Petroel

Petroels Bibliothek

12 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Petroels Profil
Filtern nach
14 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

auftragskiller, thriller, usa, killer, bastei lübbe

Der Killer

David Baldacci
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404173839
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Amerika hat Feinde - skrupellose Menschen, die weder Polizei, FBI noch das Militär aufhalten können. In diesen Fällen wendet sich die Regierung an Will Robie, einen Auftragskiller, der sein Ziel stets trifft. Doch der hat gerade den ersten - und vielleicht letzten - Fehler seiner Karriere begangen. Denn Will hat die Zielperson, die er eigentlich eliminieren sollte, laufen lassen, weil ihm irgendetwas an diesem Auftrag seltsam erschien. Nun wird der Killer selbst zum Ziel. Auf der Flucht vor seinen eigenen Leuten kommt Will einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur.

Gleich der Anfang ist an Spannung nicht zu toppen. Wie präziese Will Robie seine Aufträge plant finde ich grandios. Und als er aber einen Auftrag nicht ausführt, bekommt er massieve Schwierigkeiten.
Das ganze Buch über  war Spannung und Aktion angesagt. Immer wieder tauchten neue Hindernisse auf.
Da auch die Kapitel ziehmlich kurz waren, konnte man schnell weiter lessen, undman hat den Faden nicht verloren. Bis fast zum Schluss hatte  ich keine Ahnung, was eigentlich der wahre Grund für Will seine Verfolgung war. Der Schluss kam sehr plötzlich. Und zum Schluss die Aufklärung.

Einfach ein tolles Buch, welches ich gerne weiter  empfehlen möchte.

Vielen Dank an den Bastei Lübbe Verlag für das Manuskript. Danke, dass ich bei der tollen Leserunde zum Buch dabei sein durfte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

144 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

thriller, roma, ratten, österreich, menschenhandel

Rattenkinder

B. C. Schiller
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2015
ISBN 9783404172641
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

nhalt:
Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly. Eine junge Mutter wird grausam zugerichtet auf einer Parkbank gefunden, neben sich ihr quicklebendiges Baby - und ein Rattenschädel. Das ist nicht der einzige geheimnisvolle Hinweis, den Chefinspektor Tony Braun erhält: Ausgerechnet Viktor Maly, ein Insasse der Psychiatrie, scheint mehr über den Fall zu wissen. Doch er hat seit über einem Jahr keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. Wurde die Frau Opfer eines lange geplanten Komplotts? Da geschieht eine weitere Bluttat. Und es gibt nur einen Zeugen: Viktor Maly ... Wer seine Ermittler unkonventionell mag, seine Morde blutig und die Dunkelheit der Seelen ganz, ganz tief, der kann sich mit den Thrillern um Chefinspektor Tony Braun auf ein besonderes Lesevergnügen freuen.

Schon der Prolog hat mich in den Bann gezogen.
Ein Mann der seinem Tod entgegen geht. Das Grab ist schon ausgehoben und die betrogenen Frauen stehen bereit um ihren Peiniger zu steinigen. Der Mann hat große Schuld auf sich geladen.
Irgend wie kam ich auch schnell in die Geschichte hinein, da der Schreibstiel flüssig und klar war. Auch das Cover ist schlicht und doch vielsagend.
Das Thema des Kindeshandel ist, glaube ich, immer aktuell.
Braun und Franka haben mir gefallen, da sie sich nicht verbiegen lassen. Bei Franka hatte ich eine Zeitlang gedacht sie sei Tara. Aber im Laufe der Geschichte wurde ja geklärt, dass sie Schwestern sind und vor vielen Jahren getrennt wurden.

Fazit:  Ein Buch für wahre THRILLER - Fans !

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

serienmörder, serienkiller, thriller, mord, klone

Verdorbenes Blut

Geoffrey Girard , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2014
ISBN 9783785761090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch hat mich so gefesseld, dass ich zu kämpfen hatte, die Abschnitte jede Woche wirklich zu beenden.
Die kurze Einführungsgeschichte über das Klonen war schon interessant. Vor allem, wann und wie es begann: mit Erbsen.
Auch der Prolog beginnt eigentlich schon "grausam"
Theodore ist erst 12, hat aber schon eine tödliche Kariere hinter sich. Warum wurden ausgerechnet solche "Monster" Serienmörder geklont?

-- Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehen das er dabei nicht zum Ungeheuer wird -- ( Nitzsche)

Es ist erschreckend zu lesen wozu die Wissenschaft fähig ist.

Castillo wusste, das die Hälfte der Klone systematisch missbraucht, gequält und vernachlässigt worden waren. Das man ihnen Serotonin und Dopamin in unterschiedlichen Dosierung injiziert hatt. Dass sie manipuliert und modifiziert worden waren. Diesem Schicksal schien Jeff entgangen zu sein. Er kam in eine liebevolle Umgebung. Er ist höflich, neugierig und inteligent. Trotsdem war er aus der DNA eines der schlimmsten Serienmörder aller Zeiten herangezüchtet worden.

-- Wo hört die Erfindung auf, wo fängt der wahre Junge an? --

Castillo und Jeff suchen gemeinsam die ausgebrochenen 6 Klone. Doch die Suche wird Jeff zu viel und er flüchtet. Doch schnell hat Jeff es aufgegeben und kehrt zu Castillo zurück. Zuviele Fragen tauchten auf, die er alleine nicht lösen kann.

Es geht im Buch oft sehr brutal, blutig und grausam zu. Wer ist der lautlose Schatten, der schon einige Klone grausam getötet hat?
Auch ist der Schluß ein bischen vorhersehbar.

Fazit: Ein Buch was nicht für zarte Gemüter ist.

  (7)
Tags: klon, serienmörder   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

thriller, dänemark, lyx, mord, sagen und mythen

Bis ans Ende ihrer Tage

Jens Østergaard , Nora Pröfrock
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 06.03.2014
ISBN 9783802592676
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

krimi, berlin, jugendkrimi, lustig, potsdam

Tote tragen keine Pelzmütze

Karin Baron
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 01.01.2014
ISBN 9783440140093
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Winterferien in Potsdam: Super! Doch statt Kuscheln mit ihrem Freund Jan, Spaziergängen und heißer Schokolade muss Fanny als Babysitter herhalten – und wird dabei unfreiwillig Zeugin eines Verbrechens. Wo ist das entführte Baby Tessa? Und was hat es mit dem Au-pair-Mädchen auf sich, das Fanny ständig über den Weg lauft? Fanny kann das Ermitteln nicht lassen und so steckt sie bald mitten in einem gefährlichen Chaos aus Liebe und Verrat.

Mir hat das Buch gefallen. Die lockere Art des Schreibstiels hat bewirkt, dass das Buch in zwei Tagen ausgelesen war. Fanny ging mit der Situation locker und gekonnt um.
Ein gelungener Jugendroman.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

mord, krimi, katharina von bora, martin luther, die drei grazien

Die geheime Braut

Brigitte Riebe
Fester Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Diana HC, 28.10.2013
ISBN 9783453291348
Genre: Historische Romane

Rezension:

Lass die Angst niemals ganz Besitz von dir ergreifen! Denn das Schlimmste, was dir jemals wiederfahren kann, ist die Angst vor der Angst. - Zitat Luther`s -

Wittenberg 1528: Bettelarm verschlägt es die ehemalige Nonne Susanna und ihre Mitschwester Binea in die Lutherstadt. Dort trifft sie den Maler Jan Seman aus der Werkstadt von Lucas Cranach, der drei junge Frauen nackt porträtieren soll. Mit verhängnisvollen Folgen. Kaum ist die erste der Grazien gemalt, wird sie tot aufgefunden. Eine zweite Frau steht Modell und wird lebendig begraben. Susanna, längst in Jan verliebt, bietet sich als dritte Grazie an.

Auf Seite 188 habe ich mich das erste mal gefragt, ob es den Jan wirklich gab und ob er Cranach`s Bilder gemalt hat. Da er in diesem Buch fast alle Aufträge für Cranach erledigt.

An sonsten war das Buch spannend und lehrreich geschrieben. Es war interessant über die wirklichen Personen zu lesen, aber auch die fiktieven Personen, wie Susanna, Binea, Grit und auch den Mörder. Erst die letzten paar Seiten brachten die Auflösung.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

samurai, japan, historischer roman, rache, krieg

Ronin. Das Buch der Vergeltung

David Kirk , Jochen Schwarzer , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.09.2013
ISBN 9783499253294
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

neuseeland, maori, liebe, historischer roman, mecklenburg

Die Zeit der Feuerblüten

Sarah Lark
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.08.2013
ISBN 9783785760710
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

123 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

historischer roman, uta von ballenstedt, uta von naumburg, claudia beinert, die herrin der kathedrale

Die Herrin der Kathedrale

Claudia Beinert , Nadja Beinert
Flexibler Einband: 755 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783426514047
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

freundschaft, poesiealbum, liebe, frauenroman, reise

Rosen, Tulpen, Nelken

Heike Wanner
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.10.2013
ISBN 9783548285726
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 3 Rezensionen

julia durant, andreas franz, krimi, entführung, frankfurt

Mörderische Tage

Andreas Franz
Flexibler Einband: 456 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 08.06.2011
ISBN 9783426509708
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

piraten, ordensritter, jugendbuch, jugendliche, lübec

Nordpiraten Teil 1

Jan Braband
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei DCS Nilsson & Partner, 27.08.2013
ISBN 9783944765044
Genre: Historische Romane

Rezension:

Erst ein mal vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.
Es ist wirklich ganz anderst als sämtliche historische Romane. Viel dichterische Freiheit. Aber für Jugendliche, die ein Abenteuer suchen, gerade richtig.
Ich habe das Buch einfach gelesen und nicht weiter darüber nachgedacht, wass alles nicht historisch belegt war.

Teil 1 des großen Abenteuers: Im Jahre 1396 scheint die Flucht in den sagenumwobenen Norden Europas für die Luxemburger Tuchmacherfamilie Giles der einzige Weg, den Verheerungen des Hundertjährigen Krieges zu entkommen.
Doch hoch im Norden wütet ein gleichsam epischer Konflikt. Ein mächtiger Kreuzritterorden, die einflussreiche hansische Kaufmannsliga und eine listige Unionsregentin, die über ganz Skandinavien herrscht, treffen auf die bedrohlichste Konzentration an Piraten, die der Kontinent jemals gesehen hat – und die nun von Gotland aus Chaos über Nordeuropa verbreiten.

Mit blühender Fantasie und beachtlichem Kampftalent gesegnet, stürzen die jungen Brüder Corin und Jonathan Giles auf verfeindeten Seiten in ein atemberaubendes Abenteuer, welches das spätmittelalterliche Nordeuropa in seinen Grundfesten erschüttern wird.


Es handelt sich um den ersten Teil einer zweiteiligen Geschichte. Dieser Band endet mit einem Zwischenepilog nach dem ersten Jahr. Der zweite Band schließt die Geschichte mit dem Finale ab.


Nun bin ich aber trots allem auf den zweiten Teil gespannt.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

insassen, mordfall, sonderbar, mädchen, joseph carter

Schsch!

Karen Rose
E-Buch Text
Erschienen bei Knaur eBook, 02.10.2013
ISBN 9783426431399
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

232 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

thriller, homosexualität, italien, serienmörder, berlin

Nachtprinzessin

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.03.2013
ISBN 9783453435247
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
14 Ergebnisse