Ein ganz großes Lob auch an den Verlag sowohl für die Gestaltung des Covers als auch für die Veröffentlichung dieses Buches. Ich werde das Programm dieses noch recht jungen Verlages auf jeden Fall weiterhin interessiert verfolgen. (dk) Volle Punktzahl
  4. Cover des Buches Das Buch der Hundertjährigen (ISBN: 9783499226762)
    Ursula Richter

    Das Buch der Hundertjährigen

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Erlebte Geschichte 1940 - 1943 ; Dolmetscher und Diplomat gegen Faschismus und Krieg (ISBN: B00187QIC8)
  6. Cover des Buches Die magische Insel, Rom in Flammen (ISBN: 9783867370349)
    THiLO

    Die magische Insel, Rom in Flammen

     (1)
    Aktuelle Rezension von: hazli
    Spannend und lehrreich... die magische Insel ist eine tolle Reihe für Kinder, jedoch gefiel mir persönlich der Sprecher nicht besonders, er hätte etwas mehr Enthusiasmus an den Tag legen können... schade!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks