_wintermauss Bibliothek

28 Bücher, 26 Rezensionen

Zu _wintermauss Profil
Filtern nach
28 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(464)

834 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 44 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, krankheit, tod, sparks

Zeit im Wind

Nicholas Sparks , Susanne Hoebel
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408715
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(498)

822 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 139 Rezensionen

liebe, blaubeeren, sommer, mary simses, großmutter

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.04.2014
ISBN 9783442382170
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ellen Branford fährt kurz vor ihrer Hochzeit nach Beacon um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Doch es bleibt nicht dabei. Während ihrer Reise drohen ihre Gefühle immer mehr ins Wanken zu geraten. Doch die Geschichte ihrer Großmutter hilft ihr, ihr Leben neu zu ordnen.

Der Roman gefällt mir recht gut. Vor allen Dingen mag ich den Schreibstil, welcher sehr einfach und mit viel Charme umgesetzt wurde. Jedoch muss ich sagen, dass es mich nicht umgehauen hat. Obwohl mir die Protagonisten im Großen und Ganzen recht symphatisch waren, fehlte es mir hier an gewisser Tiefgründigkeit. Auch das Ende war für meinen Geschmack etwas zu perfekt und kitschig. Lesern, die hier auf große Gefühle hoffen, werden leider enttäuscht. Ansonsten gerade für den Sommer geeignet:)

  (1)
Tags: abschied   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(346)

728 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, flaschenpost, meer, nicholas sparks, tod

Weit wie das Meer

Nicholas Sparks , Bettina Runge
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408692
Genre: Liebesromane

Rezension:

Beim Joggen findet die junge Journalistin eine Flaschenpost am Strand. Die Worte berühren sie so sehr, dass sie den unbekannten Verfasser unbedingt finden will. So lernt sie Garrett kennen und eine herzzerreißende Liebesgeschichte beginnt.


Zitat: "Mit gebrochenen Herzen sehe ich zu, wie du langsam entschwindest."


Als erstes war ich mir nicht ganz sicher mit dem Buch. Die Story an sich fand ich von Anfang an mitreißend, doch irgendwas hat gefehlt. Vielleicht lag es an der Sprache, die etwas altmodisch geschrieben ist. Doch als ich die letzten Seiten las konnte ich nicht anders, als 5 Sterne zu geben. Das Ende ist sowohl traurig, als auch wunderschön und berührend. Ich kann versichern, es sind Tränen gelaufen...EMPFEHLENSWERT

  (1)
Tags: briefe, leben, liebe, schicksal, toe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

soldaten, zombie, rezension, amerika, zombies

Fluch der Toten

Z. A. Recht , Ronald M. Hahn
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.09.2013
ISBN 9783453534490
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Der dritte und letzte teil der Triologie ist ähnlich aufgebaut, wie die vorherigen. Ganz nett für zwischendurch, teilweise etwas langweilig.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

soldaten, zombies, infektion, postapokalypse, zombie

Aufstieg der Toten

Z. A. Recht , Ronald M. Hahn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.11.2012
ISBN 9783453534254
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Hat mich nicht umgehauen, habe schon bessere Horrorromane gelesen. Ist jedoch Geschmackssache...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

virus, zombie, afrika, usa, militär

Die Jahre der Toten

Z. A. Recht , Ronald M. Hahn
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.07.2012
ISBN 9783453529410
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Auf der Welt verbreitet sich das Morgenstern-Virus, welches dafür sorgt, dass sich Infizierte in Monster verwandeln. Wie in den meisten Zombie-Romanen, geht es auch hier um Zombies, die die Welt beherrschen.

Als erstes möchte ich sagen, dass dies meine dritte und letzte Reihe von Büchern rund um Zombies war. natürlich ist klar, dass es irgendwann langweilig wird. Denn im Endeffekt kommt es immer auf dasselbe hinaus. Und so ging es leider mir.

Zitat: "Beängstigend gut-lassen sie beim Lesen das Licht an!"

Dem kann ich nicht wirklich zustimmen. Ich fand zwar den Schreibstil und den Handlungsaufbau recht gut, doch für mich wurde es an einigen Stellen langweilig. Soldaten haben versucht gegen das Virus anzukämpfen und das fand ich nicht so gut. Mir gefällt es mehr, wenn "einfache" Leute in den Kampf ziehen. Das ist jedoch Geschmacksache...

In den Fortsetzungen zieht sich das so fort...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Evolution Z: Stufe Zwei

David Bourne
E-Buch Text: 180 Seiten
Erschienen bei null, 07.07.2015
ISBN B0118BR0OI
Genre: Sonstiges

Rezension:

Beim zweiten Teil sieht es ähnlich aus wie beim ersten, also brauche ich mich hier nicht wiederholen. Super Story, klasse geschrieben...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

zombie, walking, evolution z, dead, walking dead

Evolution Z: Stufe Eins

David Bourne
E-Buch Text: 127 Seiten
Erschienen bei null, 02.02.2015
ISBN B00T58GWGO
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Nachdem die Überlebenden des Augusta Airlines Fluges glücklich waren, dass alles gut gegangen ist, stand ihnen das Schlimmste noch bevor. Denn die Welt hat sich verändert und es beginnt ein Kampf ums Überleben...

Zitat: "Ein absolutes Muss für alle Fans von "The Walking Dead""

Auf jeden Fall kann ich das Buch den Leuten empfehlen, die die Serien ebenfalls lieben. Doch ich hingegen kann mit der Serie gar nichts anfangen und doch hat mich die Geschichte überzeugt. Die Spannung wird bis zum Schluss aufrecht erhalten. Es wird einem kein bisschen langweilig. Auch wenn das Buch sehr dünn ist, war ich trotzdem sehr zufrieden, aufgrund meiner anfänglichen Skepsis...

  (0)
Tags: kampf, überleben   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

thriller, insel, camp, ekel, hunger

Das Camp

Nick Cutter ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2014
ISBN 9783453437791
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Mann strandet vor der kanadischen Küste und sieht mehr tot als lebendig aus. Und er hat einen unstillbaren Hunger. Sein Körper fällt mehr und mehr zusammen. Ein Pfadfindergruppe versucht den mann zu helfen, was jedoch nicht gelingt und schon wird der Leiter der Gruppe angesteckt...

Es ist auf jeden Fall spannend gemacht und ich musste den Thriller bis zuletzt zuende lesen. Aber ehrlich gesagt war ich froh als es zuende war. Das Buch ist so ekelig und dermaßen detailiert beschrieben, dass einem schlecht wurde. Die ganze Geschichte ist ziemlich krank und ich verstehe nicht, wie man auf solche Geschichten kommen kann :D. Also ich denke ich lese es nicht nochmal. Nichts für schwache Nerven!!!!

  (0)
Tags: ekel   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

zombies, zombie, reihenabschluss, endzeit, dystopie

Apokalypse Z - Zorn der Gerechten

Manel Loureiro , Sybille Martin
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.05.2015
ISBN 9783453316645
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Sehr gelungener letzter Teil der Zombie-Triologie. Kein bisschen langweilig und absolut empfehlenswert. Spannung pur!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

horror, zombies, tilly, zombie, kanareninsel

Apokalypse Z - Dunkle Tage

Manel Loureiro , Sybille Martin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.10.2014
ISBN 9783453316379
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Sehr gute Fortsetzung zum ersten Teil der Triologie. Daumen hoch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

zombies, zombie, spanien, apokalypse, horror

Apokalypse Z

Manel Loureiro , Sybille Martin
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2014
ISBN 9783453315525
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Das Ende der Menschheit

Das geheimnisvolle Virus breitet sich rasendschnell von Russland bis über den Rest von Europa aus. Ein junger Blogger dokumentiert die Ereignisse. Die Welt wird mhr und mehr von den blutrünstigen Monstern beherrscht und es beginnt ein kampf ums Überleben.

Der Roman ist bis zum Schluss super spannend geschrieben und das setzt sich in den beiden Fortsetzungen weiterhin so fort. Auf alle Fälle empfehlenswert und nichts für schwache Nerven!

  (0)
Tags: kampf   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

760 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, krieg, glücksbringer, liebesroman

Für immer der Deine

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne, 16.09.2010
ISBN 9783453406407
Genre: Romane

Rezension:

Logan Thibault, welcher im Krieg war, fand ein Foto einer jungen Frau. Es stellte sich heraus, dass es ein Glücksbringer für ihn ist. Er kennt diese Frau nicht und trotzdem hat er das Gefühl, dass sie für sein Leben verantwortlich ist. Also macht er sich auf den Weg quer durch das land um sie zu finden und die Liebesgeschichte beginnt...

Zitat: "Nicholas Sparks ist ein brillanter Erzähler"

Dem kann ich wie immer nur zustimmen. Der Roman zeigt, das sich durch kleine Dinge das Leben vollkommen verändern kann. Es ist sehr gefühlvoll und schön geschrieben, dass man nicht mehr aufhören kann. Mein Problem war nur, dass ich den Film schon kannte und ich wusste, was passiert. daher war es nicht mehr ganz so spannend. Also was lernt man daraus? Immer zuerst das Buch lesen!!! ;)
Ansonsten absolut empfehlenswert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, tod, schicksal, sterben, wünsche

Das Institut der letzten Wünsche

Antonia Michaelis
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.02.2017
ISBN 9783426515747
Genre: Romane

Rezension:

In dem Roman geht es um ein Institut, das letzte Wünsche von Menschen erfüllt, die nicht mehr länger als 6 Monate leben. Dort arbeitet auch die junge Frau Mathilda. Eines Tages kommt ein Mann names Birger, der Mathilda bittet, seine verloren geglaubte Familie wiederzufinden. Sie sucht nach ihnen und kommt einen Geheimnis auf die Spur. Doch eigentlich will sie Birger's Familie gar nicht finden, denn sie hat sich sofort in ihn verliebt...

Ein wunderschöner Roman über die große Liebe und den Hindernissen, die sich in den Weg stellen. Der Schreibstil ist etwas anders, irgendwie fröhlicher als in anderen Büchern. Denn auch wenn das Buch sehr traurig ist, macht es nicht so depressiv und ich war nicht so stark niedergeschlagen. Auch wenn es ein trauriges Thema ist, lächelt man darüber. Doch irgendwas hat gefehlt. ich war nicht hundertprozentig drin, aber immerhin 90% und das ist ja auch schon was;)...


  (1)
Tags: schicksal, verlust   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(416)

981 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 80 Rezensionen

jojo moyes, liebe, kriegsbräute, australien, england

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Jojo Moyes , Katharina Naumann , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267338
Genre: Romane

Rezension:

Über 600 Frauen machen sich im Jahre 1946 auf eine unvergessliche Reise über das Meer von Australien bis nach England. Dort warten ihre Männer auf sie. Unter den Frauen gibt es die Krankenschwester Frances, die sich in den Marinesoldat Henry Nicol verliebt. Doch ihre Vergangenheit holt sie ein und es kommt ein schwerwiegendes Geheimnis ans Licht...

Meiner Meinung nach ist die Geschichte abwechslungsreich und aufregend zugleich, denn sie wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Jedoch finde ich, dass die Gefühle nicht so recht rübergekommen sind. Ich konnte mich nicht vollends darin verlieren, deshalb gibt es einen Stern Abzug. Doch mir gefällt, dass es nach einer wahren Begebenheit erzählt wurde und so lernt man ein kleines Stück über Jojo's Familiengeschichte. Es ist einfach mal etwas anderes. Empfehlenswert...


  (1)
Tags: geheimni, liebe, schweigen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(827)

1.545 Bibliotheken, 43 Leser, 2 Gruppen, 148 Rezensionen

liebe, trauer, jojo moyes, familie, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.09.2015
ISBN 9783805250948
Genre: Romane

Rezension:

Louisa Clark hat mit ihrer Trauer immer noch zu kämpfen. Der Verlust von ihrer großen Liebe Will, nagt immer noch an ihr. Doch sie nimmt ihr Leben selbst in die Hand und bekommt tatkräftige Unterstützung von einem Mann, der ihr Leben für immer verändern wird.

Eine wunderbare Fortsetzung des ersten Teils "Ein ganzes halbes Jahr". Mir gefällt vor allen Dingen, dass sich die ganze Geschichte zum Guten wendet. Lou beginnt nochmal neu und das finde ich einfach super. Irgendwann muss man in die Zukunft schauen und nicht ständig den eigene Gedanken hinterherhängen. Doch ganz so gut wie der erste Teil ist das Buch nicht. Doch wer Fan des ersten Teils war, wird es auch bei diesem sein. Daumen hoch!

  (2)
Tags: hoffnun, rückkehr, verlust   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

72 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, verlust, mia newman, lovestory, liebesroman

Bis du gehst

Mia Newman
E-Buch Text: 221 Seiten
Erschienen bei red.sign media, 29.09.2013
ISBN B00FJ1EFFQ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nachdem Nicole's Mann einen schrecklichen Autounfall hatte, traf sie zufällig Charlie. Er teilt ihr Schicksal und verbindet beide. Noch wissen die beiden nicht, was sich ihnen in den Weg stellen wird.

" Manchmal spielt uns das Leben absurde Streiche, die wir nicht verstehen, von denen wir uns betrogen fühlen. Aber vielleicht hat alles einen Sinn."

Ein sehr guter Schreibstil mit symphatischen Charakteren. Doch so ganz mitgerissen hat mich die Story nicht. Ich fand es etwa schade, dass Nicole's Mann etwas außen vor gelassen wurde. Ich hätte gern mehr über ihn gewusst. Das Ende habe ich vorhergesehen, doch das hat mich nicht weiter gestört. Ansonsten war ich rundum zufrieden. :) Daumen hoch!
 

  (1)
Tags: hoffnung, unvorhersehbarkei   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.526)

2.479 Bibliotheken, 35 Leser, 5 Gruppen, 165 Rezensionen

liebe, familie, roadtrip, jojo moyes, england

Weit weg und ganz nah

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.05.2014
ISBN 9783499267369
Genre: Romane

Rezension:

In "Weit weg und ganz nah" geht es um ein alleinerziehende Mutter zweier Kinder, die sich mit verschieden Nebenjobs versucht über Wasser zu halten. Ihre begabte Tochter bekommt eine einmahlige Chance, doch ihre finanzielle Situation steht ihr wieder mal im Weg. Doch sie versucht alles, um den Traum ihres Kindes zu verwirklichen. An ihrer Seite steht Ed, der sie mit allen Kräften unterstützt.

Kurz gesagt: Ein tolles Buch mit einem tollen Ende. Besonders die Protagonisten schloss ich sofort ins Herz, da sie mit ihrer sympatischen Art sofort punkten konnten. Jedoch muss ich einen Stern abziehen, da mir andere Bücher von Jojo Moyes etwas besser gefielen. Irgendetwas hat gefehlt. Trotzdem durchaus empfehlenswert.

  (2)
Tags: hilfe, kummer   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

290 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

liebe, koma, schwangerschaft, tod, unfall

Ich versprach dir die Liebe

Priscille Sibley , Ulrike Werner-Richter
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.02.2014
ISBN 9783404169429
Genre: Romane

Rezension:

Matt's Frau Elle liegt nach einem tragischen Unfall im Koma. Schon immer war sie gegen lebensverlängernde Maßnahmen. Doch plötzlich erfährt ihr Ehemann, das sie schwanger ist. Was wird er tun?

"Was bedeutet es, über Leben und Tod eines geliebten Menschen, der keine Stimme mehr hat entscheiden zu müssen?"

Auch bei diesem Buch konnte ich mich lange nicht entscheiden ob ich 4 oder 5 Sterne gebe. Am Ende sind es doch 4 geworden. Der Grund dafür ist, dass die Story manchmal etwas in die Länge gezogen wurde. Dass es langweilig war kann ich nicht sagen, denn das wäre übertrieben. Aber an manchen Stellen fehlte mir der Antrieb. Ansonsten ist der Roman wunderschön geschrieben und die Protagonisten sind mir schnell ans Herz gewachsen. Ein Vorteil waren auch die zahlreichen Rückblenden. So konnte man die jeweiligen Personen gut kennenlernen und umso symphatischer wurden sie. Kann ich nur weiterempfehlen.

  (1)
Tags: kampf, tragödie   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

178 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

selbstmord, liebe, freundschaft, jugendbuch, depressionen

Atme nicht

Jennifer Hubbard , Michael Koseler
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 28.01.2013
ISBN 9783407811325
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Im Mittelpunkt steht ein Jugendicher, der es im Leben nicht leicht hat. Er wird gemobbt und hat sogar schon einen Selbstmordversuch hinter sich. Er ist vollkommen allein. Doch dann trifft er Nicky, die ihn völlig in ihren Bann zieht.

Ich konnte mich in diese Geschichte nicht vollends hinein versetzen. Ich wurde mit den Protagonisten nicht recht warm und auch die Handlung begeisterte mich nicht vollständig. Jedoch war es schnell zuende gelesen und ich bekam einen guten Überblick über Ryans Leben. Ich würde das Buch vor allen Dingen Jugendlichen weiterempfehlen. Trotz allem lohnt es sich.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

141 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

liebe, zweiter weltkrieg, iona grey, krieg, liebesbriefe

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey , Anja Hackländer
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2016
ISBN 9783734101885
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat; "Eine Geschichte von Liebe und Verlust, die einen nicht mehr loslässt".

Anders könnte ich es auch nicht beschreiben. Die Geschichte ist in zwei Teile aufgegliedert. Zum einen geht es um eine junge Frau names Stella, die einen Mann heiratet, den sie nicht liebt. Schon bald macht er ihr das Leben zur Hölle. Als krönender Abschluss verliebt sie sich in einen Mann namens Dan, der sie mehr liebt als alles andere. Doch seine Leben ist nicht leicht, denn er muss zu vielen Einsätzen, da Kriegszeit ist. Ihr Leben verläuft wie eine Achterbahn und nicht selten gerät manches völlig aus der Bahn...
Zum anderen gibt es eine Frau namens Jess, die zufälligerweise einen Karton mit etlichen Briefen findet. Alle sind von Dan an Stella gerichtet. Schon bald kommt sie auf eine heiße Spur, denn sie bekommt verführerische Hilfe...

Mit über 600 Seiten war das Buch schon ein ganz schöner Brocken. Doch es las sich so schnell und leicht, dass ich traurig war, es schon zuende gelesen zu haben. Ich kann es nur jedem empfehlen, der an die erste und wahre Liebe glaubt. Denn bekanntlich übertrifft sie alles.

  (1)
Tags: ewigkeit, krieg, lieb   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.293)

1.995 Bibliotheken, 15 Leser, 8 Gruppen, 83 Rezensionen

liebe, alzheimer, nicholas sparks, liebesroman, tagebuch

Wie ein einziger Tag

Nicholas Sparks , Bettina Runge
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408708
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Weinen schön! Wie alle Bücher von Nicholas Sparks, war dieses ebenfalls ein Volltreffer! Das Buch brachte so viele Emotionen und Gefühle rüber wie es nur ging. die Zeit am Anfang, als sich Noah und Allie kennenlernten, hätte etwas mehr beschrieben werden können. Deshalb war ich anfangs skeptisch, ob es meinen Erwartungen entspricht. Doch das Ende hat alles wieder wettgemacht. Die Moral der Geschichte: Keine Krankheit oder sonst irgendwas kann sich zwischen zwei Menschen stellen, die sich vom ganzen Herzen lieben. Empfehlenswert

  (2)
Tags: furcht, liebe, trennung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

311 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

endzeit, dystopie, apokalypse, cormac mccarthy, überleben

Die Straße

Cormac McCarthy , Nikolaus Stingl , ,
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.04.2013
ISBN 9783499255526
Genre: Romane

Rezension:

Da ich auch hier den Film gesehen habe, musste ich dieses Buch haben. Mir gefällt es sehr gut. Der Schreibstil ist gut getroffen und die Geschichte sehr berührend.
Doch leider muss ich einen Punkt abziehen, da es ein eher deprimierendes Buch ist. Es gibt keine Hoffnung der Hölle zu entkommen und das wird dem Leser auch deutlich gemacht. Die ganze Zeit über war ich traurig, denn trotz allem ist das Buch herzzerreißend. Kann ich nur weiterempfehlen...

  (2)
Tags: angst, trauer, verlust   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(319)

601 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 40 Rezensionen

familie, leukämie, tod, krebs, krankheit

Beim Leben meiner Schwester

Jodi Picoult , Ulrike Wasel (Übers.) , Klaus Timmermann (Übers.)
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2008
ISBN 9783492262668
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe schon viele Bücher über Krankheit, Liebe und Verlust gelesen, welche mich deutlich mehr angesprochen haben. Ich konnte mich einfach nicht in die Geschichte hineinversetzen. Ich habe die tiefgreifenden Gefühle vermisst, teilweise wurde mir sogar langweilig. Nie wurde wirklich beschrieben, wie es Kate bei der Sache ging.
Doch das Ende fand ich schockierend. Ich habe damit überhaupt nicht gerechnet. Vorher habe ich den Film gesehen (fand ich besser als das Buch), dessen Ende komplett anders war.
Alles in allem würde ich das Buch nicht weiterempfehlen. Doch dies ist Geschmackssache:)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(343)

695 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

liebe, seele, wiedergeburt, freundschaft, autismus

Deine Seele in mir

Susanna Ernst
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.12.2012
ISBN 9783426512609
Genre: Liebesromane

Rezension:

Matt ist geprägt durch seine Kindheit. Er hat den gewaltsamen Tod seiner Freundin Amy nie wirklich verkraftet. Viele Jahre später denkt er immer noch verzweifelt an sie und plötzlich öffnen sich die Tore. Es wird klar, Amy ist bei ihm und er versucht alles, um sie wieder zu gewinnen.

Ein faszinierendes Buch ohne Kitsch. Hier zeigt sich wieder, dass Liebe auch den Tod überwinden kann. Dinge kommen zu dir zurück, solange du nur daran festhälst. Ein wahnsinns Buch mit Gefühl pur! Spannend und berührend bis zum Schluss. Noch Wochen danach denke ich an diese unglaubliche Geschichte zurück. Wow!

  (5)
Tags: angst, vertrauen   (2)
 
28 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks