JulianSkupin

JulianSkupins Bibliothek

55 Bücher, 6 Rezensionen

Zu JulianSkupins Profil
Filtern nach
55 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

57 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

entführung, krähenmutter, ermittlungen, gefangenschaft, kinder

Krähenmutter

Catherine Shepherd
E-Buch Text: 330 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 29.10.2015
ISBN B016UKKMEM
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


„Krähenmutter“ ist ein von der Autorin Catherine Shepherd verfasster Thriller, der 307 Seiten umfasst und 2015 im Tafel Verlag erschienen ist. 
Die Berliner Sonderermittlerin für Geiselnahmen und Entführungen, Laura Kern, wird mit einem brisanten Fall konfrontiert: Henri Nussbaum, der Sohn eines stadtbekannten Unternehmers wird im Kinderwagen in einem Supermarkt entführt.
Der Thriller ist in zwölf Kapitel mit einem Prolog und einem Epilog gegliedert. Die Sprache ist einfach gehalten, die Sätze sind prägnant und meistens kurz - sie treiben dadurch die Handlung voran. 
Die Protagonistin, Laura Kern, wirkt auf den Leser sympathisch. Sie ermittelt hartnäckig, stellt dabei ihr Privatleben zurück und ist daran interessiert, die Kinder zurückzubringen, weil sie in erster Linie Mitgefühl für die Eltern hegt. - Sie ist nicht durch persönliche Eitelkeiten oder Karriereaussichten motiviert. Sie agiert besonnen, was sich unter anderem dadurch bemerkbar macht, dass sie auf die cholerischen Anfälle ihres Chefs unbeeindruckt reagiert. Selbst in aussichtslosen Situationen sucht sie Lösungen, auch wenn ihr Handeln nicht immer Erfolg versprechend scheint, z.B. als sie versucht, die Stahltür in der Fabrikhalle aufzuschießen. Ihre seelischen und körperlichen Narben nach einer Entführung in ihrer Kindheit, die sie in Alpträumen immer wieder durchlebt, lassen sie verletzlich wirken. Ihre äußerliche Attraktivität (blonde Locken, haselnussbraune Augen, feines Gesicht), ihre professionelle Arbeitseinstellung und diese verborgene Verletzlichkeit bringen ihr weitere Sympathiepunkte ein und wirken speziell auf den männlichen Leser anziehend. 
Der Spannungsbogen ist solide konstruiert. Sobald man das Gefühl hat, die Spannung könnte abebben, wird die Handlung durch ein weiteres Ereignis voran getrieben. Es gibt einige überraschende Wendungen und falsche Fährten, z.B. die Lösegeldforderung, die der Leser zu diesem Zeitpunkt nicht erwartet, der lange undurchsichtige Anteil von Matthias Nussbaum an der Entführung, das Verschwinden von Nussbaum, die Entführung weiterer Kinder, die Verbindung zu dem Pärchenmord. Allerdings offenbart der Plot auch einige Schwächen. Insgesamt wird die Handlung durch zu viele Zufälle vorangetrieben: Zufällig findet Kern den Kinderwagen im Haus der Nussbaums, zufällig joggt sie mitten in der Nacht unbewusst zu dem Supermarkt und trifft genau in diesem engen Zeitfenster auf den verdächtigen Jungen, der sein Portemonnaie dort verloren hat.
Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie wahrscheinlich es ist, dass ein zehnjähriger Junge am helllichten Tag einen Kinderwagen aus einem überfüllten Supermarkt entführt. Lässt sich eine Mutter von dem Gespräch mit einer Freundin oder von der Auswahl eines Lippenstifts wirklich so intensiv und so lange ablenken, dass sie ihr neugeborenes Kind mitsamt Kinderwagen aus den Augen lässt? 
Zusammenfassend ist Shepherd ein wirkungsvoller Thriller gelungen, der in einer für das Genre üblichen Sprache, durch eine starke Protagonistin, einen rasanten Spannungsbogen und klassische Thrillerelemente wie überraschende Wendungen und angedeutete „Red Herrings“ überzeugen kann. Über einige logische Schwächen des insgesamt zu sehr konstruierten Plots mit zu vielen Zufällen kann man angesichts der hohen Spannung hinwegsehen.  

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Machs halt selber!: Nachrichten aus dem Leben eines Selfpublishers

d.p. r.
E-Buch Text: 107 Seiten
Erschienen bei null, 29.02.2016
ISBN B01CET6OT0
Genre: Sonstiges

Rezension:


Das E-Book „Machs halt selber!: Nachrichten aus dem Leben eines Selfpublishers“ von dem Autor d.p.r. ist im Eigenverlag am 29. Februar 2016 erschienen. Auf 107 Seiten beleuchtet die Satire Nöte, Hoffnungen und Irrsinn eines Selfpublishers. 
Die Satire ist in einem bissig-ironischen Ton geschrieben, der sehr erfrischend die Fehler und die Naivität des gemeinen Selbstverlegers offenbart. Über die gesamte Lektüre hinweg merkt man, dass der Autor die Szene sorgfältig studiert hat. Man kennt die Situation als Selfpublisher, wenn man alle zwei Minuten seinen Amazon-Account aktualisiert, nur um festzustellen, dass man sein eigenes Buch durch bloßes Mausklicken nicht von Platz 356.291 des Bestseller-Rankings in die Top Ten katapultiert. 
Der kritische und humorvolle Ton zieht sich durch das gesamte Buch: An zwei Stellen, u.a. bei der Analyse der Liebes- und Sexszenen verschiedener Autoren, musste ich so laut lachen, dass mir mein Kindle fast aus der Hand gefallen wäre.
Trotz der Ironie kann man als Selbstverleger - wenn man zwischen den Zeilen liest - Tipps für sein eigenes Oeuvre finden. Prägend für den Grundtenor des Buches ist die Aussage: „Es gibt kein korrektes Deutsch in der Literatur“. Natürlich kann es hilfreich sein, sich an bestimmte Schreibregeln zu halten, wie sie in gängigen Ratgebern herunter gebetet werden. Allerdings ist das blinde Vertrauen auf die Lektoratsfunktion von Papyrus oder das unkritische Befolgen von Dogmen wie z.B. das Weglassen von Adjektiven kontraproduktiv und führt zu einem Verlust künstlerischer Freiheit und Vielfalt. 
Zusammenfassend ist dem Autor d.p.r. eine originelle und erfrischend freche Satire über das Thema Selfpublishing gelungen. 
Alle zartbesaiteten Selbstpublisher, die glauben, dass sie mit der 200. Vampir-Saga die nächste Stephenie Meyer werden, sollten lieber die Finger von dem Buch lassen, denn dann wird schnell die Ernüchterung Einzug halten.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

arzt, mord, thriller, politi, journalist

Der Kanzlerkandidat

Julian Skupin
E-Buch Text: 294 Seiten
Erschienen bei null, 08.02.2016
ISBN B01BLRB53G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

plan, mord, rätsel, thriller, auftrag

Monströs

Chris Karlden
E-Buch Text: 277 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 01.10.2014
ISBN B0083QP4FE
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In dem im Oktober 2014 erschienenen Thriller von Chris Karlden erhält der ehemalige Strafverteidiger Martin Waller den Auftrag, seiner neuen Tätigkeit als Möbelrestaurator in einem abgelegenen Schweizer Hotel nachzugehen. Nachdem der Mörder Eddie Kaltenbach bewusstlos vor dem Hoteleingang gefunden wird, eskaliert die Situation. Waller, der in einem früheren Gerichtsprozess gegen Kaltenbach massiv unter Druck gesetzt wurde, um vor Gericht eine Falschaussage zu machen, damit Kaltenbach nicht verurteilt wird, wird plötzlich von seiner Vergangenheit eingeholt. Waller erhält nicht nur E-Mails von seiner verstorbenen Frau, sondern wird mit weiteren Morden im Hotel konfrontiert. Er wird selbst zur Zielscheibe eines Killers, dessen Motive lange rätselhaft bleiben.
Karldens Thriller kann locker mit den angloamerikanischen und skandinavischen Thrillern mithalten. Der Plot ist komplex, gut strukturiert und weitestgehend plausibel. Der Protagonist Martin Waller wirkt sympathisch und die Liebe zu seiner verstorbenen Frau und seinem autistischen Sohn ist authentisch. Der Spannungsbogen ist klassisch und reißt zu keinem Zeitpunkt ab: Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Karlden verwendet sehr geschickt und häufig Cliffhanger und überraschende Wendungen, die zum Weiterlesen animieren. Die Sprache ist flüssig und der Handlung angemessen. Der Charakter des Ram erinnert ein bisschen an eine Art männliche Lisbeth Salander aus der Milennium-Reihe von Stieg Larsson: Outlaw, intelligenter Computerfreak, Mottoradfahrer. - Vielleicht wurde Karlden hier unterbewusst beeinflusst. Sehr geschickt wird das Format eines "closed-room"-Thrillers mit dem verlassenen Hotel in den Schweizer Alpen verwendet. Die Geschichte wirkt dadurch besonders kompakt. Die Unausweichlichkeit der Handlung wird dadurch verschärft.

Zusammenfassend ist Karlden ein erstklassiger Thriller gelungen, der durchaus mit der angloamerikanischen und skandinavischen Thriller-Literatur mithalten kann. Es ist schön zu sehen, dass kompakte Thriller auch in deutscher Originalsprache existieren.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

juden, simon wiesenthal, holocaust, drittes reich

Recht, nicht Rache

Simon Wiesenthal
Sonstige Formate
Erschienen bei ULLSTEIN GMBH, 01.11.1994
ISBN 9783550078293
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

sonderkommando, holocaust, juden, auschwitz, nationalsozialismus

»Wir weinten tränenlos ...«

Gideon Greif
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 18.08.2011
ISBN 9783596139149
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

co2, wissen, bakterien, fische, golfstrom

Das Ende der Ozeane

Mojib Latif
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 01.09.2014
ISBN 9783451312373
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sachbuch, populärwissenschaft, forschung, technik, science fiction

Die Physik des Unmöglichen

Michio Kaku , Hubert Mania , ZERO Werbeagentur
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2010
ISBN 9783499622595
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

2016, bewusstsein, universum, physik, gehirn

Die Physik des Bewusstseins

Michio Kaku , Monika Niehaus , ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.09.2015
ISBN 9783499628603
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

zukunft, fortschritt, prognose, menschheit, physik

Die Physik der Zukunft

Michio Kaku , Monika Niehaus ,
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 21.09.2012
ISBN 9783498035594
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

klassiker, jugendbuch, abenteuerroman, piraten, abenteuer

Die Schatzinsel

Robert Louis Stevenson , Ernst Weiss , Paul Baudisch
Flexibler Einband
Erschienen bei Dt. Buch-Gemeinschaft
ISBN 978B0000BO9H6
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(689)

1.130 Bibliotheken, 16 Leser, 5 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, illuminati, vatikan, dan brown, verschwörung

Illuminati

Dan Brown
E-Buch Text: 706 Seiten
Erschienen bei Bastei Luebbe, 29.10.2010
ISBN B004ROTANI
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.912)

7.873 Bibliotheken, 33 Leser, 15 Gruppen, 163 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

biografie, biographie

Maria Stuart

Stefan Zweig
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 12.08.2011
ISBN 9783596903597
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

191 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klassiker, drama, maria stuart, schiller, schullektüre

Maria Stuart

Friedrich Schiller , Wilhelm Große , Friedrich Schiller
Flexibler Einband: 219 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 23.02.2011
ISBN 9783518188538
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(335)

546 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

liebe, klassiker, drama, schiller, intrigen

Kabale und Liebe

Friedrich Schiller , Wilhelm Große , Friedrich Schiller , Wilhelm Große
Flexibler Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 25.01.2011
ISBN 9783518188101
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

klassiker, gotthold ephraim lessing, familie, philosophie, deutsch

Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing
Fester Einband
Erschienen bei De Gruyter
ISBN 9783111220789
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Räuber

Friedrich Schiller
Flexibler Einband
Erschienen bei Philipp Reclam jun., 01.01.1981
ISBN B002NPU8JS
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

flugzeugindustrie, thriller

Airframe

Michael Crichton
Flexibler Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Cornerstone, 03.01.1998
ISBN 9780099556312
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

judenverfolgung, auschwitz, buchenwald, konzentrationslager, kz ausschwitz

Roman eines Schicksallosen

Imre Kertész , Imre Kertesz , Christina Viragh
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.11.2009
ISBN 9783499253690
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

445 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

meer, klassiker, ernest hemingway, fischer, hemingway

Der alte Mann und das Meer

Ernest Hemingway , Werner Schmitz , ,
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2014
ISBN 9783499267673
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der 1. Mord / Die 2. Chance

James Patterson , Edda Petri
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 17.05.2010
ISBN 9783442376018
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

243 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

thriller, krimi, mord, club der ermittlerinnen, san francisco

Der 1. Mord

James Patterson , Edda Petri (Übers.)
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 11.06.2007
ISBN 9783442369195
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

jason bourne, thriller, robert ludlum, treadstone, agenten

Die Bourne Identität

Robert Ludlum , Heinz Nagel
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 08.02.2011
ISBN 9783453435605
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

istanbul, spurensuche, krimi, mord, drogenhandel

Die Maske des Dimitrios

Eric Ambler , Matthias Fienbork
Flexibler Einband: 347 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.1997
ISBN 9783257201376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
55 Ergebnisse