Deellas Bibliothek

122 Bücher, 129 Rezensionen

Zu Deellas Profil
Filtern nach
123 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Arzt meiner Tochter

Alina Jipp
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.10.2017
ISBN 9783746013558
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover:
Ich habe das Buch noch mit einem anderen Cover gelesen und ich muss sagen das hier passt besser dazu. Es macht mehr Lust auf die Geschichte.
Zum Inhalt:
Es geht um eine kleine Familie der an nichts fehlt. Maddie und ihr Mann sing glücklich verheiratet und haven eine kleine Tochter. Die Familienplanung ist auch noch nicht abgeschlossen. Sie haben gemeinsam eine Agentur wo sie sich auch gegenseitig ergänzen. Wenn beide Arbeiten passen die Großelten auf die kleine auf und so ist alles bestens.
Dachten sie zumindest, bis ihr kleiner Sonnenschein mit einmal richtig krank wird und ins Krankenhaus muss. Da erst stellt Maddie fest das ihr ganzes vorhergehende Leben nur show gewesen sein muss.
Sie erfährt ihr Mann hat eine Affäre und das schlimmste er hat die Krankenversicherung nicht bezahlt weil er seiner Affäre das Geld gegeben hat.
Was nur tun mit den gabzen Behandlungskosten?
Aber dann kommt der gutaussehende Dr. Baker und macht ihr ein unmoralisches Angebot was sie nicht ausschlagen kann für ihre Tochter. Nuf was ist wenn auf einmal Gefühle mit ins Spiel kommen.

Meine Meinung:
Also ich hatte bei diesem Buch ein gefühlschaos nach dem anderen. Von mitfiebern bis mit weinen, mit lachen zu mit wütetend sein. Es war mir auch klar das da Gefühle entstehen frauen können sowas nicht ohne Gefühle. Aber am schlimmsten war für mich das ihr Mann so war. Das hätte man am Anfang niemals gedacht. Ich will jetzt nicht zuviel verraten obwohl ich viel dazu schreiben könnte.
Die Geschichte ist sehr flüssig und liebevoll geschrieben. Man leidet und kiebt einfach mit. Die Protagonisten sind fast alle sehr nett und lieb und toll. Aber wirklich nur fadt. Es gibt auch 3 Personen denen ich am liebsten den Hals umgedreht hätte. Die geschichte reißt einen richtig mit und das ist toll.
Von mir volle Sterne und ich werde mir dadurch noch mehr Bücher der Autorin zum lesen holen. Bin begeistert!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Broken Souls: Rette mich

Carla Miles
Flexibler Einband: 212 Seiten
Erschienen bei Independently published, 24.01.2017
ISBN 9781520452418
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover ist einfach der Hammer.  Es macht voll neugierig auf die Geschichte das zieht einen richtig an  
Zum Inhalt: 
Wenn deine Seele schon fast erfroren ist, wer kann dich dann noch retten?
Jared ist aus dem Einsatz in Afghanistan zurück. Seit dem versucht er nur noch irgendwie zu überleben. Er gibt sich die Schuld an Traumatische Ereignisse die da passiert sind und die lassen ihn nicht mehr los. Chicago ist genauso gut oder schlecht wie jeder andere Ort und da taucht er in die Anonymität ab. Jared versucht sich mit Hilfsjobs über Wasser zu halten und einer davon ist zum Beispiel Türsteher in einem R&B Club. Wo er auf Bronte trifft. Bronte ist eine junge Frau die nur für ihre Musik und ihre Band lebt. Auch sie hat hohe Mauern um sich errichtet damit kein Mensch sie überwinden kann. Für sie steht fest, mehr als eine Nacht und Gefühle bekommt kein Mann von ihr. Aber dennoch wird auch sie auf Jared aufmerksam. Dem gutaussehenden, schweigsamen Mann mit den traurigen Augen.  Und irgend etwas zieht sie bei ihm an. Und das einzige was sie scheinbar verbinden kann ist Ein Song der die Macht hat, verletzte Seelen zu heilen.  
Meine Meinung: Carla ist es wieder gelungen mich total mitzureißen.  Es war von Anfang bis ende sehr gut zu lesen und es hat Spaß gemacht in die verschiedenen Geschichten der beiden abzutauchen.  Es ist so toll und bildlich geschrieben das man sich in die Geschichte richtig fallen lassen kann und sich alles super bildlich vorstellen kann als ist man selber mit dabei. Es ist keine reine Liebesgeschichte sondern mal was ganz anderes und genau das macht sie so anders und gut. Es sind zum Schluss zwar noch ein paar offene Fragen aber ich hoffe das da noch eine Fortsetzung kommt. 

Ich bin wirklich begeistert und kann euch die Geschichte sehr empfehlen es macht spaß sie zu lesen und auch das man mal liest wie schwer es ist als ehemaliger Veteran zurück ins normale Leben zu finden.  Genau so schwer stellt man es sich im wahren Leben vor. Super tolles  Buch 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

ehe, grenzen überschreiten, liebe, männer, sex

Juliettes geheimes Tagebuch

Cat Monroe
E-Buch Text: 405 Seiten
Erschienen bei moments, 15.03.2018
ISBN 9783962320232
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover: Ich finde es einfach toll es hat was geheimnisvolles, was romantisches und ist einfach Sexy Es macht voll Lust die Geschichte zu lesen. 

Zum Inhalt: In Juliettes Leben ändert sich vieles und es stellt sich dann die Frage „ Was ist mit Liebe?“
Ihr Traum von Eheglück ist vorbei geplatzt wie die rosa Rote Wolke. Ihr Mann hat eine Affäre und ihre Schwiegermutter mischt sich auch noch in ihr Leben  ein. Und da beschließt Juliette das muss sich ändern. Und da lernt sie im Internet einen Blogger kennen.  Er nennt sich im Internet „ Nachtschwärmer“ und sie ist begeistert von seiner Offenheit wie er über Sex jeder Spielart schreibt. Daraufhin tritt Sie mit ihm in Kontakt und beide verbringen eine heiße Liebesnacht, nach der nichts mehr ist wie es vorher war. Juliette ist nun auf der Suche nach mehr Sex, mehr Leben und nach einer neuen Zukunft  Einer Zukunft die nicht in einem goldenen Käfig spielt. Auf ihrem neuen Weg erlebt Sie lustvolle und gefährliche Dinge….


Meine Meinung: Die Geschichte ist Aufgebaut wie ein Tagebuch. Auch sehr gelungen und unterhaltsam. Man erlebt mit wie Juliette ihren Weg geht und findet. Man erlebt wie sie unter ihren Mann und ihrer Schwiegermutter leidet und sie ihren neuen weg raus aus dem goldenen Käfig geht.  Man leidet oft richtig mit ihr. Es ist ein sehr erotisches Buch aber auch sehr authentisch so als erlebt man die Geschichte selbst mit. Und so oft würde man sie am liebsten schütteln und sagen jetzt lass dir nicht alles gefallen oder möchte selber mit eingreifen und ihr helfen man kann sich sehr gut in sie hineinversetzen.  Es hat einfach Spaß gemacht die Geschichte zu lesen und ich kann sie euch sehr empfehlen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Höhenflug und Wolkenlandung

Eleonora Park
E-Buch Text: 62 Seiten
Erschienen bei BookRix, 02.11.2017
ISBN 9783743833821
Genre: Sonstiges

Rezension:


Luxuriös, sexy, aber auch nachdenklich…

Paula lebt in Philadelphia und ist eine erfolgreiche Marketing- Managerin eines Fast Food Unternehmens. Auf einer Fusionsparty lernt sie Peter Menton kennen, der ein stadtbekannter Anwalt ist. Die beiden fangen schnell eine heftige Liebesaffäre an. Doch es entwickelt sich mehr. Doch ob es was dauerhaftes ist? Zwischen beiden ist trotz gemeinsamer Höhenflüge vieles was unverbindlich, ungeklärtes und aber auch unausgesprochenes. Und es scheint auch zu scheitern als Paula ein Foto in der Klatschpresse sieht, was eindeutig ist es zeigt Peter mit einer anderen Frau. 
 
Das Cover ist wieder einfach toll genau wie man es von Eleonora Park gewöhnt ist. Es lädt einen einfach wieder zum träumen ein. Und es passt wieder super zur Geschichte.  
Meine Meinung: Ich liebe ja nun ihre Bücher und kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich muss einfach alle ihre Bücher haben. Sie schreibt so authentisch und gefühlvoll. Und man kann immer das Ende nicht vorahnen und das finde ich toll. Es ist von der ersten Seite bis zur letzten spannend und man verschlingt es förmlich. Man kann sich super in die Protagonisten hinein versetzen und fühlt, lacht  und leidet mit ihnen. 
Ich kann euch die Geschichte von Paula und Peter sehr empfehlen genau wie die anderen Bücher von ihr. Lest sie schnell und lasst euch mitreißen es lohnt sich. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

39 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

herze, herzen hopsen nicht, hopsen, liebe, liebesroma, marcus wächtler, romanze

Herzen hopsen nicht

Marcus Wächtler
Buch: 376 Seiten
Erschienen bei Verlag Edition Elbflorenz, 21.05.2017
ISBN 9783981874402
Genre: Liebesromane

Rezension:

Fas Cover: es gefällt mir es ist mal komplett was anderes aber man weiß gleich das es sich um Liebe handeln wird. Und mit den Randnotizen einfach klasse.  Dafür gibt es von mir schon mal volle Punktzahl!
Zum Inhalt: Finn arbeitet als DJ in der erfolgreichsten und ältesten Diskothek der Stadt und hat es dadurch relativ leicht Frauen kennenzulernen.  Fast an jedem Wochenende macht er neue Frauenbekanntschaften. 
Nur leider ist die richtige irgendwie nie dabei. Seit Jahren sucht Finn nach dem Gefühl was er schon einmal als Jugendlicher verspürt hatte. Nur leider ohne Erfolg.  Damals hatte sein Herz eindeutige Zeichen gegen, sobald die richtige vor ihm Stand.  
Vielleicht hat er ja diese Nacht Glück, und es gelingt ihm, dieses Gefühl noch einmal zu erleben.  Aber kaum betritt er dem Club, lenken ihn die Ereignisse von seiner eigentlichen Arbeit und der Suche ab. 
Der Klapptext hat mich auch sofort gehabt. Zum ersten weil es der erste Liebesroman von einem Mann ist den ich lese und zum anderen weil es selten ist das ein Mann die große Liebe sucht, wenn er jede Nacht jede haben kann. 
Meine Meinung: Also ich muss sagen ich hatte ein wenig was anderes erwartet. Nicht das das ganze Buch nur von einer Nacht handelt. Man hatte zwar einige Rückblicke dabei und erfährt dadurch auch mehr von Finn und auch von seinen Frauengeschichten aber einige Szenen waren mir zu weit auseinander gezogen.  Es ist ein guter Ansatz und ich denke es wäre spannender gewesen wenn es sich nicht nur um die eine Nacht gedreht hätte. Ich fande es aber sehr spannend und flüssig geschrieben und es hat Spaß gemacht, es zu lesen.  Die Protagonisten waren alle verschieden und das hat es sehr authentisch gemacht. 
Ich finde die Geschichte ist keine beliebige Liebesgeschichte, sondern was besonderes weil sie anders ist als alles was ich bisher gelesen habe und es hat Spaß gemacht.  Ich kann sie euch allen nur empfehlen.  
Wer auf Liebesgeschichten steht sollte sie unbedingt Lesen, aber nicht wundern es ist anders als man es sich vorstellt.  

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Dark Justice: Am Abgrund

Carla Miles
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Independently published, 31.03.2018
ISBN 9781980697183
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover zeigt einen heißen Mann, eine junge blonde Frau mit einem Drachen Tattoo auf dem Rücken und im Hintergrund eine große Brücke und es sagt gleich viel über die Geschichte aus. 
Zum Inhalt: 
Wenn du denkst, du hast alles unter Kontrolle, auch dein Herz …

Cole Hawkins ist ein Detective bei der Polizei und ist an einem großen Fall dran. Er soll den gefährlichsten Mann Vancouvers überführen. Taro Matsuda ist der mächtige Anführer der Yakuza und regiert seinen Yakuza Clan nach 3 einfachen Gesetzen..
• Nur wer erbarmungslos gegen seine Feinde ist, erhält den nötigen Respekt 
• Sein Schutz verdient nur der, wer ihm bedingungslose Loyalität schwört. 
• Wer sich an seinem Eigentum vergreift, hat sein Leben verwirkt. 
Und zu seinem Eigentum gehört Clarice McNeill, denn sie ist seine Geliebte. Auch wenn einige aus dem Clan damit nicht einverstanden sind.  
Clarice hat ein Geheimnis an dem sie damals fast zerbrochen ist. Das Monster – doch sie konnte aus der Hölle entkommen und jetzt will sie nur noch eins und zwar Rache!!! Selbst wenn der Preis fast zu hoch ist.  Denn um zu überleben ist sie bei Taro. 
Detective Cole Hawkins  fühlt sich unheimlich zu Clarice hingezogen und sie soll ihm helfen seinen Ruf wiederherzustellen. Da er plötzlich selbst unter verdacht steht . 
Schafft er es oder ist sie sein Untergang?

Es war nun das zweite Buch der Autorin und ich bin wieder begeistert.  Die Geschichte finde ich noch besser und ich werde sicher noch viel, viel mehr von Carla Miles lesen. 
Sie schreibt so spannend und flüssig und vor allem kommt in ihren Geschichten nichts zu kurz. Man liebt, man leidet man macht alle Gefühlsregungen durch die es gibt und das fesselt einen. Ich finde auch das man mit den Protagonisten richtig mit fiebert man kann sich gut in sie hineinversetzen, man sieht alles vor sich abspielen. Ihr Schreibstil ist einfach der Hammer und hast mich durch nur zwei Büchern zu einem riesen Fan gemacht.
Volle 5 Sterne     

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

Schwert & Meister - Taront

Florian Clever
E-Buch Text
Erschienen bei null, 16.03.2018
ISBN B07BJ5GM5X
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover: 
Es passt wieder perfekt zu der Reihe.  Es ist stilvoll und es reizt einen das Buch in die hand zunehmen.  Und wer die ersten Bände kennt weiß sofort das sie zusammen gehören.  
Zum Inhalt: 
Hier erwartet Sie klassische Fantasy in einer mittelalterlichen Welt. 
SCHWERT UND MEISTER 3 TARONT ist eine tolle Fortsetzung der 6 teiligen Reihe rund um Glen den Hüttenmeistersohn und das sagenhafte Metall Niyn. 
Ein kühner Entschluss: Die Brut der Grachmyr verwüstet das Land.  Darauf fliehen viele in die Stadt des Königs. Auch Glen, und da schließt er sich den Eisernen Legionen an. Rage, das Schwert aus Niyn gibt ihm die Kraft. Doch während Glen mit alten und auch neuen Feinden ringt lauert das wahre Böse bereits in den Gassen. Der große Krieg um das Reich steht bevor. Schon streckt der gefallen e 6 gott seinen Arm nach der Königsstadt aus. 
Schatten gehen um zwischen den Häusern, und noch ehe die Truppen sich zur Schlacht sammeln, steht Glens Schicksal schon auf Messers Schneide.
Meine Meinung:
Man sollte unbedingt mit Band 1 anfangen.  
Also Wahnsinn es ist wieder eine gelungene Fortsetzung die einen in seinen Bann zieht.  Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig, spannend und leicht verstehbar und reist einen von Seite zu Seite mit. Seit dem ersten Teil bin ich gefesselt von der Reihe ich liebe sie und muss und will immer wieder wissen wie es weiter geht.  Ich freu mich schon auf die nächsten Teile.  Die Sprache ist wieder passend zur mittelalterlichen Zeit. Die Geschichte geht zwar nicht gleich am ende des zweiten Teils weiter, aber das störte mich nicht. Der Prolog macht einen gleich zum Anfang wieder neugierig und man verschlingt den teil weil man immer wieder wissen möchte wie es weiter geht.  
Von mir volle 5 Sterne wieder und Florian Clever danke für die schöne Lesestunden die ich bisher von deiner gelungenen Reihe hatte

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

LiebesWellen

Elsa Rieger
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 20.11.2017
ISBN 9783740734329
Genre: Romane

Rezension:

Der Amerikaner Dennis 24 Jahre alt zieht nach Trist und  trifft auf die geheimnisvollen  Italienerin Undine und gerät in den Sog ihrer dunklen Familiengeheimnisse.  Er ist fasziniert von ihrer Schönheit dann ist er berührt von dem Schmerz, den er erahnen kann. Und daraus entwickelt sich Liebe.  Sie sagt sie ist eine Nixe und hat einen drang zur Selbstverstümmelung und  zerschneidet sich die Brüste, singt in einer fremdartigen Sprache, und leidet unter Halluzinationen.  Es ist unverständlich für sie und erst recht für ihn. Dennis der selber bisher noch nie eine Lebensaufgabe hatte, ist besessen von der Aufgabe, ihr beizustehen.  Und dadurch überprüft er ihre Vergangenheit.  Udine beginnt ihm zuliebe in Hypnose Sitzungen und versucht so fehlende Puzzleteile aus ihrer Vergangenheit zusammen zu setzen. Alles fügt sich nach und nach zusammen. Sie spaltet ihre Persönlichkeit als Überlebensstrategie auf. Nun ist sie erwacht. Und stellt sich dem Leben.  Ohne zu wissen ob die traumatische Erfahrung geheilt werden kann. Ist die Liebe stärker als der Schmerz?   
Meine Meinung: Es war der erste Roman den ich von  Elsa Rieger gelesen habe. Und ich bin begeistert und werde sicher noch mehr Bücher von der Autorin lesen. 
Die Geschichte ist sehr flüssig und liebevoll geschrieben das es einen von Seite zu Seite mehr fesselnd. Die Autorin schreibt nicht drum herum sondern schafft es durch ihre kurzen schlüssigen Sätze einen in seinen Bann zu ziehen.   Ich finde es toll das Dennis so zu ihr steht. Das wünscht man sich auch im wahren Leben.  Das Cover passt sehr gut es ist wie eine gespaltete Persönlichkeit von Undine.  Sie hat von allen zwei Seiten.  Am Anfang hatte ich einige Probleme mit ihr, aber nach und nach habe ich sie in mein Herz geschlossen.  Für mich war nur das plötzliche Ende  komisch.  Man hat ja immer Vermutungen wenn man liest und dann das plötzliche Ende.  Da war ich etwas frustriert da ich schon mit einem anderen Ende gerechnet hatte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebesroman

Lara & Mick - 10 Tage in Vancouver 1a

Jutie Getzler
E-Buch Text
Erschienen bei Bookshouse, 09.11.2017
ISBN 9789963536900
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover passt wieder super zu der Reihe. 
Zum Inhalt: 
10 Jahre später! Ein unentwirrbares Gefühlsknäuel steckt in Lara fest, die mit Ron und den Kindern in Vancouver geblieben ist, während Mick in Los Angeles eine neue Rolle ergattert hat und deswegen dort lebt und arbeitet. Sie ahnt seit Langem, dass sie sich neu orientieren muss und eine sorgsam verdrängte, aber unabdingbare Entscheidung ansteht, doch ein Unfall mischt die Karten neu und lässt einst gefällte Entschlüsse in einem ganz anderen Licht erscheinen. Ihr wird klar, dass sie nicht einen Schritt weiter ist als vor zehn Jahren. Wird am Ende die Liebe oder die Freundschaft siegen? Oder vielleicht sogar beides?
Meine Meinung: Also jetzt habe ich alle teile gelesen und auf diesen habe ich besonders gewartet. Weil ich unbedingt wissen wollte wie es mit Mick und Lara weiter geht.  
Ich fande die ganze Reihe eine super Idee und ich kannte das so noch nicht. Man muss auf jeden fall erst  Pinky  lesen um dann in den anderen zu erfahren wie die 3 unterschiedlichen Geschichten weiter gehen.  
Ich habe wieder sehr gelitten und mitgefühlt.   Die Autorin schreibt so flüssig, spannend aber Vor allem so real das man voll in der Geschichte mit drin ist. Ich bin wie immer begeistert aber auch traurig das es nun vorbei ist. Aber es kommen sicher noch mehr tolle Bücher von der Autorin. Auch wenn ich mit dem Ende nicht gerechnet aber das ist das tolle man kann in den Büchern nie das ende voraus sehen. 
Ich kann euch die Reihe sehr empfehlen!!! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Johannes - Du bist der Schlüssel zu meinem Herz

Gabriele E. Fleischmann
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.02.2016
ISBN 9781530211524
Genre: Liebesromane

Rezension:

Und der nächste Band von Gabriele E.  Fleischmann der einen wieder mitreißt.  Ich bin nun schon bei Band 7 und ich habe alle verschlungen.  Und ich hoffe es kommen noch viele nach.
Es ist toll immer wieder auf die ganzen Charakter der anderen Bücher zu treffen.  Das hatte ich in einer Reihe noch nicht gesehen das es über Generationen zu lesen gibt und so das ganze leben quasi mit dabei ist. Das finde ich einfach toll.  
In dem Band geht es um Johannes den Sohn von Kerry und Theo.
Er ist heißer als sein Vater Theo und arroganter als sein Großvater Kurt und verletzlich bin in die kleinste Faser, seines kaputten Herzens. Wird ausgerechnet die junge Frau ihn retten können, an der er eigentlich seine Rachepläne ausleben wollte? 
Das Band  enthält ebenfalls explizit beschriebene Sexszenen. 
Es ist wieder ein Band der unter die haut geht.  
Es ist wieder spannend und flüssig geschrieben und man fiebert wieder richtig mit und findet Johannes richtig heiß genau so toll wie das Cover. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Theresa: Manchmal ist es anders als man denkt

Gabriele E. Fleischmann
E-Buch Text: 334 Seiten
Erschienen bei null, 22.06.2015
ISBN B0108Y8V1W
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ihr kennt die Geschichten von Kerry und Theo? Dann werdet ihr auch diese Geschichte von Gabriele E. Fleischmann. In Theresa geht es um die Eltern von Kerry. Und sie ist genau so spannend wie die anderen Teile davon.
Theresa … manchmal ist es anders, als man denkt! Das Cover ist einfach Hammer und es verleitet ein es in die Hand zunehmen und es zu lesen.  
Theresa ist ein junges Mädchen das in der überbehüteten, streng katholischen Elternhaus wohnt. Bis kurz vor ihrem 18 Geburtstag.  Dann verändert sich alles, als sie in Kurts Welt gelangt. Kurt ist ein bekannter Rockstar der nichts anbrennen lässt.  Was wird wohl aus den beiden. 
Die Geschichte hat mich total berührt und gefesselt und ich konnte am Anfang beide nicht verstehen und wenn ich ehrlich bin konnte ich Kurt am Anfang nicht wirklich leiden, aber das wurde von mal zu mal besser. Man konnte mit ihnen lachen, weinen und auch fühlen. Man konnte perfekt in die Welt eintauchen und man taucht erst wieder raus, als das Buch zuende ist. 

Ich kann euch die Geschichte sehr empfehlen und bin gespannt wie es weiter geht.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

fantasy, vampir

Im Schatten der Nacht

Vanessa Carduie
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.10.2016
ISBN 9783741238253
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Das Cover: 
Es ist Geheimnisvoll und schön. Es zeigt eine junge Frau im Hintergrund ein Haus bei Vollmond. Es passt super gut zu der Geschichte.  
Zum Inhalt: Es spielt in einem abgeschiedenen Dorf in Großbritannien im 17 Jahundert.  Es ist eine fibstere zeit und im Schatten der Nacht lauern viele Gefahren…
Abigail ist eine junge Heilerin und führt ein einsames und beschwerliches Leben.  Die meisten Dorfbewohner meiten sie, trotz ihrer liebenswerten und hilfsbereiten Art. Die Männer schauen dem hübschen Mädchen hinterher und ärgern sich weil sie keinen an sich ranlässt. Eines Nachts lauern Uhr 3 Männer auf um sich an ihr zu vergehen und sich das zu holen was Abigail nicht bereit wahr ihnen zu geben. Sie wert sich mit allen Kräften, aber ihre Situation scheint aussichtslos. 
Doch sie bekommt überraschend Hilfe die in Gestalt des hübschen Vampirs Lucien kommt. Doch er hat andere Pläne mit der hübschen Abigail. Befreit von der ersten Gefahr stolbert Abbi in die nächste. Verängstigt und fasziniert zugleich schafft sie es nicht, der Verführung des sexy Vampirs zu wiederstehen. 
Ihr wird schnell klar das sie nicht um ihr Leben fürchten muss, sondern um ihr Herz.  
Meine Meinung: 
Es ist ein Vampirmärchen für Erwachsene. 
Und es macht Spaß es zu lesen.  Ich hätte am Anfang nicht damit gerechnet das mich die Geschichte so mitreißt.  Ich hatte das Buch in einem Rutsch durch so spannend und flüssig war die Geschichte geschrieben.  Man wollte immer wissen wie es weiter geht und man wird am ende nicht enttäuscht.  Ich kann euch allen die Geschichte empfehlen.  Und glaubt mir am ende seit ihr traurig das sie nicht noch weiter geht.  Obwohl man da sicher noch eine Fortsetzung machen könnte.  Die ich auf jeden fall lesen würde. 


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

ballett, erotik, gefühl, große familie, herz, liebe, new york

Charlotte: Mein Tanz im Sonnenschein

Gabriele E. Fleischmann
E-Buch Text: 288 Seiten
Erschienen bei null, 16.08.2016
ISBN B01KKRPWVO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover: Man sieht Ballettschuhe auf Wasser im Hintergrund eine Stadt. Und das es im braun ton gehalten wird kommt es einen vor als ist es in der untergehenden oder aufgehenden Sonne. Ich finde es toll und auch passend zur Geschichte.  

Zum Inhalt 
Die zweiteilige Geschichte rund um Charlottes Leben für den Tanz, kann unabhängig von der Kerry und Theo Reihe gelesen werden. 
Charlotte ist das brave Töchterchen, sie ist so anders als ihr Bruder.  Sie ist zielstrebig und geht ihren Weg. Das glauben zumindest ihre Eltern.  Aber sie kann auch anders und freut sich um so mehr  als sie eine Einladung zu einer Audition in einer der renommiertesten Tanz-Ballett- ubd Musikschulen in New York erhält.  Sollte sie es schaffen in der Schule angenommen zu werden, würde für Sie ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen.  
Und da würden sich gleich zwei wünsche erfüllen.  Nicht nur das sie einen großen Schritt näher käme Tänzerin zu werden, nein auch könnte sie in den Staaten all das ausleben, was sie zu Hause so gut zu vertuschen musste.
Für Sie steht fest, das die Zeit in New York  ein einziger Tanz im Sonnenschein wird. Aber wo es so viel Sonne gibt, gibt es auch viel Schatten  und so bemerkt Charlotte recht schnell, dass Träume eben Träume sind und die Realität sehr oft bitter und grausam sein kann. 

Meine Meinung: Ich bin wieder begeistert.  Ich liebe jedes einzelne Band. Es fühlt sich so an,  als ist jeder einzelne Charakter in den bänden , lebendig. Es ist als erlebt man die Geschichte selber mit. Man kann sich super in sie hinein versetzen.  Es geht einen direkt ins Herz.  Und mich beschäftigt die Geschichte immer noch obwohl ich schon fertig bin mit lesen. Und das macht für mich eine Geschichte ganz besonders. 
Ich kann euch allen das Buch empfehlen erlebt selbst eine Geschichte aus Liebe Familie und Gefühle.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

erotik, lehrer-schüler-liebe, liebesgeschichten

Kerry und Theo: nicht gesucht und doch gefunden

Gabriele E. Fleischmann
Flexibler Einband: 456 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 04.02.2015
ISBN 9781507815335
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover: Es zeigt ein Pärchen was en umschlungen liegt und im Hintergrund sieht es nicht aus wie ein Betttuch sondern wie Blumen. Ich finde es wie immer toll.
Zum Inhalt:
Kerry und Theo
Eine Geschichte, über eine Liebe, die nicht sein darf, die tollsten Freunde im gesamten Universum und tiefe Schwesternliebe
Kerry und Theo … haben sich nicht gesucht und doch gefunden.
Ein Zufall bringt die Schülerin und den Lehrer im Privatleben zusammen. Was sollen sie tun?
Am besten gemeinsam soweit weglaufen wie es nur geht. Aber leider geht das nicht, denn das würde einen lieben Menschen ins Unglück stürzen.
Also machen sie das beste daraus. Und reden miteinander und versuchen das beste daraus zu machen.
Aber was passiert, wenn das Beste so weit geht, dass man sich unsterblich ineinander verliebt?
… dann können nur noch due besten Freunde der Welt helfen, ein ganzes Jahr Chaos zu überbrücken.

Dieses Buch enthält explizit beschriebene Sexszenen

Meine Meinung: Das Buch handelt von großer Schwesternliebe, Den besten Freundschaften und einer großen Liebe die es eigentlich nicht geben darf.
Jugendliche sollten es eher noch nicht lesen durch die expliziten Sexszenen. Es ist wieder eine Reihe die mich mitreißt und wo ich mir alle nach und nach holen und lesen werde.
Die Protagonisten sind alle einzigartig. Sie sind sympathisch, freundlich liebenswert und stehen wie eine Familie füreinander ein. Da sieht man was wahre Freundschaft ist. Man liebt und leidet such mit ihnen. Da ihr Leben nicht nur super ist und auch nie wahr. Jeder einzelne hat auch seine schlechten Ereignisse in seinem leben zu verarbeiten und zu überstehen. Am ende war ich überrascht und muss mir gleich den nächsten Teil holen. Weil ich hoffe das es so nicht endet.
Ich kann euch allen die reihe nur empfehlen. Super Geschichte

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Kerry und Theo Eine andere Weihnachtsgeschichte

Gabriele E. Fleischmann
E-Buch Text: 159 Seiten
Erschienen bei null, 04.12.2015
ISBN B018ZGS5UW
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Cover:  Ich finde Die Cover immer toll sie sind verspielt, schön, romantisch und passen immer super zur Geschichte.  Auch dieses mal.

Zum Inhalt: „Dies ist eine etwas andere Weihnachtsgeschichte „ und Sie gehört zur „Kerry und Theo“ Reihe und kann auch gelesen werden wenn wir nicht gerade Weihnachten haben.

 Außerdem enthält die Story explizit beschriebene Sexszenen.

Weihnachten stille Zeit?
Nicht wenn man Kerry und Theo heißt:
Als dies ist ein Weihnachtsfest was nichts mit ruhig und besinnlich zu tun hat. Denn erst sorgen die kleinen für viel Aufregung.  Dann kommt auch noch Milanda mit einer … nein mit gleich zwei Neuigkeiten herein, die alle nahezu umhauen.  Und als wäre das noch nicht genug Trubel für einen 24. Dezember, beschert auch noch Cassy ihre Familie mit einem noch ganz besonderen Weihnachtsgeschenk, das dieses Weihnachtsfest unvergesslich werden lässt.

Meine Meinung: Es ist mal eine andere Art von Weihnachtsgeschichte. Die Geschichte gehört zu der tollen Reihe von Kerry und Theo und es ist schön die ganzen Leute aus den Bänden auch mal in Weihnachtsstimmung zu sehen. Da Weihnachten ja das fest der Familie ist. Und das ist die Gruppe, finde ich zumindest.  Dieses mal erfährt man auch etwas mehr über die anderen und das hat mir sehr viel Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Es passt super in die Reihe und ich liebe diese Reihe. Die Geschichte ist spannend, traurig und auch lustig. Man verschlingt den teil richtig.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Und aus der Mitte entspringst DU

Eleonora Park
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei null, 20.10.2017
ISBN B076N5MMXJ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover: Ich finde es sehr toll und romantisch. Es zeigt ein Pärchen am Strand was man immer mit Romantik in Verbindung bringt. 
Zum Inhalt: 
Es ist eine Geschichte von Liebe, Neuanfang, Familie, Freundschaft und Lebensfreude!! 

Lora ist eine selbstständige PR-Agentin und freut sich auf den Frühling und liebt ihre neugewonnene Freiheit.  Sie wagt einen Neuanfang in einem Stadthaus in Greenwich. Sie ist eine starke Business Frau die weiß was sie will. Zumindest ist sie dieser Meinung.  Bis sie auf Michael ihrem neuen Nachbarn trifft. Der sie ständig verwirrt und provoziert.  
Meine Meinung  Also ich liebe die Geschichten von Elenora Park und ich bin auch dieses mal wieder nicht enttäuscht worden. 
Die Geschichte ist nicht eine reine Liebesgeschichte sondern sie ist tiefergehend. Und das hat mich wieder mitgerissen.  Der Schreibstil ist wieder flüssig so das man es wieder mit einen Rutsch durch liest. Es zeigt einen das das Leben nicht immer leicht ist aber auch das es sich am ende lohnt immer zu kämpfen.  Und das Familie wichtig ist und auch immer zu einem steht. 
Man konnte sich super in die Protagonisten hinein versetzen hineinversetzen und mit ihnen fühlen und auch leiden. Ich kann euch die Geschichte empfehlen aber erwartet nicht soviel Romantik. 
Es ist halt wie im wahren Leben, da ist man auch nicht immer auf Wolke sieben und nur romantisch. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

alchemie, krieg, rache

Das Feuer des Alchemisten: Der Mann im Schatten

Alina Moher
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei Independently published, 18.01.2018
ISBN 9781976934186
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover: Ich finde es sehr schön. Die Farben  die ineinander gehen wie flammen. Einfach toll.  Und passt gut zu der Geschichte. 
Zum Inhalt: Rabannus wächst in Riórden als Außenseiter auf und wird seit seiner Kindheit von abartigen Mordfantasien verfolgt. Als der Krieg bevorsteht gegen das übermäßige Imperium San Turemen. Bereitet der Heerführer seine Armee auf die Verteidigung vor – doch erscheint der sieg mit Lanzen und Schwertern aussichtslos. 
Doch Rabannus  gelingt es die militärische Macht von Riórdens zu stärker durch eine alchemische Erfindung. Die Inspiration dafür liefert ihn der Teufel. Als dann sein Kontrahent Philipp ihn hintergeht, schwört er Rache. 
Indes stößt die Joana die Tochter des Grafen auf geschändete Mädchenleichen, in einem Atelier eines Künstlers. Auch von ihrer besten Freundin Simona fehlt jede spur und Joana erinnert sich  das Mona die Geliebte von Rabannus war…

Meine Meinung: Ich finde es gut das man als Leser die Charaktere gut kennenlernen weil man sie in der Geschichte seit ihrer Kindheit.  Zwar mit Abstand aber so lernt man sie gut kennen. 
Die Geschichte ist sehr spannend von Anfang bis zum Ende und flüssig geschrieben aber auch sehr hart und dadurch wird sie auch auf keiner Seite langweilig.  Das Ende macht auf jeden fall Lust auf den nächsten Teil und lässt einige fragen offen. Die Charaktere sind sehr direkt  und auch brutal aber trotzdem sympathisch. Es ist auf jeden fall nichts für jüngere Leser, da es auch sehr blutig zur Sache geht.  Ich freu mich auf den nächsten teil weil ich unbedingt wissen möchte wie es weiter geht  Da ich so wie die Geschichte ist, noch nichts vorher gelesen habe. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

arzt, humorvolle liebesgeschichten, krankenschwester, land, landleben, liebe, liebesgeschichten, nachbarn inklusive, nachbarschaft, wohnung

Nachbarn inklusive

Sylvia Filz , Sigrid Konopatzki
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei null, 18.01.2018
ISBN B079587RQV
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Cover:
Ich finde es total passend zu der Geschichte und schön bunt und ansprechend.

Zum Inhalt:
Mia ist Krankenschwester und verzweifelt da sie unbedingt eine neue Wohnung braucht. Nur leider ist die Wohnungssuche nicht so leicht. Hamburg ist einfach zu teuer. Ihre Freundin Judith bietet ihr eine Wohnung bei ihr auf dem Land. Wo Mia nie wohnen wollte. Genervt fährt sie aufs land und ist begeistert von der Gegend und von der Wohnung. Auch ihre beiden vermieterinen sind toll zwar alt und unverheiratet. Aber die beiden Schwestern sind einfach toll und liebenswert. Sie erklären Mia auch, das die Nachbarschaft hier intensiv gelebt wird. Als Mia dann auf dem Land lebt, merkt sie das sie sich wohl fühlt auch in der Mitte der neugierigen und unterschiedlichen Nachbarn. Als sie sich dann in den neuen Klinikarzt verliebt. Kommt sie in einen heftigen gefühlsstrudel wo sie bald verletzt wird. Wo es ihrer Freundin Judith anders geht. Sie hat endlich den richtigen Mann gefunden.
Und auch Mias Welt wird durch ein fröhliches Nachbarschaftsfest völlig auf dem Kopf gestellt.

Meine Meinung:
Ich finde die Geschichte sehr unterhaltsam. Es ist interessant und flüssig geschrieben und es macht Spaß Mia und die einzelnen Nachbarn kennenzulernen. Sie sind alle sehr sympathisch außer der neue Klinikarzt. Den mochte ich von der ersten Minute an nicht.
Wer eine schöne unterhaltsame Geschichte lesen möchte den kann ich diese nur empfehlen. Einfach toll!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, geister, geisterjäger, grusel, liebe, lucy moregan

Einfach zauberhaft - Die verfluchten Geister

Lucy Moregan
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.02.2016
ISBN 9781519159564
Genre: Jugendbuch

Rezension:




Zum Cover:
Das Cover ist sehr geheimnisvoll und passt sehr gut zur Geschichte. Es macht sehr neugierig und lädt einen ein die Geschichte zu lesen.

Zum Inhalt: Lily ist ein Scheidungskind und zieht mit Ihrer Mutter aus der Metropole Londons nach Schottland in ein kleines Dörfchen Namens Witford. Als sie dort ankommen, ahnt sie noch nicht, was hinter der idyllischen Fassade des Dörfchens lauert. Sie lernt schnell neue Freunde kennen Sarah und Jo und auch den geheimnisvollen Ethan, der sie voll in seinen Bann zieht. Nur er scheint ein Geheimnis zu haben.
Aber es ist nicht alles so toll da Sie von schaurigen Erscheinungen und düstere Träumen gejagt und steht dadurch kurz vor der Verzweiflung.
Kann Lily die Geister der Vergangenheit besiegen und die Geheimnisse lüften?

Meine Meinung:
Ich konnte das Buch einfach nicht mehr weg legen, obwohl es ein Jugendroman ist. Ich hätte vorher nicht gedacht das mich die Geschichte so fesselt.
Die Autorin zeigt einen in Ihren Erzählungen das schöne Schottland und man kann sich super die Gegend im Kopf vorstellen. Man hat das Gefühl selbst mit dort zu sein und DAS FINDE ICH BESONDERS SCHÖN: Da ich mir die verschiedenen Orte der Bücher gern vorstelle und mich gerne in die Geschichte mit hineinversetze. Das hat durch die tolle detaillierte Erzählung, super geklappt.
Die Spannung knistert richtig, da man auch Zeitreisen in der Geschichte mit macht und alles trotzdem irgendwie miteinander verknüpft ist.
Die Charaktere sind sehr toll beschrieben, sehr sympathisch und auch sehr real, als kennt man sie persönlich. Das macht es noch authentischer.
Ich kann euch allen diese Geschichte sehr empfehlen, egal ob alt oder jung, Sie wird euch mitreißen und man bekommt gleich Lust weiter zu lesen.
Volle 5 Sterne

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

geister, hebriden, islay, rezension, schottland, urban fantasy, zombies

Einfach zauberhaft - Zombiekarnickel

Lucy Moregan
Flexibler Einband: 402 Seiten
Erschienen bei Moiné, 29.11.2016
ISBN 9783000548116
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Cover:
Ich finde das Cover sehr düster aber auch sehr geheimnisvoll. Es zeigt einen gleich das es eine Fantasy Geschichte ist.

Zum Inhalt: Lily und Ethan sind ein Paar und Lily ist gar nicht erst so begeistert als sie erfährt das Ethan in den Ferien einen Job auf der Hebrideninsel Islay angenommen hat. Ihre Laune wird erst besser als Sie dort auch einen Job bekommt und es Ihre Mutter auch erlaubt. Zunächst ist es für beide das Paradies ein toller Urlaub zu zweit, doch schon bald verwandelt sich Ihr Aufenthalt zu einem Alptraum.
Die Vergangenheit lässt sie einfach nicht ruhen. Lily bekommt wieder immer häufiger Visionen und warnende Spuk Erscheinungen . Die wie immer nichts gutes heißen.
Dieses mal haben sie es aber nicht nur mit Geister zu tun, sondern auch mit Zombies und einer unsterblichen, mächtigen Hexe.
Wird es Ihnen auch dieses mal gelingen gegen das böse anzukommen?

Meine Meinung:
Der zweite Teil der Reihe ist genau so spannend und mitreisend wie der erste. Man kann diesen Teil zwar auch lesen, wenn man den ersten Teil nicht kennt, aber ich rate euch das Ihr mit dem ersten teil beginnt, da Ihr da schon die verschiedenen Charaktere kennenlernt und der erste Teil schon super ist.
Ich finde es toll zu beobachten, wie Lily immer mehr von Ihrer Magie lernt und man sieht das die Charaktere sich weiter entwickeln, nicht nur Lily. Es macht wieder Spaß sie auf ihrer neuen reise zu begleiten und mit Ihnen mit zu kämpfen und zu lieben.
Ich bin wieder begeistert und hoffe, das es bald einen 3 teil gibt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Aus der Zeit gefallen - Thórsteinn vs. Charlotte: Teil 2

Katharina Münz
E-Buch Text: 168 Seiten
Erschienen bei null, 07.11.2017
ISBN B0766296D8
Genre: Sonstiges

Rezension:




Zum Cover:
Das Cover ist das selbe wie beim ersten Teil nur in einer anderen Farbe, aber das finde ich auch schön, weil man so weiß, das es eine Reihe ist. Und sind wir doch mal ehrlich, das Cover hat was es ist irgendwie heiß! 

Zum Inhalt:
Charlotte ist nachdem ihr dieser sexy aussehende Fremde vors Autogelaufen ist wieder glücklich. Nur lange hält es nicht an. Denn noch ehe sie richtig realisiert mit wem sie sich Hals über Kopf in ein prickelndes Abenteuer eingelassen hat, ist 'Thórsteinn , der aus der Zeit gefallene Wikinger, auch schon wieder verschwunden. Seit dem fühlt sich Charlotte unvollständig. Wird sie Ihn wieder sehen? Gibt es eine unwahrscheinliche Chance auf ein Wiedersehen oder findet sie jemanden anderes, der Ihr das Loch was Thórsteinn hinterlassen hat, zu heilen?

Meine Meinung:
Bei dem Band, handelt es sich um Band 2 der Reihe „Aus der Zeit gefallen“ und man sollte unbedingt den ersten Band gelesen haben, bevor man diesen liest, sonst kommt man nicht so rein und es fehlen Ihnen einige wichtige Details.

Eine schöne spannende Fortsetzung die wieder Spaß gemacht hat Sie zu lesen. Die Geschichte geht nach 2 Jahren weiter als die erste aufgehört hat, und das merkt man auch an die einzelnen Charaktere, man merkt ganz gut, das Sie reifer und Erwachsener sind.
Und man merkt in der Geschichte auch gut, das Thórsteinn, ja auch schon ein Leben hatte bevor er auf Charlotte getroffen ist und ich finde das sollte man nicht aus den Augen verlieren.
Es ist schön zu lesen wie er um Sie wirbt, und was er sich für Mühe gibt.
Man merkt das die Autorin alles richtig ausgearbeitet und rechaschiert hat und es macht Spaß die flüssige und Spannende Schreibweise der Autorin zu lesen. Es ist witzig, Spannend mit ein wenig Erotik.
Nur mit der Wendung hätte ich nicht gerechnet und bin somit sehr, sehr gespannt auf Teil 3
Ich kann euch allen nur sagen, los kauft euch die Bände und lasst euch in eine super schöne Geschichte entführen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

abenteuer, dänemark, ehe, falke, familie, historisch, katharina münz, liebe, romanze, schildmaid, wales, wikinger

Falkenherz

Katharina Münz
E-Buch Text: 545 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 18.10.2016
ISBN B01LZH8BDU
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zum Inhalt:
Die meisten , ach was sage Ich alle Märchen enden, … »... und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Ende«, lautet der Schlusssatz in vielen Märchen. Wie aber geht es weiter, nachdem das Paar gemeinsam in den Sonnenuntergang geritten ist?

»Ich habe … vergessen«, dringt dumpf unter seinem dick gefütterten Wams hervor, als er es über den Kopf stülpt, und ich erstarre.
Er hat … vergessen? Wen oder was hat er vergessen? Ich will es nicht wissen, aber es drängt sich auf, um wen es sich handelt: Um sie, von der er gerade erst zurückgekehrt ist.
Das Schweigen um uns wächst wie das Wintereis am Rande eines Gewässers, als wir einander in die Augen sehen. Es tötet jedes Gefühl in mir ab, bis nur eines bleibt.
Die Gewissheit, seine Liebe verloren zu haben.

An der Seite von Ifill warten ganz neue Herausforderungen auf die Schildmaid Melwyn. Widersacher, denen sie nicht mit dem Schwert in der Hand begegnen kann. Wird sie den Kampf um die Treue des Falken gewinnen oder führt das Schicksal sie zurück in ihre ferne Heimat Cornwall? 
Ein modern erzählter historischer Roman über die Kunst, die Liebe immer wieder neu zu entdecken, über Komplikationen der Elternschaft und die Schwierigkeit, einen schüchternen Wikinger aus seinem Schneckenhaus zu locken.

Meine Meinung:
Also ich muss sagen ich liebe die Geschichte von der Schildmaid Melwyn, seit dem ersten band. Ich habe die Bände verschlungen und ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Es wäre super schön, wenn es noch viele, viele Bände folgen würden.
Ich finde Sie so authentisch, man leidet, lacht, liebt und kämpft mit Ihr und man muss Sie einfach ins Herz schließen.
Es ist so toll geschrieben das man jede freie Minute nutzt es weiter zu lesen. Nach einer gelungenen Nachtschicht hatte ich es durch und war traurig das es zu ende war. Katharina Münz entführt einen wieder in eine sagenhafte Welt, die man sich super vorstellen kann durch Ihre super Beschreibung und ich finde es toll von den Bräuchen und Flüche. Ich danke Katharina wieder für diesen schönen Lesegenuss.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

frühes mittelalter, historischer roman, mystisch, skandinavien, wikinger

Foy und der Ring des Mauren

Katharina Münz
E-Buch Text: 454 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 15.05.2017
ISBN B06ZZNGDM4
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zum Cover:
Ich finde das Cover wieder toll es hat was mystisches was einen einlädt den Klapptext zu lesen, und da Bekommt man auf jedenfalls Lust die Geschichte von Foy und Bjørgyn zulesen.

Zum Inhalt:

Ein modern erzählter historischer Fantasy Roman über körperliche Anziehungskraft und das Wunder zart keimender Liebe in einer von Gewalt geprägten Welt.

Foy bedeutet Vertrauen, doch genau daran mangelt es der dunkelhäutigen Magd.
Wer wird sich als Ihr rettender freund erweisen?
Nach den nächtlichen Nachstellungen Ihres Herren, stolpert Foy auf dem Wormser Ostermark auf einen gutaussehenden und liebenswürdigen Fremden.
Sie schmuggelt den Dänen in die Kaiserpfalz, auf Erwartung einer heißen Liebesnacht, nur ahnt sie nicht, wen sie eingelassen hat.
Wird es am Ende einer langen Reise ausgerechnet der widersprüchliche Wikinger sein, der Foy aus ihrem Gefühls Chaos befreit?

Meine Meinung:
Es ist wieder eine sehr schöne Geschichte von Katharina Münz über das Mittelalter und den Wikingern. Ich liebe Wikinger Geschichten, deshalb bin ich immer wieder begeistert von ihren Geschichten. Ich kann einfach nicht genug davon bekommen.
Ihr Schreibstil ist wie immer sehr flüssig, spannend und bildlich. So das das Kopfkino immer läuft. Und die etwas schwierig dänische Begriffe, werden gleich am Anfang gut beschrieben.
Die Charaktere sind so toll beschrieben das man sie schnell in sein Herz schließt.
Durch die Ich Perspektive von Foy, kann man deutlich spüren wie Sie sich fühlt. Es war wieder ein toller Lesegenuss und ich freu mich auf weitere Bücher von der Autorin
Es lohnt sich auf jedenfalls die Geschichte zu lesen wenn Ihr auf Fantasie, Wikinger und Liebe steht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

autounfall, betrug, eroik, erotik, fantasie, katharina mün, katharina münz, liebe, mißverständnisse, thorsteinn vs. charlotte, wickinger, wikinger, zeitreise, zeitreisen

Aus der Zeit gefallen - Thórsteinn vs. Charlotte: Teil 1

Katharina Münz
E-Buch Text: 179 Seiten
Erschienen bei null, 17.06.2017
ISBN B0723HDRNR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover:
Ich finde das Cover toll, es hat von allem etwas, ich finde es passt Perfekt zu der Geschichte und es macht 'neugierig. Es zeigt einen sexy fremden Mann dann zeigt es eine junge Frau die etwas schüchtern, aber auch verspielt wirkt und eine Uhr und die Farben sich auch toll.

. Mit »Aus der Zeit gefallen« wagt die ›Edition Wikinger im Herzen‹ einen Genreausflug in Richtung New Adult/Urban Fantasy/Contemporary Romance-Mix. Achtung! Bei diesem Taschenbuch handelt es sich um eine ArtVorab-›Single-Auskopplung‹ mit Cliffhanger-Ende!

Temporeich, lebensnah, aus der Zeit gefallen. Der erste Teil der temporeichen Zeitreise-Romanze.

Zum Inhalt: Charlotte bekommt Herbes, wenn sie nur Reenactment hört. Das bedeutet wieder auf matschigen Äckern Wicki spielen, und das entspricht nicht gerade Ihrer Vorstellung von einem gelungenen Wochenende. Aber was macht man nicht alle für seine Liebe Ihren Freund Aleks.

Doch dann erwischt sie Ihren Freund Aleks mit ihrer nun ehemals besten Freundin auf dem Mittsommerfest in eindeutiger Pose. Zutiefst verletzt flieht Sie vom Museumdorf und möchte zu Ihrer Freundin, als ein lecker aussehender Fremder in A+ Gewand vor Ihr Auto und in Ihr Leben fällt.
Für den ersten Moment denkt Sie, sie hat ihn angefahren, aber das ist zum Glück nicht passiert, nur wird der fremde nur ruhig, wenn Sie in seiner nähe ist und seine Hand hält.

Meine Meinung:
Also ich finde die Autorin hat echt gut recherchiert und man bekommt soviel Infos über das 9 Jahrhundert. So wie unser Wikinger alles aus unserer Zeit erfährt und kennenlernt, lernen wir seine Welt kennen. Ich finde es sehr interessant und ich habe es in einem rutsch durchgelesen.

Die Charaktere fande ich alle sehr Sympathisch, außer Aleks, der war bei mir unten durch, als er fremd gegangen ist, also gleich am Anfang, ich hasse arrogante und untreue Menschen.

Es ist sehr spannend, locker, humorvoll und flüssig geschrieben, genau so wie ich den Schreibstil in Bücher mag. Ich freu mich auf jedenfalls schon auf den nächsten Teil und bin gespannt wie es weiter geht.

Es ist der erste Teil der Reihe und wenn Ihr die Reihe lesen wollt das fangt bitte mit diesem band an. Es lohnt sich, glaubt mir.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

felix a. münter, mercenary, söldner, thrille, thriller

Mercenary

Felix A. Münter
Flexibler Einband: 164 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 06.07.2017
ISBN 9783959626026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Das Cover: 
Passt super zu der Geschichte.  Es zeigt ein Bett und daneben ein Koffer und Tickets auf dem Bett. Wie die perfekte Vorbereitung von Cater für den Flug nach New York.  
Zum Inhalt: 
Cater ist bereits seit vielen Jahren  Söldner und er ist käuflich.  Und er weiß, das man nicht viele Fragen stellen sollte, solange der Preis stimmt. Sein neuster Kontakt bringt ihn nach New York wo schon ein wohlhabender Klient wartet und auf die Dienste eines Profis angewiesen ist.  
Sein neuer Auftrag ist einer von vielen und scheint keineswegs außergewöhnlich zu sein. Nach Aussage seines Auftraggebers geht es um die Aufklärung  eines Bankraub der für die Polizei eine Nummer zu groß sei. Doch Cater merkt bald das es um mehr als nur darum geht.  Und tatsächlich erfährt er schon kurze Zeit später, was es bedeutet einer heißen Spur zu folgen.  Und er folgt der Fährte kreuz und quer durch New York und gerät an die Mafia, Gangs und an noch gefährlichere Typen. Er findet sich schon bald in einem Netz aus Lügen, Unwahrheiten und der Gier skrupelloser Menschen. 
Er setzt sein eigenes Leben aufs Spiel und gerät an seine Grenzen.  Und am Ende muss er sich die Frage stellen, ob Moral wirklich ist. 
"Carter ist übrigens nicht mein richtiger Name."
Ein Agenten-Thriller der Spitzenklasse
Meine Meinung:
 Ich hatte bisher noch kein Buch des Autors gelesen und ich muss sagen leider. Da das Buch echt klasse ist. Ich bin begeistert.  
Es wird aus der Sicht des Söldners geschrieben und das finde ich macht es noch spannender.  Da er nicht gerade weich ist eher arrogant und geradlinig .  Aber das macht ihn auch sehr interessant in seiner Person.  Es ist zwar eine recht kurze Geschichte, aber es ist trotzdem alles in der Geschichte was rein muss. Sie ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend.  Ich kann euch allen dieses Buch nur empfehlen. Und ich werde jetzt sicher noch mehr Bücher des Autors lesen vor allem die Cater Akten. 

  (0)
Tags:  
 
123 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.