Lilly Block

Lilly Blocks Bibliothek

40 Bücher, 20 Rezensionen

Zu Lilly Blocks Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
40 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kurzgeschichten, erotik

Felicitas erotische Erzählungen

Lilly Block
Buch: 138 Seiten
Erschienen bei Candela, 01.02.2013
ISBN 9783942635127
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: erotik, kurzgeschichten   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Grauen in Louisas Landschaft

Manfred Jelinski
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Ahead and Amazing, 11.12.2012
ISBN 9783933305848
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

heide, husum, nordsee, schleswig-holstein, krimi

Todesküste

Hannes Nygaard
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 01.04.2008
ISBN 9783897055605
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

hapu, dämonen, asartu, menschenfleisch, sepuku

Hapu

Michael Zandt
Flexibler Einband: 273 Seiten
Erschienen bei Candela, 28.11.2011
ISBN 9783942635196
Genre: Fantasy

Rezension:

Die junge Hapu liebt Ihr Motorrad, die Spiele der Stuttgarter Kickers, raucht, trinkt, ist wild und unangepasst, manchmal sogar ziemlich aggressiv und hat menschliche Freundinnen und Liebhaber, sehr zum Ärger ihrer Eltern.
Doch Hapu ist anders: Sie ist eine Asartu, ein Wesen mit Menschengestalt, einem Schwanz und Reißzähnen. Normalerweise nimmt sie dieselbe Nahrung wie Menschen zu sich, doch alle paar Monate benötigt sie Menschenfleisch. Wie andere zivilisierte Asartu auch stellt sie dann einen Antrag auf eine menschliche Organspende, anders als Vampire geht sie normalerweise nicht auf die Jagd.
Hapus Leben verändert sich völlig als sie zur Wahl der neuen Janade, des Oberhauptes der Gemeinschaft eingeladen wird. Auf dem Weg zum Versammlungsort wird sie fast von Dämonen getötet. Während der Versammlung fragen sich alle, warum die kastenlose, alle Regeln missachtende junge Hapu eingeladen wurde.
Sie wird zur Sekretärin der neu ernannten Janade und erfährt, dass sie eine Sepuku - eine Unsterbliche - ist. Sie nutzt ihr Amt, um in den großen Bibliotheken geheime Dokumente über die Geschichte der Sepuku einzusehen. Es scheint Ihr, dass die Geschichte verfälscht wurde und wichtige Informationen fehlen. Während einer der Reisen wird die Janade getötet und die Jagd auf Hapu beginnt. Sie muss nun entscheiden, wer Freund und wer Feind ist.
Eine sehr gut erzählte Geschichte mit ungewöhnlichen Charaktären, die immer wieder Überraschungen bereit hält und spannend von der ersten bis zur letzten Seite ist sowie auch diverse gesellschaftskritische Denkanstöße enthält. Darüber hinaus enthält das Buch wunderschöne Illustrationen.
Gern gelesen und zukünftig sicher ein Geschenk für einige Freunde, die auch gern Fantasy lesen und trotzdem wahrscheinlich – genau wie ich – von dem Buch sehr überrascht sein werden.

  (4)
Tags: asartu, dämonen, deutschland, fantasy, gefallene engel, göppingen, hapu, königin, michael zandt, schwaben, zandt   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

35 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

frau, kirche, hamburg, ratsherr, schutzlos

Die Frau des Ratsherrn

Joël Tan
Flexibler Einband: 668 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2011
ISBN 9783442376896
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: dänen, flandern, hamburg, kaufleute, kirche, mittelalter   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

krimi, behr, werne, wischkamp, renate behr

Anonymus'@

Renate Behr , Wolfgang Schwerdt
Buch: 207 Seiten
Erschienen bei Candela, 28.10.2011
ISBN 9783942635202
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein aufstrebender Krimi-Autor liest in einer Buchhandlung seiner Heimatstadt aus seinem jüngst erschienenen Werk. Als kurz darauf zwei zerstückelte Katzen gefunden werden, vermutet der mit dieser Sachbeschädigung betraute junge Kriminalbeamte mehr dahinter und informiert Kommissar Wischkamp. Bald danach wird die erste menschliche Leiche gefunden. Es scheint, dass ein Bewunderer des Autors seine Bücher nachspielt, um dem Autor mehr Presse zu verschaffen. Der Mörder nimmt Kontakt zu dem Autor auf und unterzeichnet seine Mails mit anonymus@

Das Buch war ein Geschenk und ich zögerte zunächst, es zu lesen. Kommissar Wischkamps vierter Fall bereits. Hatte ich doch mit Büchern mitten aus einer Reihe schlechte Erfahrungen gemacht. Entweder verstand man das Buch nicht, oder es häuften sich die Wiederholungen aus den vorhergehenden Bänden. Hier wurde ich angenehm überrascht: Zu Beginn des Buches ein kurzes Kapitel mit einer Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte als den voran gegangenen Bänden – ausreichend für das Verständnis des hier besprochenen Buches und gleichzeitig kurz genug, um noch Lust auf die Vorgänger auf die Vorgänger zu machen, ohne die Inhalte soweit zu kennen, dass deren Lektüre langweilig werden könnte.

Die Geschichte ist spannend geschrieben, zeigt die Abgründe der menschlichen Seele auf und regt zum Nachdenken an. Opfer sind Täter, Täter sind auch Opfer…

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich werde sicher ein oder zwei Exemplare des Buches an Krimi-Liebhaber zu Weihnachten verschenken.

  (4)
Tags: behr, fehlende zuneigung, kindheit, kommissar wischkamp, krimi, liebe, mord, renate behr, werne, wischkamp   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

89 Bibliotheken, 2 Leser, 8 Gruppen, 29 Rezensionen

england, mord, robert dudley, königin, liebe

Im Schatten der Königin

Tanja Kinkel
Fester Einband: 424 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 09.02.2010
ISBN 9783426198179
Genre: Historische Romane

Rezension:

Amy hat leider eine mächtige Konkuremtin: Ihr Ehemann ist der Favorit der gerade auf den Throm gekommenen Königung Elisabeth. Als die junge Frau tot am Fuße einer Treppe aufgefunden wird, spekulieren Freunde und Feinde, dass ihr Ehemann sie habe ermorden lassen.
Alle Parteien auftragen offiziell und inoffiziell Mensche aus den verschiedensten Bereichen, den Tod aufzuklären.
Ein interessanter Roman aus der Zeit Elisabeths, in der die Königin nur eine Nebenrolle spielt mit einer überraschenden Todesursache.
Mittendrin hatte das Buch leider ein paar Längen, am Ende wurde es sehr spannend, daher nur 4 Sterne

  (7)
Tags: elisabeth, england, frankreich, heinrich, liebe, mord, oxford, spanien, verrat   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

frauen, spa, wellness, kurzgeschichten, geschichten

Spa-Geflüster

Fay Weldon
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.11.2010
ISBN 9783423248112
Genre: Liebesromane

Rezension:

Scheinbar vom Leben verwöhnte erfolgreiche Frauen treffen sich zur Jahreswende in einem Spa an einem abgelegenen Ort. Da das Haus unter finanziellen Problemen leidet und normale Kommunikationswege wie Telefon und Internet nicht zur Verfügung stehen, sind sie von der Außenwelt abgeschlossen und erzählen sich zum Zeitvertreib ihre Lebensgeschichten.

Dabei stellt sich heraus, dass alle mehr oder weiniger vom Leben gebeutet sind und jede unter ihrer Vergangenheit leidet, denn die meisten hatten ein hartes Schicksal:
Geboren im Körper eines Mannes, mehrere Jahre unschuldig im Gefängnis, Kriegsberichterstatterin muit unglücklicher Liebe, Selbstmord einer Freundin, der nicht verhindert werden konnte.

Ein kurzweiliges Buch, dass sehr nachdenklich stimmt.

  (5)
Tags: frauen, geheimnisse, liebe, mord, spa, wellness   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

freiheit, gummibären, jagd, kraft, könig

inter mundos

Christoph Bizer-Neff
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Candela, 30.03.2011
ISBN 9783942635035
Genre: Sonstiges

Rezension:

Gummibären auf der Suche nach neuen Lebensräumen, eine Feenprinzessin, die sich in einen Kobold verliebt, ein Magier, der drachenähnliche Echsen versteinert, damit sie nicht wie die Drachen vor Ihnen ausgerottet werden, ein Mann, der aus Liebe sein Volk ins Verderben stürzt, ein Ort, an dem sich die Verhaltensweisen der Menschen komplett ändern und ein Arbeitstag des Jägers, der im Märchenwald für Ruhe und Ordnung sorgt – Geschichten, so verschieden wie die Autoren und Autorinnen dieser Kurzgeschichtensammlung.

Das Buch enthält 26 kurzweilige Geschichten unterschiedlicher Themen, ist ideal als Begleiter auf Reisen oder zur Entspannung in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg von und zur Arbeiten, weil die einzelnen Geschichten kurz genug sind, um sie auch bei kürzeren Lesegelegenheiten in einem Rutsch durchzulesen. Empfehlenswert!

Meine Lieblingsgeschichte in dieser Sammlung: Harfenklang von Kristina Siers

  (8)
Tags: assassinen, barden, drachen, elfen, experimente; hoffnung, fantasy, feen, flöte, freiheit, geheimnis, gummibären, harfe, jagd, kobolde, könig, kraft, kurzgeschichten, liebe, magie, magier, märchen, mord, musik, pegasus, prinz, prinzessin, rache, schicksal, teufel, überwachungsgesellschaft, verwandlung, werwolf, wissenschaft, zauber   (34)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

märchen, eifersucht, magier, vampir, bürosex

venerii

Christoph Bizer-Neff
Buch: 140 Seiten
Erschienen bei Candela, 09.02.2011
ISBN 9783942635059
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: bürosex, chateau, eifersucht, erotik, feen, magier, märchen, picknick, rache, vampir   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

418 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 30 Rezensionen

liebe, freundschaft, ring, freundinnen, new york

Ein Ring von Tiffany

Lauren Weisberger
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 09.03.2009
ISBN 9783442542673
Genre: Liebesromane

Rezension:

Drei total unterschiedliche Freundinnen unterstützen sich in jeder Lebenslage. Doch als Emmy von ihrem Freund verlassen wird, kommen die Lebensplanungen aller drei ins Wanken: Emmy versucht, polygam zu werden, Leigh stellt fest, dass sie Ihren Verlobten doch nicht heiraten möchte und das Partygirl Adriana macht sich auf die Suche nach einem Ehemann.

Eine gute Buchidee, die Spannung versprach, doch im letzten Viertel wurde es ziemlich zäh. Leichte witzige Lektüre, der zum Ende hin die Spannung fehlt.

  (10)
Tags: freundinnen, lauren weisberger, liebe, luxus, model, new york, sex, tiffany, wette   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(200)

521 Bibliotheken, 23 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

russland, 1. weltkrieg, deutschland, england, erster weltkrieg

Sturz der Titanen

Ken Follett , Rainer Schumacher , Dietmar Schmidt , Tina Dreher
Fester Einband: 1.152 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.09.2010
ISBN 9783785724064
Genre: Historische Romane

Rezension:

Menschen aus vier Ländern und unterschiedlichen Gesellschaftsschichten sind die Hauptpersonen in diesem Buch, das in der Zeit vor, während und in den Jahren zwischen den Weltkriegen spielt.
Der Leser erlebt Weltgeschichte hautnah, man fühlt mit den Akteuren; ich hatte das Gefühl mitten im Geschehen dabei zu sein.

Sehr empfehlenswert, ein ausgezeichnetes Buch!

  (13)
Tags: adel, arbeiter, deutschland, diplomaten, frankreich, frauenwahlrecht, gewerkschaft, großbritannien, oktoberrevolution, österreich, russland, usa, weltkrieg   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

44 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

drachen, fantasy, jugendbuch, china, weisheit

Hüterin des Drachen

Carole Wilkinson , Peter Knecht
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2009
ISBN 9783423713436
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ping lebt als Sklavin in einem Palast des Chinesischen Kaisers am äußersten Ende des Reiches. Sie muss unteranderem die dort lebenden Tiere füttern, auch 2 Drachen des Kaisers, die hier mehr oder weniger in Verbannung leben.
Ping interessiert sich nicht besonders für die Drachen.
Erst als ein Drache stirbt, fragt sie sich, was Drachen wohl fressen und was ihnen gut tut.
Kurz darauf kommt ein Drachenjäger und will den letzten verbleibenden Drachen töten. Ping flieht mit ihm und seinem Drachstein ans Meer. Auf dem Weg dorthin lernt sie wichtige Dinge. Der alte Drache lehrt sie, ihre Fähigkeiten zu erkennen und zu nützen und bildet sie als Drachenhüterin - ihre Bestimmung - aus.
Am Meer angekommen, schlüpft aus dem Drachenstein ein Drachenjunges. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Ein wünderschönes Märchen, dass ich in einer Nacht durchgelesen habe. Sehr empfehlenswert für alle Altersklassen.

  (4)
Tags: china, drachen, jugendbuch, lernen, weisheit   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

heiden, franken, historischer roman, sachsen, trier

Das Amulett der Seherin

Susanne Kraus
Flexibler Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Lübbe GmbH & Co. KG, Verlagsgruppe, 16.09.2008
ISBN 9783404159147
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zwillinge werden an einer heiligen Quelle gefunden und von einem sächsischen paar aufgenommen. Das Mädchen wird zur Seherin, der Junge zu einem großen Krieger.
Als die Franken das Gebiet der Sachsen erobern und dabei auch das Heiligtum der Sachsen zerstören, beginnt für beide eine wirre Zeit mit vielen Fragen über ihre Herkunft, ihre richtigen Eltern und die Richtigkeit ihres Handelns.

Ein spannender Roman, der aber auch zum Nachdenken über den Wahnsinn von Religionskriegen anregt.

  (9)
Tags: christentum, franken, heiden, heilerin, historischer roman, missionare, mittelalter, mönche, sachsen, sachsenkriege, seherin, taufe, trier, widukind   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klassiker, autobiografie, 1900, tramp, jack london

Abenteurer des Schienenstranges

Jack London
Flexibler Einband
Erschienen bei DTV, 01.11.1988
ISBN 9783423009485
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch habe ich zum ersten Mal im Alter von 15 oder 16 gelesen und seitdem noch mindestens fünfmal. Es fasziniert mich immer wieder und ich entdecke bei jedem Duchlesen Neues. Es ist nicht nur ein Abenteuerroman, wie bei Jack London gern vermutet wird, sondern zeichnet ein deutliches Bild von der Psyche der Menschen in der damaligen Zeit.
Jack London beschreibt das Leben eines Vagabunden (und damit auch einen Teil seiner eigenen Lebengeschichte), der um 1900 auf Güterzügen quer duch Amerika reist. Einige Menschen sind freundlich, in anderen Landstrichen schlägt im der pure Hass entgegen.
Meine Lieblingsszene ist und bleibt das Zusammentreffen mit einem alten Seemann mitten in der Prärie, der herangezugen wird, um zu prüfen, ob der Tramp die Wahrheit über seine Herkunft sagt. Kein anderer Autor kann die Augen eines Menschen so beschreiben wie Jack London.

  (11)
Tags: 1900, amerika, autobiografie, eisenbahn, geschichtenerzähler, jack london, klassiker, seemann, tramp, vagabund   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

köln, historischer roman, london, wahrsagen, tarot

Das Geheimnis der Tarotspielerin

Marisa Brand
Flexibler Einband: 394 Seiten
Erschienen bei Lübbe
ISBN 9783404159642
Genre: Historische Romane

Rezension:

Nachdem ich Die Tarotspielerin verschlungen hatte, freute ich mich auf den zweiten Band, doch ich wurde enttäuscht:
Sidonia und Gabriel werden zwar zu Beginn eingeführt, doch dann tauchen sie über mehr als ein Drittel des Buches nicht wieder auf. Ihre Geschichte bleibt zu großen Teilen unerzählt.
Ich habe mich bis zur letzten Seite gefragt, was nun eigentlich "Das Geheimnis der Tarotspielerin" war. Wenn es aufgedeckt wurde, hab ich es entweder überlesen oder nicht verstanden.
Dieses Buch hat mich längst nicht so gefesselt wie der erste Band. Es gab zwar ein Happy End, aber ein Teil der Handlung, wie z.B. das Kind der Zimendes fiel einfach vom Himmel, ohne Vorbereitung oder weitere Erklärungen.
Ich bin nach der Lektüre unzufrieden, weil zu viele Fragen offen blieben.

  (11)
Tags: england, glaube, hanse, hellsehen, kaufleute, köln, london, luther, protestanten, tarot, verfolgung, wahrsagen   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

england, lügen, sommer, roman, familie

Was im Sommer geschah

Sarah Challis , Nina Scheweling
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.08.2008
ISBN 9783499247576
Genre: Romane

Rezension:

Ein Mädchen verschwindet nach dem Schulbesuch. Das Verschwinden löst unterschiedliche Reationen bei den Dorfbewohnern und Besuchern aus, nichts bleibt, wie es war:
Ein alter Mann erinnert sich an seine unglückliche Kindheit, die ihn zu einem komischen Kautz gemacht hat. Eine kurze Fernsehaufnahme führt zu einem Lebenszeichen aus seiner Familie.
Eine Ehefrau stellt fest, dass ihr Mann die Polizei belogen hat und vermutet eine Geliebte. Eingezwängt in ihre sorgen und Nöte kommt sie ihrer Nachbarin näher und stellt fest, dass sie - die sich als Zugereiste von der Gemeinschaft ausgeschlossen fühlt - von den Nachbarn mehr geschätzt wird, als sie glaubt,
Eine Frau, die nur zu Besuch in dem Dorf ist, stellt fest, was Ihr im Leben gefehlt hat und verschließt sich nicht mehr der Liebe. Ihre Mutter erinnert sich an die kurze Liebe ihres Lebens.

Ein leises Buch, das sehr nachdenklich stimmt und den Leser über seine eigene Situation, seine unerfüllten Träume und Wünsche nachdenken läßt. Lesenswert.

  (12)
Tags: england, nachdenken, verschwinden   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

baikal, sibirien, rasputin

Der Brand / Sibirien ohne Romantik

Valentin Rasputin
Sonstige Formate
Erschienen bei BERTELSMANN VERLAG, 01.06.1991
ISBN 9783570062968
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: baikal, rasputin, sibirien   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.134)

3.696 Bibliotheken, 34 Leser, 25 Gruppen, 315 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, fantasy

Bis(s) zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 17.02.2009
ISBN 9783551581990
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: bella, edward, forks, liebe, vampir, werwolf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.142)

3.624 Bibliotheken, 25 Leser, 26 Gruppen, 239 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, werwölfe

Bis(s) zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.02.2008
ISBN 9783551581662
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: bella, edward, forks, liebe, vampir, werwolf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.483)

4.296 Bibliotheken, 21 Leser, 20 Gruppen, 325 Rezensionen

liebe, vampire, bella, edward, vampir

Bis(s) zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister (Übersetz.)
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2007
ISBN 9783551581617
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: bella, edward, forks, liebe, vampir, werwolf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.698)

7.293 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 112 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, bella, edward

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übers.)
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2008
ISBN 9783551356901
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: bella, edward, forks, liebe, vampir   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

china, paris, konkubine, kunst, malerin

Die eiserne Orchidee

Jennifer Cody Epstein
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 02.03.2009
ISBN 9783442736829
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch beschreibt den Lebensweg einer der bekannstesten chinesischen Aktmalerinnen, die zunächst als Waise von ihrem opiumsüchtigen Onkel an ein Bordell verkauft wird und dort von einem Beamten freigekauft wird. Er nimmt sie zur zweiten Frau und unterstützt sie bei ihren Studien, die für beide immer mit schmerzhaften Trennungen verbunden sind.
Sehr einfühlsam wird das Leben der Malerin und auch die fragile Beziehung zwischen den Liebenden, die durch die politischen Verhältnisse zugrunde gerichtet wird, beschrieben. Ein wunderschönes Buch.

  (11)
Tags: aktmalerei, biografischer roman, bordelll, chiang kai-sheck, china, chinesischer bürgerkrieg, epstein, frankreich, frauenhandel, kommunismus, konkubine, künstlerin, liu haisu, malerin, pan yuliang, paris, prostituierte, verbotene kunst   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

monster, familie, insel, freundschaft, wilde kerle

Bei den wilden Kerlen

Dave Eggers , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann , Maurice Sendak
Fester Einband: 267 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 09.10.2009
ISBN 9783462041767
Genre: Fantasy

Rezension:

Nach der Scheidung seiner Eltern lebt Max mit seiner Mutter und seiner Schwester allein. Seinen Vater sieht er nur selten. Max fühlt sich unverstanden und neigt dazu, bei seinen Wutausbrüchen Dinge zu zerstören.
Nach einem Streit beschließt Max, in seinem Wolfskostüm von zuhause abzuhaun. Er geht in seinen Lieblingswald und findet dort ein verlassenes Segelboot. Spontan beschließt er, zu seinem Vater zu segeln.
Er landet allerdings nach Wochen auf einer unbekannten Insel und trifft dort auf Monster, die ihn zum König machen. Zunächst macht es Max Spaß zusammen mit den Monstern alles zu zerstören, doch dann wird er nachdenklich. Er sucht nach den Motiven und Träumen der Monster und stellt fest, dass er die Insel verlassen muss, damit alle ihren Seelenfrieden finden.

Eine schöne Geschichte, die zum nachdenken anregt.

  (13)
Tags: insel, kind, kinderbuch, lebenserfahrung, monster, sendak, spike jonze   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

köln, liebe, jakobsweg, judenverfolgung, historischer roman

Die Tarotspielerin

Marisa Brand
Flexibler Einband: 476 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2007
ISBN 9783404157297
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Kaufmannstochter Sidona ist einem Adligen versprochen, da ihr Vater einen wohlklingen Namen will und der Vater des Ritter Geld benötigt. Der Bruder des Verlobten stellt Ihnen eine Falle mit einer fingierten Hochzeit als Stellvertreter, um das Geld zu erhalten. Gleichzeitig versucht er das Kind Lunetta aus erster Ehe zu töten und zeigt den Sohn des Kaufmanns als Ketzer an, um das Vermögen des verschollenen Ritters zu erben und sich zusätzlich den Besitz des Kaufmanns zu sichern.
Siednia lernt Lunetta zufällig kennen und versucht sie zu schützen. Auf dem Weg nach Santiago lernt sie den Arzt Gabriel kennen, der im Dienst ihres Ehemannes steht. Das Kind Lunette sieht in ihren Tarotkarten die Gefahren, die auf die drei zukommen.
Ein sehr interessantes Buch. Einerseits historischer Roman kann es andererseits auch als Einstiegslektüre in die Tarotkarten verwendet werden. Und dazu spannedn von der ersten bis zur letzten Seite.

  (11)
Tags: betrug, deutschland, gaukler, inquisition, jakobsweg, judenverfolgung, kartenlegen, kaufmann, köln, liebe, luther, santiago, spanien, tarot, verarmter adel, zwangsehe   (16)
 
40 Ergebnisse