Powderfinger

Powderfingers Bibliothek

137 Bücher, 10 Rezensionen

Zu Powderfingers Profil
Filtern nach
137 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

1990, geschäftsausweitung, reiseunternehmen, pleite, vorurteile

1990

Rainer Doh
Buch: 256 Seiten
Erschienen bei Divan, 31.08.2015
ISBN 9783863270308
Genre: Romane

Rezension:

Nachdem ich den trockenhumorigen Schreibstil des Autors bereits bei seinem Erstling „Mordkap“ kennen- und schätzen gelernt hatte, war ich sehr gespannt auf sein 2. Buch. Dass es ein Roman zum Thema „Wende“ ist, fand ich von vornherein spannend, da ich diesen Moment der Zeitgeschichte selbst hautnah miterleben durfte. Ungewöhnlich allerdings, dass dieses Thema diesmal aus der Sicht einer schwäbischen Unternehmerfamilie behandelt wird bzw gar aus der Sicht ihres Steuerberaters.
Der Roman beginnt gemächlich, ist aber durch die präzise beschriebenen Beobachtungen des Autors von der ersten Seite an ein echtes Lesevergnügen. Recht bald dann überschlagen sich die Ereignisse und man ist als Leser mitten in zahlreichen geschäftlichen und amourösen Verstrickungen. Dabei gelingen Rainer Doh immer wieder wunderbare, geradezu filmische, Slapstick-Momente, so dass ich nicht selten lauthals lachen musste. Insgesamt ein wunderbares Lesevergnügen, welches weniger durch die eigentliche Handlung, als vielmehr durch die stilistische Behandlung des Sujets besticht. Für mich ganz klar: Höchstwertung! Und ich bin schon jetzt gespannt auf das nächste Doh-Werk.

  (0)
Tags: familienroman, feinsinniger humor, lustig, trockener humor, wenderoman   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

humor, türkisch, kurzgeschichten, interkulturell, rache

Rache auf Türkisch

Askim Utkuseven
Buch: 160 Seiten
Erschienen bei Divan, 24.02.2015
ISBN 9783863270254
Genre: Romane

Rezension:

„Rache auf türkisch“ ist das Debüt der deutsch-türkischen Autorin Askim Utkuseven und gleichzeitig eine der ersten Veröffentlichungen des neuen Berliner ‚Divan-Verlages‘. Es handelt sich um einen Band mit insgesamt 15 Kurzgeschichten, der sehr hochwertig aufgemacht und mit einem tollen Cover versehen ist.
Die Geschichten von Askim Utkuseven sind allesamt nicht nur recht kurz, sondern sind auch sehr pointiert und anschaulich geschrieben. Inhaltlich drehen sie sich im weitesten Sinne um das Thema ’Rache‘, kommen aber trotzdem nie bösartig rüber, sondern haben immer eine sehr menschliche Komponente. Für mich als deutschen Leser war es zusätzlich spannend, durch die Geschichten tiefere Einblicke in die türkische Kultur und Mentalität zu bekommen.
Viele Stories punkten zusätzlich mit einem besonderen Twist - und obwohl Askim Utkuseven als Debütantin natürlich noch nicht die Meisterschaft eines Roald Dahl erreicht, zeigt das Buch ihr  großes (orientalisches?) Talent als Geschichtenerzählerin, die sicher auch live ein großes Publikum zu fesseln versteht.
Ich hoffe sehr, bald einen weiteren Kurzgeschichtenband und in nicht allzu ferner Zukunft hoffentlich  auch einen Roman von Frau Utkuseven lesen zu können.

  (5)
Tags: humorvoll, interkulturell, kurzgeschichten, originell   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

trauma, afghanistan, breschnow, ptbs, berlin

Tod in der Hasenheide

Connie Roters
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 24.06.2016
ISBN 9783954512959
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: mysteriös, regionalkrimi, spannend, thriller, trauma   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

85 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, landleben, humor, land, bauernhof

High Heels im Hühnerstall

Sarah Heumann
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.12.2013
ISBN 9783746629872
Genre: Liebesromane

Rezension:

„High Heels im Hühnerstall“ ist der Debütroman von Sarah Heumann. Um es gleich vorweg zu nehmen: es hat mich von der ersten bis letzten Seite überzeugt und glänzend unterhalten. Besonders hervorzuheben ist die Fähigkeit der Autorin, mit wenigen Federstrichen äußerst lebendige und liebenswerte Charaktere aufs Papier zu bringen. So kommt es, dass frau als Leserin zusammen mit der Hauptfigur, der Berliner Ärztin Anna Zwilling, über die eigenwilligen Bewohner des fiktiven Dorfes Untergrasbach zunächst ungläubig staunt und ihnen nach und nach doch verfällt. Meine speziellen  Lieblinge waren in dieser Hinsicht das Gastwirt-Ehepaar Elsa und Alfons Zugwurst sowie der geschäftstüchtige Tischler und Bestattungsunternehmer Max Speck.
Neben der Gabe, starke Figuren zu erfinden, besitzt Sarah Heumann zusätzlich ein besonderes Händchen für Situationskomik. Immer wieder musste ich bei der Lektüre des Romanes lauthals losprusten, was mir im allgemeinen nur sehr selten passiert. Das Buch ist aber nicht nur lustig, sondern hat auch viele anrührende und gegen Ende verstärkt spannende Momente aufzuweisen. Auch diese schildert die Debütautorin in sehr überzeugender Manier.
Ich kann mich daher in meinem Fazit nur Laupez anschließen, die schrieb: „Die  Autorin kann locker mit Gier & Co. mithalten.“ Deswegen – und weil ich gerne mehr über die Bewohner Untergrasbachs lesen würde – hoffe ich, dass „High Heels im Hühnerstall“ nicht das letzte Buch von Sarah Heumann gewesen ist.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

brasilien, fußball, sachbuch, fussball, fussballergeschichten

Samba tanzt der Fussballgott

Mirco Drewes
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Vergangenheitsverlag, 01.11.2013
ISBN 9783864081583
Genre: Sachbücher

Rezension:

Eines kurz vorweg: ich habe schon einiges an Fußballbüchern weggeschmökert und mich in der Vergangenheit auch schon etwas eingehender mit dem brasilianischen Fußball beschäftigt. Von daher habe ich von dem Buch nicht viel Neues erwartet. Wären nicht der pointierte Titel und das lustige Cover (ein Lob dem unbekannten Gestalter!) gewesen, hätte ich mich wohl gar nicht erst auf die Lovelybooks-Leserunde beworben. Ich bin froh, dass ich es getan habe. Mirco Drewes hat nicht nur in einem bewundernswerten Fleiß - der sich stark von der Berufseinstellung eines Romario abhebt - zahlreiche spannende Fakten zusammengetragen, sondern versteht es, diese Informationen so aufzubereiten, dass das Buch ein echter Lesegenuss ist. So passiert es einem als Leser gar, dass man bei der Schilderung längst bekannter Spielverläufe derart mitfiebert, als säße man gerade live im Stadion. Ich hoffe inständig, dass dies nicht des Autors letztes Fußballbuch war. Zum Beispiel warte ich schon lange auf ein lesenswertes Buch zu den schillernden Trainerpersönlichkeiten der frühen Bundesliga-Tage - Leute wie Tschik Cajkovski, Dettmar Cramer, Rudi Gutendorf, Gyula Lorant, Branko Zebec, Ernst Happel....Herr Drewes, können Sie das nicht übernehmen?

  (8)
Tags: brasilien, fußball, sachbuch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

39 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

dirk bernemann, wohnen, liebe, zusammenleben, gegenwartsliteratur

Asoziales Wohnen

Dirk Bernemann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Unsichtbar, 05.10.2012
ISBN 9783942920148
Genre: Romane

Rezension:

Möchten wir in diesem Haus wohnen? Sicher nicht. Aber mal hinter die Wohnungstüren schauen und den Katastrophen zusehen, die sich hier abspielen, das möchten wir irgendwie schon.
„Asoziales Wohnen“ handelt von harten Bedingungen und traurigen Gestalten in einem trostlosen Mehrfamilienhaus. Die Menschen versuchen vergeblich, ihr kleines bisschen Glück zu finden und scheitern zum großen Teil, allerdings mit Ausnahme des dort auch lebenden Autors, hier wollte Dirk Bernemann seinem Alter Ego offensichtlich ein besseres Schicksal gönnen als seinen Nachbarn.
Der schonungslose Blick , die harte Sprache und die zwar zynische, aber doch verständnisvolle Beschreibung der Sehnsüchte der Protagonisten, und sogar die absurden Eskalationen zum Schluss haben mir gefallen. So ist vielleicht das Leben für viele Menschen, hoffen wir mal, daß unseres besser ist.

  (11)
Tags: familien, gegenwartsliteratur, mehrfamilienhaus, mieter, scheitern, sehnsüchte, stadt, trostlos, wohnungen   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

355 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

gewalt, drogen, kurzgeschichten, leben, dirk bernemann

Ich hab die Unschuld kotzen sehen 1+2

Dirk Bernemann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.10.2008
ISBN 9783453675605
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

neil young, musik, legende, edo reents

Neil Young

Edo Reents
Fester Einband: 303 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, Berlin
ISBN 9783871345197
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

neil young, musik, navid kermani, sleep with angels, the last trip to tulsa

Das Buch der von Neil Young Getöteten

Navid Kermani
Fester Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Ammann
ISBN 9783250600398
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Ein Hippie-Traum

Neil Young , Stefanie Jacobs , Michael Kellner , Hans-Ulrich Möhring
Fester Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 25.09.2012
ISBN 9783462044775
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

320 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

provinzkrimi, krimi, mord, franz eberhofer, bayern

Dampfnudelblues

Rita Falk
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2012
ISBN 9783423213738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

67 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

weltreise, antarktis, mongolei, roman, humor

Donnerstags im Fetten Hecht

Stefan Nink
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Limes, 27.08.2012
ISBN 9783809026228
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kosmologie, einführung, physik, sachbuch

Relativitätstheorie für alle

Martin Gardner , Charles Hummel , Eva Sobottka
Fester Einband: 170 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 21.07.2005
ISBN 9783832179243
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: einführung, einführung, kosmologie, kosmologie, physik, physik, sachbuch, sachbuch   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

satire, schräg, lesebühne, poetry slam, erzählungen

Sebastian: oder das Leben ist nur ein Schluck aus der Flasche der Geschichte

Sebastian Lehmann
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei BLUE CAT PRINT & MUSIC, 10.03.2011
ISBN 9783938625675
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: erzählungen, erzählungen, lesebühne, lesebühne, poetry slam, poetry slam, satire, satire, schräg, schräg   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lustig, mediensatire, rampenfieber, comedian

Rampenfieber

Sebastian Schnoy
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei BLUE CAT PRINT & MUSIC, 21.07.2006
ISBN 9783938625217
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: lustig, lustig, mediensatire, mediensatire   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

behinderung, erfahrungsbericht, mut, kämpferisch, biografie

Mein linker Fuß

Christy Brown , Leonharda Gescher
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 02.01.1995
ISBN 9783257227680
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: behinderung, behinderung, england, england, erfahrungsbericht, erfahrungsbericht, kämpferisch, kämpferisch   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

spannung, krimi

Schwarze Sonne

Felix Mennen
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Salis Verlag, 12.03.2012
ISBN 9783905801613
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, krimi, spannung, spannung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

jugendbuch, jugend, versponnen, eifersucht, unfall

Wetterwechsel

Marthe Kunstmann
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf, 01.08.2012
ISBN 9783862651795
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: jugendbuch, jugendbuch, versponnen, versponnen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

realistisch, erfahrungsbericht, adoption, lina may, meine fremde tochter

Meine fremde Tochter

Lina May
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 01.09.2012
ISBN 9783451306396
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: erfahrungsbericht, erfahrungsbericht, realistisch, realistisch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

sardinien, liebe, götz george, heiter, satire

Ein Drehbuch für Götz

Kersten Flenter , Thorsten Nesch
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei SATYR Verlag, 01.08.2012
ISBN 9783981489187
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: heiter, heiter, sardinien, sardinien, satire, satire   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

heimkehrer, kriegsgefangenschaft, drama, nackriegszeit, nachkriegszeit

Draussen vor der Tür und ausgewählte Erzählungen

Wolfgang Borchert
Geheftet: 120 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, 01.01.1969
ISBN B0000BQ6SU
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: drama, drama, heimkehrer, heimkehrer, kriegsgefangenschaft, kriegsgefangenschaft, nachkriegszeit, nackriegszeit   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

55 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mafia, sachbuch, sizilien, spannend, cosa nostra

Cosa Nostra

John Dickie , Sebastian Vogel
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2007
ISBN 9783596171064
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Mafia ist zweifelsohne ein sehr komplexes Thema. John Dickie wählt den Weg der historischen Aufarbeitung und versucht dabei ausserdem den bewährten angelsächsisch-lockeren Sachbuchstil zu pflegen. Da die Materie aber sehr komplex ist, geht dies an vielen Stellen schief. Es gab Phasen, da wollte ich die Lektüre gar nicht mehr fortsetzen, weil der Autor seinen Stoff mal zu oberflächlich und mal zu verwirrend behandelt. Andererseits gibt es in dem Buch auch einige sehr gelungene Passagen, so insbesondere die Schilderungen der Anfänge der ehrenwerten Gesellschaft. Kurz gesagt: kein wirklicher Flop, aber ich suche nach wie vor nach einer lesbaren und trotzdem fundierten Auseinandersetzung mit dem Mafia-Phänomen

  (4)
Tags: sachbuch, sachbuch, sizilien, sizilien, spannend, spannend   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

new york, fünfziger jahre, pubertät, melancholisch, usa

Salinger. Der Fänger im Roggen /The catcher in the rye

J. D. Salinger , Matthias Bode
Flexibler Einband: 88 Seiten
Erschienen bei Bange, C, 09.09.2005
ISBN 9783804417434
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: fünfziger jahre, fünfziger jahre, melancholisch, melancholisch, new york, new york, pubertät, pubertät   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

nachkriegszeit, militär, roman, deutschland

Entfernung von der Truppe

Heinrich Böll
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.1992
ISBN 9783423115933
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: militär, militär, nachkriegszeit, nachkriegszeit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

nachdenklich, katholizismus, 60er jahre, 60erjahre

Billard um halbzehn

Heinrich Böll
Flexibler Einband
Erschienen bei dtv, 01.01.1983
ISBN B004W0GNKU
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: 60erjahre, 60er jahre, katholizismus, katholizismus, nachdenklich, nachdenklich   (6)
 
137 Ergebnisse