Lesemaus42s Bibliothek

95 Bücher, 26 Rezensionen

Zu Lesemaus42s Profil
Filtern nach
95 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

361 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, unfall, nicholas sparks, familie, schicksal

Weg der Träume

Nicholas Sparks , Maja Ueberle-Pfaff
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408685
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(651)

1.242 Bibliotheken, 45 Leser, 2 Gruppen, 239 Rezensionen

erotik, audrey carlan, liebe, calendar girl, sex

Calendar Girl - Verführt

Audrey Carlan , Friederike Ails , Graziella Stern , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 27.06.2016
ISBN 9783548288840
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

436 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, roman, verlust, liebesroman

Das Lächeln der Sterne

Nicholas Sparks , Susanne Hoebel
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408654
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

football, erbe, liebe, vergewaltigung, chicago stars

Ausgerechnet den?

Susan Elizabeth Phillips , Gertrud Wittich
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2016
ISBN 9783734103216
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, football, chicago stars, susan elizabeth phillips, liebesroman

Der und kein anderer

Susan Elizabeth Phillips , Inez Meyer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.04.2014
ISBN 9783442383580
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

109 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, trauer, sms, sofie cramer, sm

SMS für dich

Sofie Cramer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499290206
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

396 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, feuerwehrmann, autismus, sprachstörung

Das Schweigen des Glücks

Nicholas Sparks , Susanne Hoebel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408661
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

318 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebe, golf, susan elizabeth phillips, humor, usa

Kopfüber in die Kissen

Susan Elizabeth Phillips , Gertrud Wittich
Flexibler Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.09.2000
ISBN 9783442352982
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(382)

623 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 69 Rezensionen

liebe, handy, hochzeit, sms, ring

Kein Kuss unter dieser Nummer

Sophie Kinsella , Jörn Ingwersen
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.11.2012
ISBN 9783442467716
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(327)

554 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

humor, familie, monster, dracula, david safier

Happy Family

David Safier , , ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783499252723
Genre: Humor

Rezension:

Emma Wünschmann ist vollkommen unglücklich mit ihrem Leben; ihr kleiner Buchladen steht kurz vor dem Aus, ihr Mann ist ständig überarbeitet und gestresst, Tochter Fee steckt mitten im schlimmsten Pubertätshoch und Sohn Max verkriecht sich hinter seinen Büchern. Was gäbe sie nicht alles dafür, ihre Familie gegen eine andere einzutauschen?
Da wird die gesamte Familie von Hexe Baba Yaga in Monster verwandelt . Von nun an müssen alle an einem Strang ziehen, um Emma vor dem zugleich attraktiven und böswilligen Dracula zu schützen und den Zauber rückgängig zu machen.
Mit Emmas Freundin Cheyenne und der prolligen Jennifer im Schlepptau beginnen sie eine ungewöhnliche Reise, die natürlich schon auf den ersten Metern die Familie zu zerreißen droht, da jeder nur seinen eigenen Interessen folgt.

David Safier schreibt wie gewohnt wundervoll humorvoll. Die Geschichte weist mal wieder wenig realitätsnahe Merkmale auf und trotz dessen schafft der Autor es, dass er einen wahren Kern in seine Geschichte bastelt. Wer hat sich nicht schon mal gewünscht, seine Familie gegen eine andere zu tauschen, nur um irgendwann festzustellen, dass man die beste Familie der ganzen Welt hat? - selbst, wenn diese Erkenntnis erst wesentlich später folgt.

Mir persönlich hat es gefallen, dass die einzelnen Kapitel je aus der Sicht einer Hauptfigur erzählt wurde und diese auch nicht zu lang waren.

Für die kreative Idee, deren Umsetzung und den Humor gibt es 4 Sterne :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Küssen kann man nicht alleine: Alles auf Anfang ... (1)

Melina D`Angeli
E-Buch Text: 189 Seiten
Erschienen bei BookRix, 16.06.2015
ISBN 9783736894648
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

evie

Bleib für immer!: Roman

Jane Costello
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei Diana Verlag, 27.07.2009
ISBN B004OL2SZ6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(935)

1.733 Bibliotheken, 40 Leser, 10 Gruppen, 147 Rezensionen

new york, liebe, amerika, radio, gewalt

Der Junge, der Träume schenkte

Luca Di Fulvio , Petra Knoch
Flexibler Einband: 783 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 22.07.2011
ISBN 9783404160617
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

279 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, football, frauenroman, chicago stars, romantik

Verliebt, verrückt, verheiratet

Susan Elizabeth Phillips , ,
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.07.2002
ISBN 9783442353392
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(793)

1.293 Bibliotheken, 50 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

erotik, liebe, grey, sex, shades of grey

Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

E. L. James , , ,
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2015
ISBN 9783442484232
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Prinzipiell kann man sagen, dass "Grey" eine Art Pendant zum ersten Shades of Grey- Roman darstellt. Die Geschichte bleibt dieselbe; E.L. James erzählt die Geschichte, wie die schüchterne Studentin Anastasia Steele und der einflussreiche Geschäftsführer Christian Grey sich zum ersten mal begegnen und sich daraus eine ganz besondere, unkonventionelle Beziehung entwickelt. Während der erste Roman aus der Trilogie die Handlung mehr aus Anas Sicht erzählt, werden in Grey die Handlungen und Gedanken von Christian hervorgehoben.

Ich wollte das Buch eigentlich gar nicht lesen, weil ich mir dachte "Was soll da noch großartig Neues kommen?, die Handlung bleibt die gleiche...das ist doch nur ein Abklatsch". Letztendlich war ich aber doch neugierig und muss sagen, dass ich überrascht war.
In "Grey" wird die Persönlichkeit von Christian gut dargestellt, sodass man seinen inneren Konflikt und seine Gefühle zu Ana besser verständlich sind, als im ersten Roman. Vor allem erfährt man viel über seine Vergangenheit und warum er zu dem Menschen geworden ist, der er ist.

Dafür, dass es nicht einfach nur das gleiche ist, hat die Autorin meine Anerkennung. Ich stell es mir schwer vor, eine Handlung so umzuschreiben, dass alle Fakten bestehen bleiben, es aber trotzdem nicht langweilig wird. Insgesamt gibt es 4 Sterne - 1 Stern Abzug, weil die Idee in meinen Augen nicht besodners kreativ ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

indianer, glück, lebenshilfe, nicholas sparks, sparks

Die Suche nach dem verborgenen Glück

Billy Mills , Nicholas Sparks
Flexibler Einband: 229 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.05.2006
ISBN 9783453810488
Genre: Romane

Rezension:

Eine wirkliche Handlung gibt es indiesem Buch eigentlich nicht. Hauptperson ist der junge Indianer David, der nach dem Tod seiner Schwester vollkommen unglücklich ist und sich danach sehnt, endlich wieder glücklich zu sein. Dabei begibt er sich auf die Reise zu einem alten Mann, der ihm die nötigen Lektionen vermittelt und Weisheiten für das Leben lehrt.

Ich persönlich lese sonst wirklich gerne Nicholas Sparks Romane, da die Handlung zu gleichen Teilen spannend, dramatisch, voller Liebe und mir Passagen zum Nachdenken ist. Diesmal wurde ich leider ein wenig enttäuscht. Die Rahmenhandlung wurde sehr kurz gefasst, während die Ratschläge zum glücklich sein sehr ausgedehnt beschrieben worden sind. Sicherlich gab es einige Stellen, über die man sich Gedanken machen sollte und vielleicht sogar selbst für seine Lebensführung übernimmt, aber im Großen und Ganzen waren sie sehr philosophisch.

Ich kann nicht sagen, dass mich das Buch kalt gelassen hat, aber so richtig warm geworden bin ich damit auch nicht. Bei keinem Sparks Buch ist es mir so schwer gefallen, weiterzulesen und das trotz des geringen Seitenumfangs.

Die Idee gefällt mir, die Umsetzung ist leider nicht so gut gelungen, wie gewohnt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.292)

1.980 Bibliotheken, 16 Leser, 8 Gruppen, 82 Rezensionen

liebe, alzheimer, nicholas sparks, liebesroman, tagebuch

Wie ein einziger Tag

Nicholas Sparks , Bettina Runge
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408708
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, hochzeit, helen, jessica wild, esther

Hauptsache Hochzeit

Gemma Townley , Angela Stein
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 11.05.2010
ISBN 9783442469789
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.676)

4.854 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, schuld, kz

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.2009
ISBN 9783257060652
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(319)

586 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, cecelia ahern, suche, irland, verschwinden

Vermiss mein nicht

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512119
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cecelia Ahern zählt für gewöhnlich zu meinen Lieblingsautoren, sodass ich mich auch dieses Mal auf einen spannenden Roman gefreut hab, der die richtige Mischung aus Liebe, etwas Magischem und vielen Anregungen zum Nachdenken für mich bereit hält.
Bevor ich aber du meinen persönlichen Eindrücken komm, noch eine kurze Inhaltszusammenfassung:

Im Zentrum steht Sandy Shortt, die eine Agentur für Personensuche leitet. Dieser ungewöhnliche Beruf entspringt aus ihrer Leidenschaft, verlorene Dinge unbedingt wiederfinden zu wollen.
Bei einem ihrer Aufträge geht sie jedoch selbst quasi verloren und findet sich an einem Ort wieder, den alle als "Hier" bezeichnen. Es handelt sich offensichtlich um eine Parallelwelt, in der alle Sachen auftauchen, die jemals verloren gegangen sind. So findet Sandy auch einige Leute wieder, die zum Teil seit ihrer Kindheit vermisst werden und berichtet von deren Familien. Insgesamt kann sie sich aber nicht mit ihrer Situation abfinden und versucht zwanghaft, einen Weg zu finden, um wieder in die richtige Welt zu gelangen.
Derweil versucht einer ihrer Kunden, aufzuklären, warum Sandy so plötzlich verschwunden ist, da er hofft, sie könne ihm seinen verschwunden Bruder zurück bringen. Dabei erhält er jedoch kaum Unterstützung, da Sandy scheinbar häufiger untertaucht, um Distanz zu ihrem Leben zu bekommen.

Sandy Shortt ist eine Person, die vermutlich das komplette Gegenteil von dem ist, was ihr Name aussagt, denn sie ist groß, schlank und schwarze Haare. Deshalb ist sie es schon gewohnt, dass Mneschen Witze bezüglich ihres Namens machen.
Sandy macxht auf mich den Eindruck, als könnte sie sich kaum bzw gar nicht auf Beziehungen zu anderen Menschen einlassen. Vor allem, die Personen, die sie lieben, stößt sie immer wieder von sich.
Diese Eigenschaft ist mit Sicherheit nicht allzu ungewöhnlich. Gepaart mit ihrer fast schon paranoiden Art, Dinge wiederzufinden bzw. davor zu bewahren, diese erst zu verlieren, macht sie nicht sonderlich sympathisch aus meiner Sicht. Ich bin während der Geschichte nicht richtig mit ihr warm geworden.

Das ist einer der Gründe, warum sich die Geschichte für mich ziemlich lang gezogen hat. Auch haben mich die Zeitsprünge innerhalb der einzelnen Kapitel oftmals irritiert.

Insgesamt hab ich mir wesentlich mehr von dem Roman erhofft, aber leider konnte er mich absolut nicht überzeugen. Schade...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

264 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

australien, paige toon, liebe, immer wieder du, london

Immer wieder du

Paige Toon , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.08.2013
ISBN 9783596188871
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

paris, hund, obdachlosigkeit, obdachlos, freundschaft

Ein Winter mit Baudelaire

Harold Cobert , Sabine Schwenk
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2011
ISBN 9783492273435
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(299)

538 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 104 Rezensionen

schwestern, liebe, reise, tod, tagebuch

Die Landkarte der Liebe

Lucy Clarke ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 09.10.2012
ISBN 9783492300858
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

408 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, rockstar, paige toon, drogen, los angeles

Du bist mein Stern

Paige Toon ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 14.07.2011
ISBN 9783596179367
Genre: Liebesromane

Rezension:

Worum geht es? Die Engländerin Meg wird auf Empfehlung ihrer Chefin hin die persönliche Assistentin von Johnny Jefferson, DEM Rockstar aus Los Angeles. Dafür verlässt sie London und taucht in die Welt der Reichen und Schönen ein. Meg hat es nicht besonders leicht in ihrem neuen Leben und auch ihr Chef verdreht ihr den Kopf; mal ist er zum Anbeißen, auf der anderen Seite aber auch der typische Macho, der nichts anderes als Sex, drugs & Rock´n´Roll im Kopf hat. Johnnys bester Freund Christian ist da ganz anders - einfach ein Traumtyp. Megs Gedanken sind aber immer wieder bei Johnny...

Meg scheint eine selbstbewusste junge Frau zu sein, denn es ist ein ziemlich großer Schritt, von einem auf den anderen Tag, Familie, Freunde, Heimat und die Alltagsroutine zu verlassen und sich auf einem anderen Kontinent ein neues Leben aufzubauen. Dafür bewunder ich Meg. Außerdem ist sie sehr hartnäckig, wenn es darum geht Johnny zu verändern, was sein ausschweifenden und ungesunden Lebensstil angeht.
Ich finde aber auch, dass Meg teilweise sehr naiv reagiert und sich von Johnny viel zu viel gefallen lässt. Klar, er ist ihr Chef, aber er hat kein Recht sie so von oben herab zu behandeln....das würde ich mir nicht gefallen lassen und meine Gefühle würden da auch ganz schnell verfliegen.
Christian ist mir da wesentlich sympatischer - ruhig, auf dem Boden geblieben, liebevoll und vor allem treu. Aber das muss ja jeder selbst wissen.

Das Buch hat sich schnell und unkompliziert lesen lassen. In meinen Augen eignet es sich perfekt für zwischendurch, um Stress zu entfliehen. Man hat nicht das Gefühl, über etwas anchdenken zu müssen. Einfach lesen und entspannen :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(793)

1.202 Bibliotheken, 22 Leser, 5 Gruppen, 102 Rezensionen

känguru, humor, berlin, satire, politik

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548372570
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
95 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks